Seite 3: Äußeres Erscheinungsbild (2)

alles

Der optionale 120/140-mm-Deckellüfterplatz ist im Auslieferungszustand verschlossen. So kann kein Lärm aus dem Gehäuse heraus und kein Staub in das Gehäuse hinein. 

alles

Auch die beiden Seitenteile sind geschlossen, Seitenteillüfterplätze gibt es nicht. Beide Seitenteile werden mit je zwei Rändelschrauben am Gehäuse fixiert. Diese Perspektive zeigt, dass der 120-mm-Frontlüfter Luft durch seitliche Schlitze ansaugen kann.

alles

Der zweite vormontierte Lüfter ist ebenfalls 120 mm groß und sitzt an der Rückwand. Oberhalb des Lüfters ermöglichen zwei Schlauchdurchführungen die Nutzung einer externen Wasserkühlung. Bei der Komponentenanordnung gibt es keine Überraschung: Das Netzteil sitzt am Boden, das Mainboard aufrecht an der rechten Gehäuseseite.

alles

Die silberfarbenen Kunststoff-Standfüße werden durch dicke Gummiauflagen entkoppelt. Der Staubfilter des Netzteils kann zur Reinigung einfach nach hinten herausgezogen werden.