Aktuelles

[Sammelthread] WaKü-Fotos

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Matschgo

Legende
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
8.881
Ort
Österreich
Jep, sind die Kanto SP6HD ... sauteuer aber mMn. alternativlos wenn man was Hochwertiges sucht... dafür kann man damit auch jedem Einbrecher den Schädel locker spalten wenn Bedarf da ist


Sieht sehr nice aus 👌🏼👌🏼
Mehr Details pls 😁 bist du durchs Gehäuse gegangen? Also durch die NT Abdeckung.

Thx!

Ja, hab da zwei Schotts eingebaut um "runter zu kommen" ... hier noch ein paar Detailfotos vom Aufbau...





Befüllung (Mora's wurden extra "geladen")



fertig...





mal in rot...



der ganze Loop fasst genau 4 Liter (3 davon rein für die Mora's)
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.440
Ort
FFM
aus twitter lianlihq

1641650734402.png
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
3.469
Ort
Leipziger Umland
da hat wohl jemand ein Einhorn gesprengt oder einen Regenbogen umgeleitet? :hust:
...und überhaupt, warum leuchten die Tubes nicht? Ist da der FI rausgeflogen? 🤔.

Für Beleuchtung braucht man auf dem Schreibtisch aber keinen € mehr in die Hand nehmen :p
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.440
Ort
FFM
das strimer weg und das doofe pcie kabel ist leider ein minuspunkt.
 

Youngtimer

Urgestein
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
1.144
@Scrush Wie halt schon diese Flüssigkeit im GPU Block rumsifft :rolleyes2: Wahrscheinlich ist der build noch gar nicht so alt. Wird aber sicher seine Fans finden.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.440
Ort
FFM
ja ist diese fogeinhornsuppe von EK nehm ich an. das zeug taugt leider nix.

dann lieber die rohre selbst bearbeiten und klares nehmen
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.319
So hier dann auch Mal der komplette build für einen Kumpel von mir das einzige was alt ist is der Moni links der Rest ist Nagel neu
Asus strix f gaming z690
12900k
Strix 6900xt LC
32gb adata ddr5 5400 CL 36
Alpenföhn Gletscherwasser 360
LG ultra Gear g880
Elgato Streaming voll Ausstattung
U.s.w.

IMG_20220108_170149.jpg

IMG_20220108_170202.jpg

IMG_20220108_170206.jpg

Und wem es auf fällt er steht auf grün
noch zwei Bilder vom einrichten bei mir Zuhause
IMG_20211216_185611.jpg

IMG_20211216_185629.jpg
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.319
Vorher war es noch schlimmer auch die Kombi mit Maus oben und Tastatur unten wollte er so.
Wenn man da vor sitzt hat ein bisschen was von Flugzeug.

Nun kann er aber fröhlich drauf los streamen.
Das Ring light und die camera sieht man auf den Bildern leider nicht is über dem mittleren Monitor

Also nur Mal so wer gerne ein komplett Konzept Brauch darf sich gerne bei mir melden.
Mache das schon Jahre lang neben bei.
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.513
Ort
Vordereifel
Hui, also dafür, dass es ein AiO-System ist sieht das echt gut aus. Gerade die Schlauchführung der AiOs! Ich musste tatsächlich bis zum letzten Bild scrollen, um überhaupt zu erkennen, wo denn jetzt die Schläuche der CPU-AiO sind. Und, das ist das wichtigste, man hat nicht diese üblichen unterschiedlichen Bögen, die sind ja der größte Rotz bei AiOs.
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.319
Natürlich darfst du da auch vorbei schauen
Nix only fans aber Gaming
Waren früher zusammen in einem Clan.

