Aktuelles

USB-Switch mit externer Stromversorgung gesucht

KaiserWilli

Member
Thread Starter
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
989
Hi Leute,

bis jetzt konnte ich noch keinen USB-Switch finden, der eine eigene Stromversorgung hat. USB-Hubs, die eine eigene Stromversorgung besitzen hab ich bereits genügend gefunden.

Problem ist folgendes:

Ich möchte daheim mein Surface von der Arbeit nutzen und einfach an meine Peripheriegeräte (Maus, Tastatur, Drucker) anschließen, sodass ich einfach zwischen Stand-PC und Surface wechseln kann. Für das Surface habe ich eine eigene Dockingstation an die würde dann der Switch angeschlossen werden und vom Switch aus zum PC. Am Switch selbst hängt dann Tastatur, Maus und Drucker.

Ich hab mir einen einfachen Switch gekauft (Amazon - USB-Switch), aber mit dem funktioniert das ganze nicht so richtig (Tastatur und Maus gehen immer wieder an und aus und reagieren teils nicht), da wahrscheinlich die Tastatur (Corsair K70RGB) zu viel Strom zieht. Die Tastatur hat 2 USB 3.0 Anschlüsse, die Maus einen USB 3.0 und der Drucker einen USB 3.0 Anschluss. Vom Switch selbst geh nur jemals ein USB 3.0 Kabel an PC bzw. Surface. Daher denke ich, es könnte sein, dass die Geräte mit zu wenig Strom versorgt werden.
Meine Idee wäre es einen Switch zu kaufen, der selbst mit einem Netzteil ausgerüstet ist. Oder liegt das Problem an einer anderen Stelle?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

amdfreund

Member
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
751
Aber an dem verlinkten Switch steht doch
Wichtiger Hinweis:
1. Bitte verwenden Sie einen Standard 5V Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten, separat erhältlich) für die Stromversorgung.
2. Jedes Ladegerät mit höherer Ausgangsspannung ist NICHT zulässig und kann die Produktleistung beeinträchtigen.
Hast du diese Option denn auch schon getestet? Ansonsten vielleicht ein USB3.0 Modell testen (gibts bei den Alternativvorschlägen vom gleichen Hersteller), da dort eigentlich höhere Ströme in der Spezifikation stehen.
 
Oben Unten