[Sammelthread] WaKü-Fotos

Germanium

Experte
Mitglied seit
04.02.2019
Beiträge
1.331
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Sollte ich hier das CB Orange anwenden?
Brauchst du nicht, die Behandlung mit CB grün reicht.

Messing bildet selbstständig eine Oxidschicht und schützt sich so selber vor der Oxidierung. Das gleiche tut jeder Fitting und Radiator. Eine Vernickelung bringt hier keinen Vorteil.
Es gibt verschiedene Strategien und Methoden des Korrosionsschutzes. Vernickeln ist eine davon und das sollte man schon erwähnen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.366
Ort
Südmoslesfehn
magst du den ausm keller mir vermachen? :d
Darüber hab ich vor längerer Zeit schon mal nachgedacht, bin dann aber zu dem Entschluss gekommen, dass ich dieses geile Top erstmal liegen lasse, vielleicht kommt es ja nochmal zum Einsatz 😅
 

Maexi

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
7.426
Ich mache das mit dem reinigen immer so, also nur bei neuen Radis und weil die so häufig gekauft werden, überlege ich, ob man sich nicht mit Bayer einigt, um einen Großvorrat anzulegen. Also ich habe einen neuen Radi, den schau ich mir an und meist wird der dann so verbaut, also wenn er äußerlich sauber ist. Ich habe noch nie einen Mora oder Radi von innen gewaschen. Verbaut sind bei mir zwei Filter. Einer extern im Eingang und einer intern im Ausgang. Die beiden sorgen dafür, dass das System/ Kreislauf sauber bleibt. Ich habe noch nie ein Filter reinigen müssen weil er verstopft war, mit Ablagerungen schon, aber sonst sind beide sauber. Und das ist auch mein Kreislauf. Da wachsen weder Algen noch bilden sich Korallenriffe. Will damit sagen, habe ich noch nie und werde ich auch nicht, alles Quatsch. Eine Frage dazu, wie verträgt sich denn CB mit dem anschließend aufgefüllten Kühlwasser, wächst vielleicht deshalb bei einigen ein Biotop im System??
 

Anhänge

  • 20220802_121929[1].jpg
    20220802_121929[1].jpg
    305,9 KB · Aufrufe: 228

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
7.243
Ort
Hamburg
Ich denke, es kommt immer aufs System an, ob man Sachen spülen sollte oder das kontraproduktiv wäre. Wie verdreckt sind sie, nutzt man Schläuche oder HT, nutzt man Kühlmittel oder Wasser, verbaut man einen Filter oder nutzt man als Müllsammelstelle den CPU-Kühler.

In meinem Fall hat sich eine Reinigung des CPU Kühlers und Wasseraustausches nach wenigen Wochen bewährt, um dauerhaft einen sauberen Kreislauf zu haben.
 

DaObst

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
219
Ort
Workblog habe ich hier veröffentlicht, da sind auch Benchmark-Tests für Temps etc..

Ich find's recht schick. :)
Wobei ich bei einem SFX System nicht mal darüber nachdenken würde einen internen Radi zu verbauen und die Kühlung von Anfang an extern vorhalten tät.
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.326
Ort
Leipziger Umland
Darüber hab ich vor längerer Zeit schon mal nachgedacht, bin dann aber zu dem Entschluss gekommen, dass ich dieses geile Top erstmal liegen lasse, vielleicht kommt es ja nochmal zum Einsatz 😅
ich hatte mir auch schonmal eines gesichert und das ist wirklich fast zu schade zum Benutzen :hust: :love:
 

steini81

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2011
Beiträge
1.382
Ort
Wien
Hab mich auch verkleinert, vom 900D in's Phanteks 719. Für SFF fehlt mir glaub ich das Geschick.
 

Anhänge

  • IMG_20220802_204433.jpg
    IMG_20220802_204433.jpg
    329,8 KB · Aufrufe: 221
  • IMG_20220802_170858.jpg
    IMG_20220802_170858.jpg
    528,8 KB · Aufrufe: 221

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.975
Ort
Vordereifel
Na ja, SFF mit externem Radi ist so ne Sache. Würde ich für meinen Teil eher widersprüchlich finden, dabei hatte ich das schonmal. Wenn auf dem Tisch kein Platz für einen großen PC ist, kommt er woanders hin. Sonst ist SFF vor allem für den Transport praktikabel. Aber SFF ist nur so eklig mit Platz und man kommt an nichts ran. Wenn da mal irgendwas nicht in Ordnung ist, fängt das kalte Kotzen an. Ok, was soll ich bei meinem Build sagen? Riesengroß, aber Teile wechseln ist trotzdem die Hölle.
 

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.608
Ort
Essen
Irgendwann hol ich mir das Enthoo 719
Oder das Enthoo Pro2.
 

steini81

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2011
Beiträge
1.382
Ort
Wien
Bin im großen und ganzen recht zufrieden mit dem 719. Auch vom Preis her find ich es nicht übertrieben für das was man bekommt.
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.326
Ort
Leipziger Umland
da ja alle nur noch kleine Cases wollen muss man aufpassen dass die großen mal nicht gänzlich vom Markt verschwinden.

