Seite 4: Innerer Aufbau (1)

alles

Nicht nur von außen, sondern auch von innen sieht das Arc XL seinen kleinen Geschwistermodellen sehr ähnlich. Unterschiede gibt es vor allem bei der Zahl der Erweiterungskartenslots und bei der Gestaltung des Laufwerkskäfigs. Ansonsten zeigt sich auch das XL-Modell im typischen Fractal Design-Look, der vom Kontrast aus der schwarzen Innenraumlackierung und einzelnen weiß gefärbten Bauteilen geprägt wird. 

alles

Das Netzteil wird auf Gummipuffern aufgelegt und von der Rückwand durch eine weiche Maske entkoppelt. Anders als bei den Erweiterungskarten dienen zur Montage keine Rändelschrauben, sondern herkömmliche Schrauben. 

alles

Gleich zwei 140-mm-Lüfter wurden für die Kühlung des CPU-Sockelareals abgestellt. Sämtliche Lüfter des Arc XL können per 3-Pin-Lüfteranschluss angebunden werden. Die Lüftersteuerung wird wiederum von einem 4-Pin-Molexanschluss gespeist.