Seite 16: Fazit

Das was für die bisher getesteten Modelle der GeForce RTX 3090 Ti gegolten hat, hat auch für die ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo seine Richtigkeit. Der größere GPU-Ausbau gegenüber einer GeForce RTX 3090 lohnt sich eigentlich nicht, die 24 GB Grafikspeicher bekommt man auch beim Non-Ti-Modell. Mit der GeForce RTX 3090 Ti wollte NVIDIA ausloten, wie weit man gehen kann - und vermutlich ist man hier mindestens einen Schritt zu weit gegangen.

ZOTAC musste also mit dem umgehen, was NVIDIA hier vorgegeben hat. Die GA102-GPU mit einem Power-Limit von mindestens 450 W ist einer der entscheidenden Punkte und hier müssen wir an der Umsetzung von ZOTAC etwas Kritik üben. Die Temperaturen fallen etwas zu hoch aus. Bei entsprechender Geräuschkulisse könnte man dies ja noch hinnehmen, aber auch in diesem Punkt kann die ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo nicht wirklich überzeugen. Für das geringe Leistungsplus einer GeForce RTX 3090 Ti gegenüber einer GeForce RTX 3090 oder GeForce RTX 3080 Ti kann ZOTAC nichts, für den Kühler hingegen trägt man die Verantwortung.

Dabei gefällt uns die Umsetzung in Form der Verarbeitung bis auf die störenden Kabel am hinteren Ende der Karte gut. Die Abmessungen sind natürlich ein Punkt, den man vor Kauf abklären sollte, denn die Länge kann je nach Gehäuse zu einem limitierenden Faktor werden. Wer auf eine RGB-Beleuchtung steht, wird mit der ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo sicherlich ebenfalls glücklich, denn ZOTAC setzt die LEDs an der richtigen Stelle sein.

Einer der größten Kritikpunkte bleibt der Preis. NVIDIA setzte zum Start 2.149 Euro an und schnell zeigte sich: Zu dem Preis bleiben die Regale gefüllt – unter schlechter Verfügbarkeit hatten die Modelle der GeForce RTX 3090 Ti zu keinem Zeitpunkt zu kämpfen. Inzwischen sind die Karten für unter 2.000 Euro zu haben. Die ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo kostet aktuell 1.928,99 Euro. Aber selbst das ist noch zu viel.

Aber wie auch bei vielen anderen Produktkategorien gilt: Für das letzte Quäntchen Zusatzleistung und Exklusivität zahlt man eben auch überproportional mehr. Ist der Preis nicht das ausschlaggebende Argument, sondern geht es um die maximale Leistung und den Speicherausbau von 24 GB, für den ist eine GeForce RTX 3090 Ti sicherlich keine schlechte Karte. Die breite Masse wollte NVIDIA damit ohnehin nicht ansprechen.

Bleibt nun zu hoffen, dass ZOTAC aus den Fehlern mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo lernt und dies für eventuelle GeForce-RTX-40-Modelle besser macht. Die Kühlung und hier vor allem die Lautstärke sind nun einmal im westeuropäischen Raum ein sensibles Thema.

Positive Aspekte der ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo:

  • mehr Leistung geht aktuell nicht
  • aktuelle Spiele in UHD mit Raytracing und hohen Qualitätseinstellungen möglich
  • 24 GB Grafikspeicher
  • semipassiver Betrieb
  • schicke RGB-Beleuchtung

Negative Aspekte der ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo:

  • hoher Preis
  • hohe Leistungsaufnahme
  • relativ hohe Temperaturen
  • hohe Last-Lautstärke

Preise und Verfügbarkeit
ZOTAC GAMING GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo
Nicht verfügbar 1.929,00 Euro Ab 1.925,99 EUR