Aktuelles

[Sammelthread] WaKü-Fotos

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
2.892
Ort
Leipziger Umland
ich dachte schon ich habe mich geirrt, als ich das Pic gesehen hatte.

Na vielleicht macht er sich die Mühe und macht ein Vorher-Nachher-Build, also quasi 1x parallel und 1x seriell und das Ganze mit Temp-Angaben. Das würde sich jetzt quasi anbieten, wenn es die Zeit zulässt.

Bleibt das alles Sicht oder verschwindet das im Case (ohne Plexi/Glas)?

BTW: gerade da der Radi direkt neben der Pumpe liegt könntest Du Dir schon 1 Schlauch über das Mobo ersparen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

StylusDark

Enthusiast
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
1.696
Ort
Bayern
Das würde mich echt auch interessieren. Vor allem ist der Radiator eh nicht der größte, da wäre doch jedes Grad weniger wichtig?
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.746
Vorher-Nachher-Build, also quasi 1x parallel und 1x seriell und das Ganze mit Temp-Angaben.
werds mal ausprobieren. Lässt sich ja relativ einfach umbauen mit paar Verschlussstopfen und F-F Adaptern. Muss nur überlegen, wo ich den Sensor für die Wassertemp hinpacke. @Sinusspass meinst du, man könnte zum testen auch einfach ein K-Type vom Multimeter in den AGB hängen? Sonst muss ich mir was einfallen lassen. Das Mobo hat keinen temp header.
Bleibt das alles Sicht oder verschwindet das im Case (ohne Plexi/Glas)?
Panels sind alle mesh. nix Glas oder sowas.

gerade da der Radi direkt neben der Pumpe liegt könntest Du Dir schon 1 Schlauch über das Mobo ersparen
war auch mein erster Gedanke von der Pumpe direkt zum Radi, aber da ist weniger Platz, als man auf dem Bild erahnen mag. Das Adaptermassaker wollte ich mir ersparen.

Vor allem ist der Radiator eh nicht der größte, da wäre doch jedes Grad weniger wichtig?
ist ein 280er, mit guten Lüftern sollte das für eine 3060ti und einen 10700k reichen. Wird sowieso noch etwas undervoltet und der 10700k rennt durchs köpfen super kühl.
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
2.892
Ort
Leipziger Umland
BTW: gerade da der Radi direkt neben der Pumpe liegt könntest Du Dir schon 1 Schlauch über das Mobo ersparen
war auch mein erster Gedanke von der Pumpe direkt zum Radi, aber da ist weniger Platz, als man auf dem Bild erahnen mag. Das Adaptermassaker wollte ich mir ersparen.
wenn es keine Sicht ist kannst Du einfach den 90° Fitting nach oben drehen und mit dem Schlauch eine große Schlaufe legen, fertig ️☑️
wäre ja jetzt erstmal nur zum Testen.
Die Temp. wäre schon alleine von CPU und GPU wichtig, noch nichtmal die Wassertemp.
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
203
Paralleler Kühlereinbau macht keinen großen Unterschied, das habe ich grade getestet. Niedrige einstelligen K.
 
Oben Unten