Aktuelles

Synology DSM Spindown bei mehreren Volumes

Chr1st14n

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2014
Beiträge
1.008
Ort
127.0.0.1
Hallo,

mir sind zwei Fragen aufgekommen, welche sich auf das Verhalten vom DSM OS auf den Synology NAS bezieht.

1.
Angenommen in einer DS918+ hat man drei Volumes. Alle drei sind im Ruhezustand. Jetzt greift man auf ein Volume zu, sagen wir Volume 1. Ist es möglich, dass die Volumes 2 und 3 dabei im Ruhezustand verbleiben, also nicht hochfahren, während Volume 1 aktiv genutzt wird?

2.
Ist es möglich bestimmte Apps aus dem Paketzentrum auf bestimmte Volumes zu legen? Angenommen man benutzt die Surveillance Station, die ihre Aufnahmen auf das oben genannte Volume 2 schreibt. Geht es, dass Volume 1 und 3 weiter im Ruhezustand bleiben, während auf Volume 2 aufgezeichnet wird?

Hintergrund ist, dass ich zusätzlich zu den Festplatten noch eine NVMe installieren würde, wo DSM OS und einige Docker Umgebungen laufen sollen ohne dass das RAID 1 ständig aus dem Spindown hochfährt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fdiskc2000

Enthusiast
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
2.165
1. nein
2. ja, in den Settings des Packet-Managers kann man das Install-Volume auswählen, es gilt aber 1.
 

ClearEyetemAA55

Experte
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
2.373
Ort
FFM
Man kann bestimmte Festplatten für die Systempartitionen auswählen..


Ob und wie sich das auf den Ruhestand von Festplatten die dann keine Systempartition mehr enthalten auswirkt?? KA
 
Oben Unten