Er will wohl nun richtig los legen mit dem alten System ging ja nicht mehr viel 7jahre alt
 

RazOr #2Low

Siegemaster
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
9.918
Ort
Grenze NRW/NDS
geil, der hat wirklich eine Hand aufm und eine unterm Tisch beim Spielen. Und laaaange Arme :bigok:
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.319
Ja is fast 2 Meter groß
Hat auch einen gleich namingen YouTube Kanal fals.es wen interessiert hat schon ein paar schöne Videos auf dem Kanal schaut besonders nach Videos wo er Montage dran geschrieben hat die sind meistens richtig gut
 

Lumin

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2010
Beiträge
3
Hier mein erstes Hardtube-Build. :-)
Das Build wollte ich mattschwarz, clean und nur mit wenigen RGB Effekten machen, und das ist daraus geworden.

Gehäuse: Lian Li O11 Dynamic XL mit Front-Distroplate
Mainboard: MSI Z690 Carbon WIFI
CPU: i9-12900K
GPU: Gigabyte RTX 3090 Gaming und wegen dem internen Microfit 3.0 Anschluss ein selbst gebasteltes PCIe-Anschlusskabel
SSD: Western Digital Black M.2 SN850 500GB und Corsair MP600 M.2 Pro 4TB Hydro
Ram: DDR5 G.Skill Trident Z5 32GB
Netzteil: Be quiet Dark Power Pro 12

Wasserkühlung;
3 Radiatoren EKWB mit Noctua Chromax Lüftern
CPU EKWB-Velocity2
GPU Alphacool Aurora
Bei der M.2 ist der originale Corsair Waterblock drauf
Die Temperaturanzeige ist ein BarrowCH multimode display mit Shutdown Funktion
Die Fittinge sind von EKWB
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    129 KB · Aufrufe: 247
  • 2.jpg
    2.jpg
    197,8 KB · Aufrufe: 239
  • 3.jpg
    3.jpg
    164,2 KB · Aufrufe: 192
  • 4.jpg
    4.jpg
    162,9 KB · Aufrufe: 171
  • 5.jpg
    5.jpg
    124,6 KB · Aufrufe: 177
  • 6.jpg
    6.jpg
    165,8 KB · Aufrufe: 177
  • 7.jpg
    7.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 185
  • 8.jpg
    8.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 247

mynx

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.602
Ort
Neubrandenburg
Optisch sehr nice. Aber warum sind alle 9 auf den drei 360er Radiatoren angebrachten Lüfter als Outtake eingebaut? Alle 3 Radiatoren werden so mit der erwärmten Luft aus dem Innenraum gekühlt. 1 Lüfter bläst noch kühle Außenluft ein.

Ich habe ein sehr ähnliches System im O11 XL samt Distro mit 3 x 360er Radiatoren und seitlich sowie unten und hinten somit 7 x 120mm Intake und nur oben 3 x 120mm Outtake. 2 von 3 Radiatoren beziehen also Frischluft von außen.

Wenn dir die Tempraturen im gegenwärtigen Zustand also nicht ausreichen, könntest du die Lüfter in der Seite und unten drehen. Idealerweise dann noch entgegen meinem Beispiel den Hecklüfter auf Outtake ändern. Denke 6 x 120mm Intake unten/seitlich und 4 x 120mm Outtake oben/hinten ist der Idealfall. Ich habe den Lüfter hinten nur auf Intake, da dieser den RAM etwas kühlen soll - umgekehrt ist es für die Wassertemperatur aber sicher besser.

20211211_125602.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Optisch sehr nice. Aber warum sind alle 9 auf den drei 360er Radiatoren angebrachten Lüfter als Outtake eingebaut? Alle 3 Radiatoren werden so mit der erwärmten Luft aus dem Innenraum gekühlt. 1 Lüfter bläst noch kühle Außenluft ein.

Ich habe ein sehr ähnliches System im O11 XL samt Distro mit 3 x 360er Radiatoren und seitlich sowie unten und hinten somit 7 x 120mm Intake und nur oben 3 x 120mm Outtake. 2 von 3 Radiatoren beziehen also Frischluft von außen.

