Aktuelles

[Sammelthread] The Witcher 3: Wild Hunt

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.709
Bei der Entwicklung von den Grakapreisen wird es für mich wohl sehr lange dauern, bis ich das Game mit dem Patch zocken kann, glaub ne 970er wird da kaum noch Freude machen.
Gibt es eigentlich schon genaueres, was an Grafikverbesserungen hinzukommt?

Fand die Steuerung vom ersten Teil zwar erstmal ungewohnt, kannte ich so vorher nicht aber nach einer kleinen Eingewöhnungsphase, war das doch klasse zu spielen, mich hat der erste Teil damals total geflasht.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fanatiXalpha

Experte
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
4.368
also für leute deren Karten kein RT oder DLSS kann uninteressant
meh
 

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.054
Ort
München
Ich hab mich irgendwann geärgert, die Bücher nicht vorm Spielen der Spiele gelesen zu haben, denn soviele Bezüge wie es zur Vorgeschichte in den Büchern gibt, da verstehst ein Drittel der Story nicht so wirklich.
In Summe ist die Welt des Witcher so super gemacht, dass es unverantwortlich wäre, keine/n weitere/n Teil/e zu machen.
 

Keyan

Einsteiger
Mitglied seit
18.02.2021
Beiträge
56
Ich hab mich irgendwann geärgert, die Bücher nicht vorm Spielen der Spiele gelesen zu haben, denn soviele Bezüge wie es zur Vorgeschichte in den Büchern gibt, da verstehst ein Drittel der Story nicht so wirklich.
In Summe ist die Welt des Witcher so super gemacht, dass es unverantwortlich wäre, keine/n weitere/n Teil/e zu machen.

Bei mir hat damals das erste Spiel das Interesse an den Büchern angefacht. Habs dann geschafft bis Witcher 2 rauskam zumindest die Bücher zu lesen die es bis dahin auf Deutsch gab (Glaub das letzte Band kam mehr oder weniger zeitgleich mit dem Spiel raus). Bei Witcher 3 hab ich mir dann auch gedacht das es doch einiges an Content im Spiel gab, der sich mit Buchkenntnissen deutlich besser und runder angeführt hat.
 

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.054
Ort
München
ja, vor allem das vielgescholtene Witcher 2 ist so voller Story der Bücher - also die Storydichte liegt da irgendwo zwischen Blei und Gold...
 

Keyan

Einsteiger
Mitglied seit
18.02.2021
Beiträge
56
ja, vor allem das vielgescholtene Witcher 2 ist so voller Story der Bücher - also die Storydichte liegt da irgendwo zwischen Blei und Gold...

Das stimmt. Bin mir nicht mehr sicher ob es Witcher 2 oder Witcher 3 war, aber ich hatte schon recht viele Momente bei denen ich tatsächlich gedacht hab: Wer soll das ohne Bücherkenntnisse verstehen.
 

[-Dead Eye-]

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.827
Derzeit lese ich gerade die Bücher. Zwei Bände habe ich noch vor mir. Spätestens mit der NextGen-Version ist ein neuer Spieldurchlauf von allen drei Teilen geplant. Mal sehen was mir dann alles aus den Büchern bekannt vorkommt und welche Geschichten ich dann besser verstehe.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
6.496
Derzeit lese ich gerade die Bücher. Zwei Bände habe ich noch vor mir. Spätestens mit der NextGen-Version ist ein neuer Spieldurchlauf von allen drei Teilen geplant. Mal sehen was mir dann alles aus den Büchern bekannt vorkommt und welche Geschichten ich dann besser verstehe.
Ich empfehle auch immer die zusätzlichen Bücher, welche nichts mit dem Hexer selbst zutun haben.
 

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.054
Ort
München
@KaerMorhen ja, welche meinst du? Narrenturm etc.?

Vor allem die Schlacht bei Brenna wird halt im W2 vor allem immer wieder erwähnt und auch in den Büchern denkst dir dann wann und wo kommt die denn, bis die dann im letzten Buch plötzlich kommt - in all ihrer Breite mit all den Protagonisten, die von vorher nur aus Erzählungen und Kartenbildern kennt.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
6.496
@KaerMorhen ja, welche meinst du? Narrenturm etc.?

Vor allem die Schlacht bei Brenna wird halt im W2 vor allem immer wieder erwähnt und auch in den Büchern denkst dir dann wann und wo kommt die denn, bis die dann im letzten Buch plötzlich kommt - in all ihrer Breite mit all den Protagonisten, die von vorher nur aus Erzählungen und Kartenbildern kennt.
Ja z.B. und die Kurzgeschichten, letzenendes alle Bücher von Sapkowski^^
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.554
Ort
Lübeck

rxsvn

This is the Way!
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.811

hyyyypeeeeee :banana:
 

riotmilch

Enthusiast
Mitglied seit
16.09.2010
Beiträge
1.103
Neues Witcher bitte :d Mir würde auch ein umfangreicher DLC für Wild Hunt reichen
 

rxsvn

This is the Way!
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.811

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.054
Ort
München
Schau ma mal, was da genau kommt. Irgendwo schrieb mal wer, es käme einfach der riesige HD Mod, dens im Nexus schon gibt.
Im Nexus gäbs auch ein paar inhatliche Mods, dieses "Ciri's einzige Erinnerung" hab ich gespielt. Technische Umsetzung ist so ok, aber die Idee, Geralt und Ciri beide gleichzeitig agieren zu lassen fand ich cool, wobei KI war da zu wenig vorhanden. Das war eher ein Proof of Concept für beide Aktuere gleichzeitig.
 
Oben Unten