Aktuelles

Test: Vier DDR3-1600 16 GB Kits - Masse mit Klasse

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
So.. da sind mal die Subtimings, die mein mobo für die G.Skills einstellt. Da ich das XMP Profil nicht manuell abstellen kann, weiss ich nicht, ob das da reinpfuscht. :hmm:

@ pichi76 Würd ich dir ja sagen. Werd aber jetzt wohl nicht die HS abreissen. :d
Und den Testlauf kann ich nicht machen, weil es, wie gesagt, hier iwie total mit den MHz hapert. :wall:

 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.235
Ort
Unser Basar
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
ASRock AB350M Pro 4
Kühler
AMD Wraith Prism
Speicher
4x 8GB
Grafikprozessor
XFX RX 5700XT Raw II
Display
SAMSUNG LC32JG50QQUXZG
SSD
1 Tb Intel 7600p NVMe
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Cougar CMX 700
Betriebssystem
Win 10 Home
Für welchen Takt sind das die Latenzen o_O
 

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
Im HWL Test für max. Durchsatz. Der ganz unten.
Test: Vier DDR3-1600 16 GB Kits - Masse mit Klasse
Läuft bei mir nichtmal mit 1866.
Hab das ASROCK Extreme 4 jetzt auf´s aktuelle 2.0 bios gebracht. Ändert nix. Das Brett ist auf der GSkill Seite explizit als kompatibel aufgelistet.

EDIT:
Die Subtimings hat das bios so eingestellt. Daher kann ich dazu nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.235
Ort
Unser Basar
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
ASRock AB350M Pro 4
Kühler
AMD Wraith Prism
Speicher
4x 8GB
Grafikprozessor
XFX RX 5700XT Raw II
Display
SAMSUNG LC32JG50QQUXZG
SSD
1 Tb Intel 7600p NVMe
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Cougar CMX 700
Betriebssystem
Win 10 Home
Versuch mal die Timings nicht so hart zu entschärfen. Bleib mal bei 11-11-11-30-2T und schau mal, ob du damit weiterkommst..
 

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
Mit weniger entschärften Timings rumprobiert.
Keine Änderung. Nur XMP geht.
Entweder da hat einer das Schlechteste rausselektiert oder der Speicher beim HWL Test war speziel cherrypicked oder gleich ganz so zusammengebaut, dass er das Ergebnis liefert.
Sieht iwie so aus, als ob jemand den HS vom 2400´er Kit auf das 1600´er Kit draufgeschnallt hat.
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
25.771
Ort
127.0.0.1
Die erste Frage, die ich mir stellen würde, wäre folgende: Woher war das testsample? Von G.Skill selbst? Dann, ja ... erledigt. :fresse:

Btw würde ich an deiner Stelle mal die tRFC entschärfen und nochmal versuchen. Frag am besten mal im Ivy Sammelfred die üblichen Verdächtigen nach passenden Subtimings. Vielleicht bekommst du dann wenigstens die 1866 hin. ;)
 

LeJonas

Semiprofi
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
1.573
Der Test sieht mir sehr geschmiert von den Herstellern... nix gegen die HWL Redakteure.
 

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.235
Ort
Unser Basar
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
ASRock AB350M Pro 4
Kühler
AMD Wraith Prism
Speicher
4x 8GB
Grafikprozessor
XFX RX 5700XT Raw II
Display
SAMSUNG LC32JG50QQUXZG
SSD
1 Tb Intel 7600p NVMe
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Cougar CMX 700
Betriebssystem
Win 10 Home
Vorsicht mit solchen Schlüssen. Klar sollte sein, dass wir die Samples durch die Hersteller erhalten.
Trotzdem sollte man keine voreiligen Schlüsse ziehen oder meint ihr wirklich, dass die Corsair usw. wirklich im Bereich dessen sind, was ihr "geschmiert" nennt ? Das wäre schlecht "geschmiert"..

Dass die Chips der Anfangsserien zu den späteren Serien wechseln, ist keine Neuigkeit.
 

LeJonas

Semiprofi
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
1.573
Geschmiert war vllt. der falsche ausdruck. Aber mMn sind die Riegel die ihr erhaltet mit großer Sicherheit die besten der Serie und wurden fein herausgepickt.
 
P

Punk Sods

Guest
Nun, ich glaube aber nicht, das dies die Regel ist.

Meine damaligen Corsair Vengeane 1600 MHz liefen fast genau wie im Test angeben, auch mit 1866 MHz stabil

Die jetzigen bei meinem neuen System (nach einem Jahr Gaming Notebook Zwangspause), Corsair Vengeance 2133 MHz laufen sogar viel besser als getestet.

Die Serienstreuung ist halt immer gegeben, und auf Übertaktbarkeit hat man keinen Anspruch, sondern nur auf die vorgegebenen Werte. ;)


Gruß

Heinrich
 

Shaguar

Semiprofi
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
3.246
Ort
Niederrhein
Die ARES passen bequem unters Matterhorn. (Alpenföhn (EKL))


Sind nur leicht höher durch den HS, als nackte. 33mm / 1.30 inch


Die Ripjawes sind da deutlich ausladender.

Speicher OC hab ich jetzt nicht auf der Dringlichkeitsliste. Daher bin ich nicht sauer oder traurig darüber.
Bin aber gefühlsmässig geneigt den HS abzureissen und die Typennummer der Chips zu vergleichen. Die Redaktion hier wird das wohl nicht mitmachen.
 

Polarcat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
21.235
Ort
Unser Basar
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
ASRock AB350M Pro 4
Kühler
AMD Wraith Prism
Speicher
4x 8GB
Grafikprozessor
XFX RX 5700XT Raw II
Display
SAMSUNG LC32JG50QQUXZG
SSD
1 Tb Intel 7600p NVMe
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Cougar CMX 700
Betriebssystem
Win 10 Home
Die Riegel sind nicht mehr in Reichweite, damit könnte ich es dir nicht mehr sagen.
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.122
Ort
Düsseldorf
Schöner Test! G.Skill war schon immer mein Favorit. Mittlerweile 7 Kits bei mir und Familie/Freunden verbaut und nie Probleme gehabt. Bei meinem neuen PC (aktuell habe ich noch DDR2 Riegel) kommen auch wieder G.Skill rein :)
 

Urban51

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
1.182
der wiederverkaufswert von 2x8 kits ist wesentlich höher. 4x4 ist nur noch flickenteppich. find ich nicht gut, dass ein solches kit testsieger wird, selbst wenn es gute leistungen abliefert.
 
Oben Unten