Seite 5: Innerer Aufbau (2)

alles

Sämtliche HDD- bzw. SSD-Schubladen können nur von dieser Seite her erreicht werden. Auffällig ist außerdem die große Zahl an Kabeldurchführungen. Damit stellt NZXT sicher, dass das Kabelmanagement unabhängig von der Mainboardgröße gut genutzt werden kann. Auch der Platz zwischen Mainboardschlitten und Seitenteil fällt so aus, dass sich Kabel gut verlegen lassen.

alles

Dementsprechend lässt sich leicht ein aufgeräumtes Erscheinungsbild erreichen. Auch die Montage der einzelnen Komponenten geht leicht von der Hand. An Platz mangelt es nicht, zusätzlich können Erweiterungskarten und 3,5-/5,25-Zoll-Laufwerke werkzeuglos montiert werden.

alles

Abschließend wollen wir noch das Beleuchtungssystem in Betrieb zeigen. Auffällig sind auf den ersten Blick vor allem zwei Leuchtstreifen auf dem Deckel bzw. hinter der Fronttür.

alles

Doch auch die Innenraumbeleuchtung ist effektvoll. Wer auf Modding steht, aber nicht selbst Hand anlegen möchte, erhält mit dem Phantom 820 in dieser Hinsicht ein Rundum-Sorglos-Paket. Zumal die Farbvielfalt der Beleuchtung keine Wünsche offen lässt.