Seite 5: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Werfen wir nun einen Blick auf die Lautstärke, die Leistungsaufnahme und das Temperatur-Verhalten der ASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini.

mess1

Trotz kleinerem PCB und kleinerem Kühler - ASUS musste eine vollwertige GeForce GTX 670 unterbringen und dies zeigt sich dann natürlich auch im Idle-Stromverbrauch. Wir liegen hier aber auf üblichem Niveau einer solchen Karte. Man sollte sich anhand der Position in der Grafik nicht täuschen lassen. Natürlich wählten wir nur einen Ausschnitt der Konkurrenzprodukte, die auch entsprechend vergleichbar sind.

mess1

Unter Last zeigt sich, dass die ASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini durch den fast identischen Takt zur Referenzversion auch beim Verbrauch sehr nahe an dieser liegt. Die GeForce GTX 670 ist weder eine Stromschleuder, noch besonders sparsam - man liegt hier also irgendwo in der Mitte mit einem guten Performance/Watt-Verhältnis.

mess1

Für die Messung der Idle-Temperatur erwarteten wir noch keinerlei Probleme für den kleineren Kühler der ASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini. Mit 36 °C bewegen wir uns auch in einem unproblematischen Bereich.

mess1

Interessant wird es aber erst bei Last. Mit 61 °C können wir mehr als zufrieden sein. ASUS hätte den Lüfter sogar noch etwas langsamer drehen lassen können, denn Temperaturen in diesem Bereich stellen kein Problem für die Lebensdauer einer GPU dar.

mess1

Im Idle-Betrieb liegen alle Karten sehr dicht beieinander. 36,4 dB(A) sind je nach verwendetem CPU-Lüfter und dem restlichen System fast nicht mehr herauszuhören. Potenzielle Käufer der ASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini müssen sich also an dieser Stelle keinerlei Sorgen machen.

mess1

Entscheidend ist aber einmal mehr das Last-Betrieb. Hier präsentierte sich die EVGA GeForce GTX 670 FTW Signature 2 im Vergleich in hervorragender Verfassung. An diesen Wert reicht die ASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini nicht heran. 48,6 dB(A) sind aber noch immer deutlich leiser als die meisten Referenzkarten - auch solche mit geringerer Performance.