Aktuelles

ZOTAC Gaming GeForce RTX 2060 Super Mini im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.622
Seit heute sind die ersten beiden Super-Grafikkarten von NVIDIA im Handel erhältlich und damit auch die ersten Modelle abseits des Referenz-Layouts, das wir uns bereits in der vergangenen Woche pünktlich zum NDA-Fall anschauen konnten. Die ZOTAC Gaming GeForce RTX 2060 Super Mini ist das erste Custom-Modell bei uns auf dem Prüfstand,  weitere werden in den kommenden Tagen und Wochen folgen. Wie sich der kleine 3D-Beschleuniger in der Praxis – vor...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
16.168
Ort
Bitz
Mini ist bis 180mm Länge (PCB & Kühler) :p

189mm PCB & 218mm Kühler Länge: was soll der Schwachsinn :wall:
 

Midgarder

Experte
Mitglied seit
22.09.2014
Beiträge
466
Ort
zwischen Bremen und Holland
System
Desktop System
DAN Case
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 2600 @ 4,2 Ghz
Mainboard
ASUS B450 ROG ITX
Kühler
Noctua Nh-l9am4
Speicher
16GB-DDR4 3000
Grafikprozessor
Gigabyte RTX 2070 Windforce X2
SSD
1 TB Crucial P1 NVME
Netzteil
Corsair VS450 Gold
Genau das richtige für mich. leider besitze ich die RTX2060 Amp schon und die passt mit 211mm genau in mein gehäuse. (max220mm) die super wäre eine alternative wenn ich meine nicht so günstig geschossen hätte.
 

Henn1

Enthusiast
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
3.671
Ort
Oldenburg
Irgendwie finde ich die Pros und Contras ziemlich beliebig. Der erste und letzte Pro-Punkt trifft auf alle RTX 2060 Super zu, gleiches gilt für den zweiten und dritten Contra-Punkt. Und schaue ich mir die Pros genauer an, so ist geringe Lautstärke und geringe Temperaturen auch irgendwie Quatsch. Den Vergleich sollte man mit der FE machen und da tut sich eigentlich nichts. Gleich leise und etwas wärmer, dafür aber auch langsamer. Wenn Kritik angebracht ist, dann sollte man diese auch vorbringen. In meinen Augen ist die Super Mini nicht gelungen. Denn der Größenvorteil ist auch nicht wirklich einer. Wenn Mini, dann ITX, das sehe ich wie MENCHI.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.229
Bitte gebt doch in euren Tests, die absoluten Lüfterdrehzahlen an (idle und last). Mit den DB Zahlen ist das immer so eine Sache. Die meisten können sich aber ein 9cm oder 10cm Lüfter mit z.b. 1000U/min viel mehr vorstellen als mit einer reinen dB Angabe. Einen Satz - mehr will ich nicht :).
 

.maSk

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
928
Ort
Mannheim
Bitte gebt doch in euren Tests, die absoluten Lüfterdrehzahlen an (idle und last). Mit den DB Zahlen ist das immer so eine Sache. Die meisten können sich aber ein 9cm oder 10cm Lüfter mit z.b. 1000U/min viel mehr vorstellen als mit einer reinen dB Angabe. Einen Satz - mehr will ich nicht :).
Sehr geil, jetzt noch die 2070 super nachschieben und ich schicke meine in Rente.
 

Madschac

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.168
Ort
Kiel
Schade, dass die Testergebnisse so mangelhaft dokumentiert sind. Gerade als 1080p Verfechter mit 1070 Ti fehlen bei fast allen Spielen die
Ergebnisse bzw. werden diese nur mit 0 angegeben. Fehlte da einfach die Zeit/Lust die Benchmarks komplett zu beenden, oder warum gibt
man so unvollständige Artikel heraus?

Naja, alles in allem sieht es so aus als bringen auch die 2060 und 2070 Super keinen ausreichenden Mehrwert gegenüber der 1070 / ti auf
die Bahn, ganz genau wie die aktuellen AMD Vertreter.
 
Oben Unten