Seite 2: Optik, Haptik, Ergonomie

Optik, Haptik

alles

Rein äußerlich fällt das LG vor allem durch die runde Formensprache auf. Gerade bei der Nutzung im Querformat fühlt es sich ganz angenehm an, dass die schmalen Seiten des Displays leicht gewölbt sind. Mit knapp 9 mm Dicke und 523 g Gewicht ist das G Pad 10.1 allerdings weder besonders schlank noch besonders leicht. 

alles

Dass es sich trotzdem komfortabel nutzen lässt, verdankt es nicht nur den abgerundeten Kanten, sondern auch der weich gummierten Kunststoffrückseite. Verarbeitung und Stabilität geben dabei keinen Grund für Kritik. Optisch ist das Tablet aus dieser Perspektive allerdings denkbar unspektakulär. 

alles

Unspektakulär ist auch der ganz typische Lieferumfang, der eine Kurzanleitung, einen Netzadapter und ein kombiniertes Daten/Ladekabel umfasst. 

Ergonomie / Handhabung

Wir haben es bereits angesprochen - auch für ein 10,1-Zoll-Tablet könnte das G Pad 10.1 gerne noch etwas leichter und schlanker sein. Es liegt aber gut in der Hand und lässt sich deshalb auch über längere Zeiträume hinweg ermüdungsfrei nutzen.