Seite 4: Die ZBOX nano ID69 Plus im Detail (2)

zotac zbox id69 plus review-03

Im Inneren unserer Plus-Version sind bereits eine Festplatte und ein Speicherriegel montiert worden. Die Festplatte entstammt dem Hause Samsung, arbeitet mit 5.400 Umdrehungen in der Minute und besitzt einen 16 MB großen Cache-Speicher. 

zotac zbox id69 plus review-03

Wer die ZOTAC ZBOX nano ID69 als Barebone-Version erwirbt, der hat eine größere Entscheidungs-Gewalt und kann alternativ eine 2,5-Zoll-SSD mit SATA-Interface oder einen größeren Arbeitsspeicher verbauen.

zotac zbox id69 plus review-03

In der Plus-Version hat sich ZOTAC für einen DDR3-Riegel von Crucial entschieden. Dieser rechnet mit 1.600 MHz bei 1,35 Volt und Timings von CL11-11-11-28.

zotac zbox id69 plus review-03

Der Lieferumfang der neuen ZOTAC ZBOX nano ID69 (Plus) fällt sehr üppig aus. Hier findet man nicht nur das nötige Netzteil, sondern auch eine Schnellstart-Anleitung samt Treiber-CD. Alternativ findet sich die Software zusätzlich auf einem USB-Device. Wer in seiner ZBOX zwei mSATA-SSDs verbauen möchte, für den findet sich im Karton eine Adapter-Platine. Das nötige Montage-Material für eine VESA-Halterung ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Ein mini-S/PDIF-Adapter und eine WLAN-Antenne sind ebenfalls mit am Start.