Seite 6: Das iPhone 6 mit 64 GB bei O2

Bei O2 gibt es insgesamt drei Tarife für die neue iPhone-Generation. Auch sie bieten allesamt eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, stellen aber zwischen 500 und 5.000 MB Datenvolumen zur Verfügung, wobei O2 auch die Volumina im Ausland bei den teureren Verträgen entsprechend erhöht und die Download-Geschwindigkeit anpasst. Je nach Tarif sind sogar zwei Multi-SIM-Karten mit enthalten.

iPhone-Tarife von O2
TarifTelefonieSMSDatenvolumen
Blue All-In M Flatrate in alle deutschen Netze Flatrate in alle deutschen Netze 500 MB ungedrosselt
Blue All-In L Flatrate in alle deutschen Netze Flatrate in alle deutschen Netze 2,0 GB ungedrosselt
Blue All-In XL Flatrate in alle deutschen Netze Flatrate in alle deutschen Netze 5,0 GB ungedrosselt

Anders als bei der Deutschen Telekom und Vodafone verlangt O2 für alle drei iPhone-Tarife einen einheitlichen Gerätepreis. Dieser liegt bei 259,00 Euro. Einzig die monatliche Grundgebühr passt O2 entsprechend an, wobei sich diese ab dem 13. Monat um jeweils 5,00 Euro erhöht. Je nach Tarif werden im ersten Jahr zwischen 46,99 und 64,99 Euro fällig.

Im kleinsten Tarif bezahlt man in den ersten zwölf Monaten 46,99 Euro, im letzten Jahr der Mindest-Vertragslaufzeit hingegen 46,99 Euro. Daraus ergeben sich Vertrags- und Gesamtkosten von 1.163,76 und 1.422,76 Euro. Damit kostet der Blue All-in M effektiv knapp 26 Euro im Monat, wenn man den Gerätepreis für das Apple iPhone 6 mit 64 GB in Höhe von 799 Euro von den Gesamtkosten abzieht.

Im Tarif Blue All-In L bezahlt mit 50,99 und 54,99 Euro ein gutes Stück mehr im Monat. Damit belaufen sich die Gesamtkosten dann auf 1.530,76 Euro, was abzüglich des Apple-Anteils monatlich knapp 30,50 Euro macht. Im großen Tarif Blue All-In XL werden hingegen 59,99 und 64,99 Euro im Monat fällig. Insgesamt werden so während der gesamten Vertragslaufzeit 1.758,76 Euro an Vodafone überwiesen. Zieht man davon wiederrum die Apple-Rate für das Gerät ab, kostet der Vertrag effektiv 959,76 Euro bzw. 39,99 Euro im Monat. 

Das iPhone 6 bei O2
 TarifGerätepreis MonatspreisVertragskostenGesamtkostenEffektive Vertragskosten
Blue All-In M
(mit Handy)
259,00 Euro 12x 46,99 Euro
12x 49,99 Euro
1.163,76 Euro 1.422,76 Euro 25,99 Euro
Blue All-In L
(mit Handy)
259,00 Euro 12x 50,99 Euro
12x 54,99 Euro
1.271,76 Euro 1.530,76 Euro 30,49 Euro
Blue All-In XL
(mit Handy)
259,90 Euro 12x 59,99 Euro
12x 64,99 Euro
1.499,76 Euro 1.758,76 Euro 39,99 Euro

Erstaunlich bei O2 aber ist, wenn man das Gerät bei Release direkt bei Apple voll bezahlt und sich einen für einen günstigeren Smartphone-Tarif ohne Gerät entscheidet. Dann lässt sich anders als bei der Deutschen Telekom oder Vodafone sogar noch etwas sparen. Wer heute einen Tarif bei O2 bestellt und den 5-Euro-Rabatt der Summer-Sale-Aktion mitnimmt, bezahlt im Monat nur noch 24,99, 34,99 oder 44,99 Euro für den gleichen Tarif. Die Gesamtkosten während einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten belaufen sich damit auf zwischen 1.398,76 und 1.878,76 Euro.

Damit lassen sich bei dieser Variante zwischen 24 und 120 Euro einsparen. O2 subventioniert subventioniert das iPhone 6 in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag somit nicht.

Das iPhone 6 bei O2
 TarifGerätepreis MonatspreisVertragskostenGesamtkosten
Blue All-In M
(ohne Handy)
799,00 Euro 24x 24,99 Euro 599,76 Euro 1.398,76 Euro
Blue All-In L
(ohne Handy)
799,00 Euro 24x 34,99 Euro 839,76 Euro 1.638,76 Euro
Blue All-In XL
(ohne Handy)
799,90 Euro 24x 44,99 Euro 1.079,76 Euro 1.878,76 Euro