Seite 1: Corsair Carbide Series Air 740 im Test - E-ATX-Cube neu aufgelegt

Corsair Carbide Series Air 740

Es ist Zeit für ein neues Carbide Series Air - das Carbide Series Air 740. Der große E-ATX-Cube tritt in die Fußstapfen des Carbide Series Air 540 und soll einmal mehr exzellente Kühlmöglichkeiten bieten, zugleich aber moderner ausfallen. 

2013 war das Carbide Series Air 540 eine echte Überraschung. Anstelle eines weiteren, günstigen Midi-Towers legte Corsair einen wuchtigen E-ATX-Cube mit beeindruckenden Kühlmöglichkeiten und direktem Airflow auf. Nach drei Jahren kommt mit dem Carbide Series Air 740 heute der Nachfolger auf den Markt, der natürlich so manches besser machen soll.

Auf jeden Fall zeigt sich das neue Modell schon einmal in einem neuen Design. Die geradlinige Gestaltung des Air 540 weicht einer Front und einem Deckel mit markanter Rippenstruktur und das konventionelle Window wird durch ein Panoramawindow ersetzt. Gleichzeitig legt das Air 740 in alle Richtungen etwas zu und wächst auf 340 x 510,5 x 426 mm (B x H x T) an. Im Innenraum bleibt weiterhin Platz für ein E-ATX-System, einen 360-mm-Frontradiator, einen 240/280-mm-Deckelradiator und einen 120/140-mm-Rückwandradiator. Und auch an der werkseitigen Lüfterbestückung mit drei 140-mm-Modellen hat sich nichts geändert. Dafür hat Corsair einige Anpassungen an den Laufwerksplätzen vorgenommen. Die immer unwichtiger werdenden 5,25-Zoll-Einschübe wurden ersatzlos gestrichen. Dafür stehen nun drei 3,5- und vier 2,5-Zoll-Laufwerksplätze zur Verfügung. 

Corsair Carbide Series Air 740

Corsair-typisch fällt der Lieferumfang sehr überschaubar aus. Selbst die Montageschrauben für das Netzteil wurden eingespart. Dafür gibt es immerhin noch ein paar Kabelbinder als Bonus. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Corsair Carbide Series Air 740
Bezeichnung: Corsair Carbide Series Air 740
Material: Stahl, Kunststoff
Maße: 340 x 510,5 x 426 mm (B x H x T)
Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 3x 2,5/3,5 Zoll (intern), 4x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 2x 140 mm vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Rückwand, 1x 140 mm vorinstalliert), 2x 120/140 mm (Deckel, optional), 2x 120/140 mm (Boden, optional) 
Gewicht: rund 10 kg
Preis: 149,99 Dollar