Seite 5: Fazit, Alternativen, Meinung

Einen ausführlichen Blick auf das äußere Erscheinungsbild, die Verarbeitungsqualität sowie die installierte Software bieten wir im obigen Videoreview - sowie direkt bei hardwareclips.de und auch auf unserem YouTube-Channel.

Kaum ein anderes Gerät erregt auch so viel ungläubiges Staunen, wie das Galaxy Note 2. Das Airview-Feature erweitert den Stift um eine Funktion, die im Internet mit den meisten Smartphones so bislang nicht möglich war: das Hovern über bestimmten Links oder das bequeme Zoomen in manchen Online-Shops. Doch sollte das Note 2 nicht nur auf den Stift reduziert werden - denn auch ohne hat es einiges zu bieten. Es ist ein überdimensionales Smartphone mit brachialer Power, aktuellem System, sinnvollen Features und einem wirklich guten Display. Insgesamt gibt es beim Note 2 nur noch Kleinigkeiten zu bemängeln - durch die schiere Größe dürfte es trotz seiner "Fast-"Perfektheit jedoch für viele Käufer einfach aus dem Raster fallen.

Alternativen: Dieser Part ist schnell abgearbeitet: Wer das Note 2 kauft, kauft es wohl aufgrund zweier Besonderheiten: dem großen Display und dem Digitizer. Und in diesem Bereich gibt es keine ernst zu nehmende bzw. vergleichbare Konkurrenz.

Persönliche Meinung: Das Note 2 ist riesig - auf jeden Fall kein Smartphone mehr. Dennoch gefällt es mir irgendwie. Es ist eines der wenigen Android-Geräte, die mich wirklich reizen. Der Stift ist ein praktisches Addon und mir schon aus alten Palm und Windows Mobile Tagen in guter Erinnerung (dort natürlich deutlich spartanischer). Dank des 5,5-Zoll-Displays wird ein 7-Zoll-Tablet auf Reisen definitiv überflüssig und durchzahlreiche sinnvolle Software-Erweiterungen seitens Samsung macht das Arbeiten mit dem Gerät ausgesprochen viel Spaß.

eh samsung note2 s

Positive Aspekte des Samsung Galaxy Note 2:

  • gutes, helles Display
  • Akkulaufzeit
  • Multiwindow-Funktion
  • hohe Systemgeschwindigkeit unter Android 4.1 "Jelly Bean"
  • sinnvolle Zusatzfeatures dank TouchWiz
  • sinnvoller S-Pen-Einsatz...

Negative Aspekte des Samsung Galaxy Note 2:

  • ...S-Pen aber manchmal etwas zu klein und Einführung am Gerät schwerfällig
  • WLAN-Probleme mit einigen Routern
  • Kunststoffgehäuse fühlt sich nicht sonderlich hochwertig an