Ok, was soll ich bei meinem Build sagen? Riesengroß, aber Teile wechseln ist trotzdem die Hölle.
aber mit Wakü ist das meistens so und wenn dann noch Pipes verlegt werden ist der Aufwand ja ohnehin schon mehr als normal.
Zum Glück sind viele Cases jetzt so modular dass man auch von mehreren Seiten ran kann. Das hat sich, gegenüber den alten, echt sehr verbessert
 

DaObst

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
219
Ort
Na ja, SFF mit externem Radi ist so ne Sache. Würde ich für meinen Teil eher widersprüchlich finden, dabei hatte ich das schonmal. Wenn auf dem Tisch kein Platz für einen großen PC ist, kommt er woanders hin. Sonst ist SFF vor allem für den Transport praktikabel. Aber SFF ist nur so eklig mit Platz und man kommt an nichts ran. Wenn da mal irgendwas nicht in Ordnung ist, fängt das kalte Kotzen an. Ok, was soll ich bei meinem Build sagen? Riesengroß, aber Teile wechseln ist trotzdem die Hölle.

Ich kann nur für mich sprechen.
Mir gefällt die Idee eines SFX-Systems grundsätzlich sehr gut, allerdings möchte ich bei der Kühlung keine großen Kompromisse machen.
Dementsprechend hängt bei mir der MoRa dran. Transportiert wird mein PC nur bei einem Umzug, unterwegs verwende ich mein Notebook.
 

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.608
Ort
Essen
Ich hab einmal kompakt gebaut in einem Jonsbo Rm2.

War...Ok.
Aber net schön.
Und dann haben mir Alu Späne von dem Ding mutmaßlich das Board gehimmelt.
Gut. Das war meine Schuld :d
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.554
Ort
Lübeck
Ich hätte wirklich Bock auf ITX oder mATX, aber leider ist die Auswahl an Boards ja wirklich sehr bescheiden... .
Flashback und Postcode gehören mMn zur Grundausstattung und da listet GH einfach gar kein Board für AM4:
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.366
Ort
Südmoslesfehn
Ich hätte wirklich Bock auf ITX oder mATX, aber leider ist die Auswahl an Boards ja wirklich sehr bescheiden... .
Flashback und Postcode gehören mMn zur Grundausstattung und da listet GH einfach gar kein Board für AM4:
Schau dir mal das Asus Crosshair 8 Impact an. Das hatte ich mal in einem ITX Build verbaut. Das ist einen Slot länger als ITX.

IMG_20200705_122454.jpg
 

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.608
Ort
Essen
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Wo wir grad bei Spielzeug waren.
Links auf dem Tisch :d
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.554
Ort
Lübeck
@Ralle86 Jo, das kenne ich, ist aber DTX und nicht ITX.
Müsste man dann halt schauen, obs ins Case passt.
 

StylusDark

Enthusiast
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
1.775
Ort
Bayern

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.340
Ort
Hannover
Man[n] sieht nur das, was man sehen will. :ROFLMAO:
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.366
Ort
Südmoslesfehn
@Ralle86 Jo, das kenne ich, ist aber DTX und nicht ITX.
Müsste man dann halt schauen, obs ins Case passt.
Das stimmt, aber da die meisten ITX Gehäuse zwei Slots für eine GPU haben passt das i. d. Regel auch in das Gehäuse.
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.326
Ort
Leipziger Umland
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
1.088
Ort
Um und bei Hildesheim
Selbst 2x420 "reichen" ja für einen auf 125W begrenzen 12700k und eine 6800XT mit UV kaum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sensabulatus

Profi
Mitglied seit
26.06.2020
Beiträge
158
Moin
Ich hab auch noch ein paar Bilder gefunden...ich freu mich schon auf den nächsten Winter..AM5 und Next Graka Gen . wird spannend...ich denke aber das ich mit den 2x 360 GTS Black Ice für Graka und CPU nicht auskommen werde...

Das ist ein verdammt schicker PC. Das 925 ist schon ein sehr elegantes Gehäuse und der Effekt auf dem Alu kommt echt gut!

"reichen" ist halt relativ, aber meiner Erfahrung nach (10700k OC + 3090 OC) bekommt man mit 2x 360 nur ganz minimal bessere Temps als bei guten Luftkühlern. Der oblogatorische Hinweis auf 1+ MoRas darf an diesem Punk natürlich nicht fehlen ;)
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.305
Ort
der 1000 Waküteile
:hmm: Ich würde es wohl erstmal so lassen oder mit weißen LEDs (Kühler) mixen :)
 

wontiii

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2005
Beiträge
3.431
Ort
Berlin

makavelitha

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
500
So schaut mein erster Custom Loop aus, Daten siehe "Mein System".
 

Anhänge

  • IMG_5883.JPEG
    IMG_5883.JPEG
    250,2 KB · Aufrufe: 157
  • IMG_5885.JPEG
    IMG_5885.JPEG
    273,2 KB · Aufrufe: 160
  • IMG_5886.JPEG
    IMG_5886.JPEG
    257,2 KB · Aufrufe: 137
  • IMG_5882.JPEG
    IMG_5882.JPEG
    432,2 KB · Aufrufe: 146

wontiii

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2005
Beiträge
3.431
Ort
Berlin
Finally... Kabel alle verstaut und Licht an wie es soll
 

Anhänge

  • 3C748452-A387-4B6D-9C3B-777BB7DFA3F1.jpeg
    3C748452-A387-4B6D-9C3B-777BB7DFA3F1.jpeg
    571,5 KB · Aufrufe: 185
  • 07D4EB16-357C-41C9-AA16-96D72DED8480.jpeg
    07D4EB16-357C-41C9-AA16-96D72DED8480.jpeg
    430,4 KB · Aufrufe: 184
  • 1CAC2A60-DDFD-47C2-9C9B-1699762EFBE0.jpeg
    1CAC2A60-DDFD-47C2-9C9B-1699762EFBE0.jpeg
    732,6 KB · Aufrufe: 183
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten