Aktuelles

[Sammelthread] Windows 10 - Informations- und Sammelthread - Bei Fragen bitte erst Startpost lesen!

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.406
Optimierung =|= Defragmentierung

Hab zwar auch eine Woche eingestellt aber es kommt trotzdem vor das es teils bis zu 3 Wochen dauert bis es ausgeführt wird obwohl ich den Rechner teils 1-2 Stunden Idle habe. Also entweder manuell anstoßen oder so lassen. Im Grunde findet eh nur eine manuelle Trimmung statt bei einer SSD und wird sowieso ständig ausgeführt ohne dafür extra die Optimierung nutzen zu müssen.

Ist zwar ein W8.1 Screen aber sah in W10 genauso aus und leider nur auf English ordentlich zu erkennen (In der deutschen Version stand meine ich nicht exakt was gemacht wird sondern ein allgemeiner Ausdruck):
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.716
Was nichts bringt, es sei denn er hat ne Urzeit SSD welche noch kein automatisches Trimming unterstüzte, aber ich glaube selbst die hat Windows mittlerweile unter Kontrolle, dass sie das automatisch machen, halt eben nur von Windows aus.
Es gibt eben nichts was man an einer SSD wöchentlich optimieren müsste. Auch nicht monatlich oder sowas.
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.406
Das ist korrekt. So wie oben sind eben die Standard Einstellungen. Braucht man sich nicht weiter drum kümmern und kann man so lassen. Nice to have.
 

Fallwrrk

Urgestein
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.448
Ort
NRW
defragmentierst du auch deinen Ram ?

,,,, sry konnt ich mir nicht verkneifen

Höö, ich dachte das muss man machen. Ich lege regelmäßig RAMDisks an, die ich dann mehrmals defragmentiere. Danach läuft der Rechner deutlich schneller und ich habe teils über 200 FPS mehr in Spielen als vorher.
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.291
Ort
Capital City 🇩🇪
Ich mach es auch nur wegen der 200 Frames, sonst kann man es sich eigentlich sparen.
 

DrecksAzubi

Werbefläche zu vermieten!
Mitglied seit
06.10.2003
Beiträge
5.036
Ort
Köllefornia
Wenn ich über das Windows 10 Update Tool eine ISO herunter lade, ist diese dann immer auf dem aktuellen Stand bezüglich der Updates?
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.817
defragmentierst du auch deinen Ram ?

,,,, sry konnt ich mir nicht verkneifen

Dummschwätzer

Sry konnte ich mir nicht verkneifen.

Soweit mir bekannt war bedeutet das optimieren der ssd den manuellen trimvorang anzustoßen . Da mein Samsung magician die ssds unter Win 10 nicht trimmen will , empfahl man mir im luxx ssd Sektion dies per optimierungsbefehl zu tun.
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.291
Ort
Capital City 🇩🇪
Aber nur eine sehr leichte Defragmentierung und nicht unter Win7.
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.291
Ort
Capital City 🇩🇪

Smagjus

Experte
Mitglied seit
10.10.2013
Beiträge
1.853
Microsoft bringt in der Insiderversion ein paar Verbesserungen was Windows Update angeht. Die Highlights:


  • We’ve added an option that will enable you to pause updates on your computer for up to 35 days. To pause your machine, go to the Advanced options page of Windows Update Settings. This capability will be available on Professional, Education, and Enterprise editions of Windows.
  • We’ve added an option that will now allow you to decide whether or not to include driver updates when you update Windows. This capability will be available on Professional, Education, and Enterprise editions of Windows.
  • We’ve made some improvements to our logic to better detect if the PC’s display is actively being used for something, such as projecting, and avoid attempting to restart.
  • Windows Insiders with the Home edition of Windows will now also be able to leverage the increased 18 hour max window for Active Hours.

Quelle und mehr:
https://blogs.windows.com/windowsex...r-preview-build-15002-pc/#do166xwo3r0cGDD7.97
 

Squidee

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.519
We’ve added an option that will now allow you to decide whether or not to include driver updates when you update Windows. This capability will be available on Professional, Education, and Enterprise editions of Windows.

Na endlich. Sobald davon das finale Update rauskommt, kann ich ja nochmal mein Glück mit Windows 10 probieren :)
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14.187
Ort
Dortmund
Hat jemand ein Tip für mich wie ich mein Windows wieder aktivieren kann??

Habe das Board getauscht und jetzt will er es nicht mehr aktivieren obwohl ich immer mit ein Windows Account angemeldet war. Bei mein HTPC klappte das problemlos.

Hab das Board auch nicht mehr hätte aber noch ein altes Windows Backup wo Windows aktiviert war.


Mein altes Backup ist jetzt auch nicht mehr aktiviert. Will MS mich verarschen?? Ist der Key jetzt weg??


Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrier

Urgestein
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
11.535
Ort
Bielefeld
Was ist mit deinem Windows 7 oder 8.x Key hast du den schon versucht?
Hast du jetzt die alte Platte eingebaut mit dem alten Windows10`
Dann halt Windows 10 Neuinstallieren,Win7, 8.x Key versuchen.

Oder wieder Upgraden von Win7 oder 8.x je nachdem was du für einen Key hast.
Geht ja ich mit Trick.
https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade

Hab das Board auch nicht mehr
das ist schlecht.
so soll es gegen, wenn man geupgradet hat von Windows 7 oder 8.x
https://www.deskmodder.de/blog/2016...-die-neue-aktivierung-so-einfach-geht-es-nun/
Vorausgesetzt der alte PC war wirklich im MS Konto und bei "Update und Sicherheit, Aktivierung," gestanden hat:
"Windows wurde durch eine digitale, mit Ihrem MS Konto verknüpften Lizenz aktiviert."
Kannst mal versuchen bei MS anzurufen, wenn da mal ein Mitarbeiter zu erreichen ist.
 

Anhänge

  • Microsoft Konto verknüpft.PNG
    Microsoft Konto verknüpft.PNG
    12 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.380
Ort
Darmstadt
Kann es sein, dass wenn man den kompletten Browserverlauf löscht, auch den Ordner "Downloads" löscht? Bei mir ist alles dort gespeichert aus EDGE, nur ist der Ordner seit neustem leer. Ich habe da nichts gelöscht und kann mir das nicht erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrier

Urgestein
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
11.535
Ort
Bielefeld
Ein wenig habe ich mich auch gewundert.
Habe da nur noch Sachen nach dem 2.1.
Browser Dateien löschen habe ich aber Gestern erst gemacht und auch die Datenträgerbereinigung ausgeführt.
Am 2. 1. habe ich aber wohl den CCleaner genommen.
 

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.380
Ort
Darmstadt
Ich habe den Fehler gefunden, eher meinen Fehler. Ich habe versehentlich beim Löschen der Temporären Daten, auch Downloads markiert. Hatte mich schon gewundert, wieder was gelernt...
 

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.380
Ort
Darmstadt
Ich habe jetzt ein Problem mit Youtube. Wenn ich ein Video schaue und Pause drücke spielt die Wiedergabe verrückt bei der Fortsetzung und das Video wird nicht mehr richtig abgespielt, dann muss ich die Seite neu laden. Habt ihr da auch Probleme?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.716
Noch ein wunderbares "Feature" von Windows 10: USB Audio Hardware (Mikrofone, etc) hat eine sehr niedrige Eingangslautstärke. D.h. man muss den Gain im Windows Mixer voll aufdrehen damit man was hört (normal reichen 20-50%), aber dann rauscht es oder verzerrt. Den Bug gibts seit Windows 8, wurde auch schon oft gemeldet, aber MS macht nichts.
 

oooverclocker

Semiprofi
Mitglied seit
29.08.2012
Beiträge
5.627
Habe letztens wieder kurz Windows 10 gebraucht: Es hat meine Mausklicks teilweise nicht registriert und der Firefox ist bei Flashbenutzung fast abgestürzt- das Update danach hat so etwa 20- 30 Minuten gedauert :) Und das nur wegen eines blöden Programmes, was mit Linux nicht läuft... Also nö, da war ich sofort wieder weg, nachdem ich das hatte, was ich wollte.
 
Oben Unten