Seite 4: Innerer Aufbau (2)

In Win 509

Das Kabelmanagement wurde von In Win auf Mainboards mit E-ATX-Breite abgestimmt. Für weniger breite Mainboards gibt es seitlich keine alternativen Kabeldurchführungen. Außer bei den oberen Durchführungen kommen Gummimanschetten als Sichtschutz zum Einsatz. Und auch eine Aussparung für die Prozessorkühlremontage fehlt nicht.  

In Win 509

Die Laufwerksplätze im Dreifach-Käfig sind keine gewöhnlichen Laufwerksplätze, sondern EZ-Swap-Laufwerksplätze für den einfachen Laufwerkstausch.  

In Win 509

Auch wenn der Innenaufbau des 509 alles andere als Standard ist, so lässt sich Hardware doch denkbar unkompliziert installieren. Das schmale Micro-ATX-Mainboard macht allerdings noch einmal deutlich, wie sehr das Kabelmanagement auf das E-ATX-Format hin ausgelegt wurde. Im Bild zu sehen ist schließlich unser 140-mm-Referenzlüfter NF-A14 PWM von Noctua, den wir als Notlüfter an der Rückwand installiert haben.