Aktuelles

Test: Sandy Bridge-E - Intel Core i7-3960X

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.060
<p><img style="float: left; margin: 10px;" alt="sbe-logo" src="/images/stories/galleries/reviews/2011/i7-3960x/sbe-logo.jpg" height="100" width="100" /><strong>Sandy Bridge-E ist da - Intel stellt am heutigen Tage das neue Flaggschiff vor, den Core i7-3960X. Diesen neuen Sechskern-Renner haben wir im Test und schauen uns die neue Plattform mit Intels X79-Chipsatz genauer an. Im Vergleich zu den Sandy-Bridge-Prozessoren auf Basis des Sockel 1155 sind die neuen Sockel-2011-Prozessoren auf pure Performance ausgelegt. Aber wie hoch kann Intel die Messlatte bei der Leistung legen? </strong><strong>Zumindest musste man nicht <a href="index.php/artikel/hardware/prozessoren/20127-bulldozer-amd-fx-8150.html">AMDs FX-8150</a> in Schach halten, denn AMDs Neuer sieht bereits gegen die...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/prozessoren/20412-test-sandy-bridge-e-intel-core-i7-3960x.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SystemX

Active member
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.197
Ort
Bergisch Gladbach
System
Desktop System
TerrorX
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Core i7 4770K
Mainboard
ASRock Z87 Extreme 4
Kühler
EKL Alpenföhn Brocken
Speicher
16GB G.Skill DDR3-1600 CL9
Grafikprozessor
AMD Radeon HD7950
Display
3x Benq G2222HDL
SSD
Samsung 840 Evo 250GB
HDD
Samsung ST1000DM003 1TB
Optisches Laufwerk
LG GH24NS95
Soundkarte
Creative X-Fi PCI-e
Gehäuse
Cooler Master Silencio 550
Netzteil
Be Queit! Pure Power 10CM 400W
Keyboard
Speedlink LUCIDIS Comfort
Mouse
Logitech G400s
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Mozilla Firefox
Naja Leistung ist zwar TOP aber Intel übertreibt wie jedes mal mit dem Preis.
 

derkleine49

Member
Mitglied seit
05.07.2008
Beiträge
416
Ort
Steiermark
Welcher Trottel kauft sich eine um 400% Teuere CPU die NUR um 15% schneller ist als AMD!
 
Zuletzt bearbeitet:

RiseAgainst92

Member
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
261
Ort
127.0.0.1
Oder vielleicht einfach die, die keinen Müll im Rechner haben wollen !

AMD ist mist genauso wie ATI Karten (meine Meinung) aber das bleibt jeden selbst überlassen was er sich kauft und einbaut.

Ich habe den 3960x und ich bereue den Kauf nicht !
 

Sanek

Member
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
269
Ort
Mittelfranken
Super Test!

Wir werden in einem ausführlichen Overclocking-Bericht uns die Leistungsaufnahme in Abhängigkeit der Prozessorspannung ansehen. Ausgehend von diesen Werten kann man recht gut erkennen, wann eine erhöhte Spannung für einen Prozessor zum Problem werden kann.
Wann wird es gemacht?

Mit der Kombination Core i7-3960X und dem neuen X79-Chipsatz wird man sich aber wohl nicht 18 Monate am Markt breitmachen können, denn der Ivy Bridge-E sollte spätestens Ende nächstes Jahres die Performancekrone übernehmen.
Also wie es aussieht, wird es wahrscheinlich 24 Monate dauern :sick:
 

Y0sHi

Active member
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.053
Ort
Österreich
System
Laptop
Acer Predator Helios 300
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 3700X
Mainboard
X570 Gaming Pro Carbon
Kühler
Corsair H115i pro
Speicher
G.Skill Trident Z 32GB 3200 CL14
Grafikprozessor
RTX 2080ti
Display
Acer XB271HAbmiprzx
SSD
970 Evo NVMe 500GB
Soundkarte
Soundblaster Zx
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic weiß
Netzteil
be quiet! Pure Power 11 600W
Keyboard
Sharkoon PureWriter
Mouse
ROCCAT Tyon
Betriebssystem
w10

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Was will man da auch groß testen Sandy Bridge mir zwei zusätzlichen Kernen. Die zwei zusätzlichen Kerne kommen meist nur im Multi-GPU-Systemen zum Tragen udn die restlichen Zusatz-Featrues von Sockel 2011 reizt wohl kein Gamer wirklich aus. Deswegen verlangt Intel für den Spaß ja auch Unsummen... :d
 

G3cko

Active member
Mitglied seit
06.05.2005
Beiträge
3.176
Seit es k-Modelle gibt ist die ursprüngliche "Extrem-Edition" so überflüssig wie nur irgend etwas. Aber es scheint ja genug Leute zu geben die trotzdem für ein teildeaktiviertes Stück Silizium Unsummen bezahlen nur um sagen zu können ich hab den schnellsten - ähm teuersten. .:wayne:
 

anni`

Member
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
571
Ort
Bamberg
Kann doch jeder selbst entscheiden was er kauft, egal ob Extreme Edition oder nicht. Sind hier immerhin im HardwareLUXX und nicht Sparluxx. Klar bekommt man für weniger Geld fast die gleiche Leistung, aber darum geht es hier nicht.
 
Oben Unten