Wenn dir die Tempraturen im gegenwärtigen Zustand also nicht ausreichen, könntest du die Lüfter in der Seite und unten drehen. Idealerweise dann noch entgegen meinem Beispiel den Hecklüfter auf Outtake ändern. Denke 6 x 120mm Intake unten/seitlich und 4 x 120mm Outtake oben/hinten ist der Idealfall.

Deinen Idealfall betreibe ich und bin mehr als zufrieden mit dem Temps! Halte das auch für das beste Setup mit 10 Lüftern!
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.331
das Wort, dass du suchst, ist exhaust.
mit dem O11 ist man immer besser beraten, alle Radiatorlüfter in einer Richtung blasen zu lassen. Entweder alle raus oder alle rein. 2x rein und 1x raus ist wohl die schlechteste Kombi, da die Luft im Case fast so warm ist, wie das Wasser im loop. da bringt der Letzte Radiator beinah gar nix mehr.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.440
Ort
FFM
die wärme der parts ist doch im wasser statt in der luft also das wird schon gehen

die ssd ist auch im loop? lel
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.513
Ort
Vordereifel
2x rein und 1x raus ist wohl die schlechteste Kombi
Erwiesenermaßen ist es die beste Kombi, die Diskussion hatten wir vor paar Wochen schon.
da bringt der Letzte Radiator beinah gar nix mehr.
Das ist richtig, aber besser 2 Radiatoren mit gutem Durchsatz und einen mit schlechtem Wirkungsgrad als 3 Radiatoren mit sehr wenig Durchsatz. Wo soll denn die warme Luft hin oder die Frischluft herkommen, wenn man alle Lüfter rein- oder rausblasen lässt? Ne Wakü braucht eben viel Frischluft und nicht nur Frischluft, um ordentlich zu funktionieren.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.331
Erwiesenermaßen ist es die beste Kombi, die Diskussion hatten wir vor paar Wochen schon.
könntest du mir das mal verlinken? Das is wieder so ein Ding wo jeder was anderes sagt und mit Zahlen umherwirft von denen am Ende keine stimmt.
Wo soll denn die warme Luft hin oder die Frischluft herkommen, wenn man alle Lüfter rein- oder rausblasen lässt? Ne Wakü braucht eben viel Frischluft und nicht nur Frischluft, um ordentlich zu funktionieren.
Ich sage ja nicht alle Lüfter, sondern alle Radiatorlüfter. 3x kalt rein und einmal warm hinten raus + dazu die ganzen Schlitze, Löcher und Öffnungen, die das case so hat, sollten der Erwartung nach völlig reichen. Luft ist ja nicht zäh wie Honig.
Alternativ 3x raus, ist halt der Wirkungsgrad im mittel etwas niedriger durch die Abwärme von VRMs, GPU backplate usw. aber nicht so niedrig bei wie 30°+ im Case von 2 Radis mit 35° Wasser+VRMs+GPU backplate. Würde ich zumindest erwarten und viele andere ebenfalls. Siehe oben.
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.513
Ort
Vordereifel
könntest du mir das mal verlinken? Das is wieder so ein Ding wo jeder was anderes sagt und mit Zahlen umherwirft von denen am Ende keine stimmt.
War vor paar Wochen im Quatscher, werde ich kaum wiederfinden, ohne ne halbe Stunde zu suchen. Da haben wir uns hauptsächlich darüber gestritten, dass das Ding so ein Backofen ist.
Ich sage ja nicht alle Lüfter, sondern alle Radiatorlüfter. 3x kalt rein und einmal warm hinten raus
Ne, ne, 9x kalt rein und ein mal warm hinten raus wenn schon. Lüfter, nicht Radiatoren. Das ist ein deutliches Missverhältnis.
dazu die ganzen Schlitze, Löcher und Öffnungen, die das case so hat,
Also abseits der Radiatorplätze fallen mir da der Bereich des Hecklüfters und die PCI-Slots ein, wo noch Löcher sind. Und die sind genauso sch***e wie das "Mesh" vor den Radiatorplätzen. Bremse hoch 10. Da willst du die Abluft von 9 Lüftern durchpressen? Das zerlegt dir den Airflow.
sollten der Erwartung nach völlig reichen. Luft ist ja nicht zäh wie Honig.
Und Lüfter haben nicht so viel Druck wie ne Pumpe.
Alternativ 3x raus, ist halt der Wirkungsgrad im mittel etwas niedriger durch die Abwärme von VRMs, GPU backplate usw. aber nicht so niedrig bei wie 30°+ im Case von 2 Radis mit 35° Wasser+VRMs+GPU backplate.
Da hast du eben das Airflow-Problem. Wenn die Radis kaum frische Luft bekommen, weil alles durch 3 Spalten muss, haben sie keinen guten Wirkungsgrad.
Würde ich zumindest erwarten und viele andere ebenfalls. Siehe oben.
Gut, dass direkt über dem Beginn der Diskussion steht, dass 7x in und 4x out der Idealfall sind und das sogar jemand bestätigt. All-in ohne Airflow geht halt nicht.
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Da man das klassische vorne rein und hinten oben raus wie bei einem „normalen“ Case hier nicht anwenden kann sollte man sich diese doch nachweislich effektivste Methode weitestgehend beibehalten beim 011 indem man wie oben beschrieben 6 rein und oben, hinten 4 ausblasen lässt. Das ist einfach die beste Methode weil man Luftbewegung im Case hat und eine definierte Richtung die durch die Physik auch noch unterstützt wird.

