> > > > Einsteiger-Guide: iOS, Windows Phone oder Android?

Einsteiger-Guide: iOS, Windows Phone oder Android?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Einsteiger-Guide: iOS, Windows Phone oder Android?

teaserKauft man ein neues Smartphone, stellt sich doch zunächst die Frage, welches System man einsetzen will. Android, iOS und Windows Phone 7 sind die aktuellen für den Consumer interessanten Systeme auf dem Markt, die auch mit einem entsprechenden App-Marktplatz aufwarten können. Daher haben wir uns die Systeme einmal angesehen und einen entsprechenden Guide geschrieben. Wer aktuell auch vor der Entscheidung steht, sollte sich den folgenden Beitrag zu Gemüte führen. 

Wir möchten zu Beginn noch einmal darauf hinweisen, dass es sich um einen Einsteiger-Guide handelt und wir daher nicht jedes Detail der Systeme vergleichen können. Dennoch wollen wir einen groben Überblick über das Design und die Grundfunktionen geben, um die Entscheidung zu einem bestimmten System eventuell etwas zu vereinfachen.

Bei genauen Fachfragen zu ganz bestimmten Funktionen lohnt es sich auf jeden Fall in unserem Smartphone-Unterforum nachzufragen. Zum Schluss des Tests werden wir noch einmal unsere Eindrücke Revue passieren lassen und entsprechende Hinweise auf Geräte geben.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.67

Tags

Kommentare (36)

#27
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12259
@neo: ms hat ein System auf den Markt gebracht,welches vollkommen neu war. da hat man sich auf das Wesentliche beschraenkt. das dies dann viele abschreckt ist klar. zeig mir bitte,wie ich bei ICs ohne zusatzsoftware die als in Ordnern ablegen kann,nicht auf dem Desktop. also mein One x kann es nicht. und die Hand voll Geräte mit ICs.. bleiben wa lieber bei 2.3.6 etc. das ist weiter verbreitet. warumm sollte man auf Wp7 einen anderen brwoser installieren,wenn der verfügbare alles.bietet? Opera oder so gibt es aber doch auch für Wp7 glaub ich.
und doch stimmt das mit.dem bt. ich war direkt in England.für beknackte Wp7 Schulungen von ms...
#28
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23096
@Flatsch: Du hast beim Vanilla-Android 4.0 - sprich Ice Cream Sandwich ohne Anpassungen - einen App-Drawer wo du alle Apps findest. Hier gibt es keine besondere Ordnung, richtig. Auf eine App länger drücken und schon kannst du es auf einem Homescreen ablegen. Willst du einen Ordner schiebst du einfach eine App auf eine andere und schon wird für beide ein Ordner angelegt.
Ich finde es auch gut, dass eben nicht alle Apps auf den Homescreens abgelegt werden. Bespielsweise öffne ich nie den ezPDF Reader sondern öffne ein PDF und die App startet usw.
#29
Registriert seit: 18.04.2012

Matrose
Beiträge: 4
Also das mit der nicht funktionierenden/vorgesehenen Bluetooth Radiokopplung kann ich nicht bestätigen. Habe bereits bei 2 Autos (eins davon hatte ein Kenwood Radio) erfolgreich Musik über Bluetooth innerhalb von Sekunden abgespielt.
#30
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1563
Zitat H_M_Murdock;18755777
Was mich bei Android aber massiv stört ist die mangelhafte Proxy-Unterstützung. Damit meine ich jetzt nicht die Proxys zur Anonymisierung sondern die die oft benötigt werden und vom Firmennetz ins Internet zu kommen.


Bei uns in der Hochschule kommen die Android'ler am besten ins WLAN. Mit WP7.5 hat man derzeit noch keine Chance. Auch VPN kann man knicken.

Ich hab seit über einem Jahr das Samsung Omnia 7 im Einsatz. Ich mag das Teil wirklich, aber inzwischen sehne ich mich wirklich nach Android.
Es gibt einfach so viele Kleinigkeiten die nicht funktionieren.. wenn ich in der Hochschule ins WLAN könnte, Daten per Bluetooth austauschen könnte und es ein paar mehr Freiheiten gäbe, wäre ich echt zufrieden.
#31
Registriert seit: 19.11.2011

Gefreiter
Beiträge: 59
"iOS, Windows Phone oder Android?"

Blackberry!
#32
customavatars/avatar161791_1.gif
Registriert seit: 15.09.2011
Europe
Hauptgefreiter
Beiträge: 221
iOS = Noob OS
Android = Bastler OS
WinMobile = Outdated Altherren OS
Blackberry = Outdated Business OS
Symbian = Outdated Casual OS

mmh, welches ist nun vorzuziehen :D
#33
Registriert seit: 02.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 2019
na window phone, weil es das neueste ist. windows mobile gibt es nicht mehr.
#34
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Immer wieder lächerlich, gefühlte 90% der HWluxx User können bei der Frage iOS oder Android einfach nicht objektiv bleiben, sind ja schon fast Religionskriege.
#35
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1563
Ich mag iOS ganz objektiv nicht. Apple mag ich auch nicht. WP7 ist OK, aber mein nächstes wird wohl ein Android, wenn WP8 nicht einiges mitbringt..
#36
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2838
Zitat MiracleMan;18869620
Immer wieder lächerlich, gefühlte 90% der HWluxx User können bei der Frage iOS oder Android einfach nicht objektiv bleiben, sind ja schon fast Religionskriege.


Das ist leider nicht nur hier im Forum so.
Es sind einfach Meinungen, die hier aufeinander treffen und wehement verteidigt werden. Der eine legt mehr Wert auf die Technik, der andere mehr auf das Design.

Beide Systeme haben Vor- und Nachteile.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]