Seite 2: Optik, Haptik, Ergonomie

Optik, Haptik

alles

Das Encore wurde von Toshiba für die Hochformatnutzung ausgelegt. Dementsprechend ausgerichtet sind Bedienelemente, Anschlüsse, Lautsprecher und Kameras. Als 8-Zoll-Gerät ist das Encore ein kompaktes Tablet. Auffällig ist aber die stattliche Höhe von 1,07 cm, die bei einem so kleinen Gerät noch mehr auffällt als z.B. bei einem 10,1-Zoll-Tablet.

alles

Beim Tabletgehäuse bleibt sich Toshiba treu und greift wieder einmal auf silberfarbenen Kunststoff zurück, dessen Oberfläche genoppt wurde. Die Materialanmutung kann nicht mit der eines Aluminium- und Magnesiumgehäuses mithalten, das Encore macht aber insgesamt einen robusten Eindruck. 

alles

Regulär wird das Encore mit Dokumentationsmaterial, Netzadapter und Daten-/Ladekabel ausgeliefert. Optional können ein Stylus, das Encore Sleeve und das Encore Stand Case erworben werden. Während das Sleeve eine einfache Hülle ist, kann das Stand Case nicht nur als Schutz, sondern auch als Tabletständer genutzt werden. Wir haben zusätzlich zum Tablet auch das Stand Case erhalten und gehen an späterer Stelle noch genauer darauf ein.

Ergonomie / Handhabung

Das Encore ist ein vergleichsweise wuchtiges und schweres 8-Zoll-Tablet. Zum Vergleich: Samsungs 8-Zoll-Androidtablet GALAXY Tab 3 8.0 wiegt 314 g und ist damit rund 130 g leichter. Und auch der Vergleich mit anderen Windows 8(.1)-Tablets mit 8-Zoll-Diagonale bestätigt diese Einordnung. Dank des handlichen Formats lässt sich das Encore aber trotzdem problemlos über längere Zeiträume hinweg ermüdungsfrei nutzen. Das abgerundete Gehäuse liegt gut in der Hand, die Noppen sorgen für sicheren Halt.