Seite 1: Sharkoon Purewriter RGB im Test

preview sharkoon purewriter rgbVor gut einem Jahr konnten wir bereits die flachen Kailh-Switches mit der Sharkoon Purewriter TKL testen und wurden auf fast ganzer Linie überzeugt. Ein paar kleine Schwachstellen waren zwar noch vorhanden, aber vielleicht werden die mit der neuen Sharkoon Purewriter RGB behoben. Wir werden es in diesem Test herausfinden.

Wenig Platz auf dem Schreibtisch und somit keinen Platz für große und wuchtige Tastaturen oder einfach der minimalistische Anspruch an eine Tastatur - es gibt viele Gründe, die für den Kauf einer Tastatur mit flachen Tasten und einem bis auf das Minimum reduzierten Gehäuse sprechen können. Mit der Purewriter-Serie bietet Sharkoon Produkte für Gamer und Vielschreiber mit einfacher LED-Beleuchtung - und ab jetzt auch mit RGB-Beleuchtung. Natürlich ist auch die RGB-Variante wieder mit und ohne Nummernblock erhältlich. Dies war auch schon vor einem Jahr so, als Sharkoon als eines der ersten Unternehmen Tastaturen mit flachen mechanischen Switches anbot.

Sowohl die Purewriter RGB als auch die Purewriter TKL RGB sind genau wie vor einem Jahr wieder flache Tastaturen mit mechanischen Switches von Kailh. Zur Auswahl stehen die roten (linearen) und die blauen (taktilen) Kailh-Switches. Die Purewriter RGB ist das Full-Size-Modell, die Purewriter TKL RGB kommt ohne den Ziffernblock und ist daher auch noch etwas kleiner. Beide Modelle verfügen über eine stufenlos regelbare RGB-Beleuchtung. Neben den vorprogrammierten Beleuchtungseffekten gibt es auch einen Modus mit freier Farbwahl. Individuelle Beleuchtungen können On-the-Fly eingerichtet und in Profilen gespeichert werden.

Technische Daten - Sharkoon pureWriter RGB
Switches: Kailh Red
Betätigungskraft: ca. 45 Gramm
Weg bis zum Auslöser: 1,5 Millimeter
Weg bis zum Anschlag: 3 mm
Beleuchtung: RGB mit acht vordefinierten Effekten
Beleuchtungsfeatures: Vier Beleuchtungsprofile, Individualisierung der Beleuchtung
Programmierbare Tasten: Nein
Zusätzliche Tasten (Hardware): Nein
Weitere Anschlüsse: Nein
Besondere Features: FN-Taste für Mediafunktionen, Gamingmodus
Anti Ghosting: Ja
Handballenauflage: Ja
Kabel: 50 cm; 150 cm
Abmessungen (LxWxH): 436 x 127 x 35 mm
Gewicht: 642 g
Preis: ca. 72 Euro