Alles rein hinten raus hast du Vill 1 grad kälteres Wasser aber die Hitze wird trotzdem 1:1 in Case abtransportiert und man hat einen Stau im Case. Alle raus ist auch Quatsch weil sie Luft im Case trotzdem warm ist.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.331
habt mich schon überzeugt, ich bin ja lernfähig :) @Sinusspass ungefähr die Seite weißt du nicht mehr? Suchen würd ich selbst
 

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.850
Ort
DUS
Die beste Methode das O11 zu belüften ist mindestens 2 mal Push/Pull.
die löchrigen Slotblenden bringen leider kaum was. Ich hatte an der Stelle des Hecklüfters eine Distro und nur die Blenden offen. Da geht kaum was durch. Die warme Luft staut sich oben. Deswegen am besten oben oder seitlich raus. Am besten seitlich mit Push/Pull raus. Ein ST30 mit 25 mm Lüftern passt exakt.
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Also ich habe oben und an der Seite die Gitter einfach heraus geflext und nur noch den Staubfilter. 😁
 

michaelb

Enthusiast
Mitglied seit
25.11.2004
Beiträge
193
Ort
Berlin
Wo wir bei dem O11 sind - ich habe auch die Kombi 2*rein über Black Ice GTX360 unten und seitlich und 1*raus über einen GTS360 oben, dazu ein Lüfter hinten ausblasend. Als Lüfter habe ich unten und oben die Lian Li Uni Fans SL120, ansonsten Noctua NF-F12 bzw. NF-S12.

1641972668053.jpeg

Irgendwann mache ich auch mal taugliche Fotos...

Die Optik gefällt mir und die Temps sind auch bei Sommer-Dachgeschoß-Umgebung noch OK, selbst wenn ich stundenlang 330W über die 2080Ti wegtoaste. Allerdings drehen dazu dann, entsprechend meiner BIOS-Einstellung, die Lian Li mit 1400-1500 rpm und sind dann einfach nur noch laut. Hat jemand einen Tipp für leistungsfähige und trotzdem einigermaßen leise Lüfter für die Radis, mit ARGB, die nicht shyce aussehen, wenn man sie umgedreht montiert?
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Sieht schick aus.
Probier doch mal die neuen Be Quiet RGB Lüfter. Sollen gut performen und haben von hinten gesehen noch ein wenig RGB Rahmen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und leise sollen sie auch sein.
Aber im Sommer und Dachgeschoss, da dreht jeder Lüfter 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten