Seite 3: Fazit, Meinung, Alternativen

WP 20121208 0201200675

Das Volks-Smartphone ist im Bereich Hardware definitiv ein Gerät, das den normalen Nutzern genügt - ob der Bild-App-Gutschein ebenfalls jedem zusagt, sei mal dahingestellt. Enttäuschend ist die Verarbeitung - dafür freuen sich potentielle Käufer über einen microSD-Slot und ein flottes System. Die unklare Update-Politik dürfte aber die meisten, etwas informierteren Käufer abschrecken - ebenso sollten Kamerafreunde nicht unbedingt zum L9 greifen. Wer überhaupt sollte das Gerät dann kaufen, wenn die größte Konkurrenz für wenige Euro mehr aus eigenem Hause kommt?

Diejenigen, die eine lange Akkulaufzeit benötigen und dabei ein vergleichsweise leichtes Gerät haben wollen. Doch stellt sich hier die Frage, ob es nicht sinnvoller ist, das gesparte Geld in ein externes Battery-Pack zu investieren um somit ebenfalls lebenserhaltende Maßnahmen im Fall der Fälle treffen zu können. Das L9 ist ein solides Gerät, patzt aber leider im Detail - und durch das extrem günstige Google-Gerät hat es die Konkurrenz in diesem Bereich natürlich gar nicht leicht.

Alternativen?  Gibt es zwar unsagbar viele in diesem Bereich, aber nur ein Gerät kann für einen geringen Aufpreis viel mehr bieten: the One and Only Google Nexus 4.


Persönliche Meinung

Das LG L9 muss sich natürlich mittlerweile mit dem Nexus 4 aus gleichem Hause messen. Und hier hat das L9 ganz klar das Nachsehen. Die mittelmäßige Verarbeitung, der kleine Speicher, die schlechte Kamera - alles Punkte, die gegen das L9 sprechen. Da hilft auch nicht, dass die Akkulaufzeit wirklich gut ist oder das Display im Prinzip nicht schlecht ist - den direkten Vergleich wird das L9 immer verlieren. Und im direkten Vergleich würde ich ganz persönlich - alleine schon wegen der Verarbeitung - das Nexus 4 dem L9 direkt vorziehen. (Marc-Georg Pater)

 

Positive Aspekte des LG L9:

  • schicke, schnelle Oberfläche
  • gute Arbeitsgeschwindigkeit
  • gutes IPS-Display mit Schwächen beim Schwarzwert
  • Akkulaufzeit
  • microSD-Slot

Negative Aspekte des LG L9:

  • mittelmäßige Haptik
  • mittelmäßige Kamera
  • keine Auto-Helligkeit
  • vergleichsweise teuer
  • Updatepolitik unklar