Statement zu instabilen Prozessoren: Intel empfiehlt Maßnahmen für Nutzer und Mainboardhersteller

Also hat MSI jetzt schon ein Bios für das MSI MAG Z790 Tomahawk Wifi herausgebracht, ist vom 15.05. wundert mich nur, das es eine Beta-Version ist, ist es generell nicht so, dass bei einer Beta Version kein Garantieanspruch besteht.:unsure:
1716221691058.png

Für mein MSI MAG B760M Mortar WIFI DDR4 muss ich wohl noch ein wenig warten.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
MSI fragen wie es sich da mit der Garantie verhält. Hast ja hier einen Community Betreuer.
 
Nach dem 31.05., wenn die Frist verstrichen ist, wird das Thema bestimmt nochmal aufgekocht. Bis dahin wird nicht viel passieren schätz ich.
 
Wie sehen da die maximalen Temps aus?
Meiner geht bei diesem Profil immer allcore auf 5,3/4,3 Ghz runter. Erst mit 288W/288W/512A iast das Runtertakten Geschichte, das ist mir aber auf Dauer nix, weil dann bis 87°C.
Hab ich vllt zu scharf mit CPU Lite Load (Lvl 2) rumgespielt?

Temps bei 253W/253W/307A waren bei 75°C im Mittel, 83°C Höchstwert (10min Lauf CB24).
Im CB23 läuft er die "vollen" 5,6Ghz aber mit ist aufgefallen das er bei CB24, so wie du beschreibst, nicht voll boostet sondern die P-Cores bei 5,4Ghz und die E-Cores bei 4,4Ghz einregelt.
Ich werd bei Zeiten nochmal einen Versuch mit 288W/288W/400A vergleichen... schätze aber die Temperaturen werden dann 90°C erreichen.
Lite Load hab ich nicht angegriffen sondern auf Auto gelassen. Gekühlt wird mit Alphacool Eisbär 420 AIO.
 
Jetzt könnten die Biose aber mal langsam raus kommen ....
 
Haben noch ne Woche Zeit. Vielleicht nehmen sie sich die auch damit mal vernünftige Versionen kommen ohne Fehler.
 
bzgl ton. was genau hast du für ausgabegeräte und wie angeschlossen?
 
Jetzt könnten die Biose aber mal langsam raus kommen ....

ASUS Z790 ROG MAXIMUS/STRIX Series Beta Bios 2301/1301

Improve system performance

 
Wenn müssten sie eine Finale Version herausbringen, von so einem Beta Kram halte ich nichts und wenn dann für alle Boards.
 
Gestern hab ich nochmal mit den Settings gespielt.
288W/288W/400A bringt bei CB24 ganze 50 Punkte mehr, also 2%. Temperaturen im Mittel 92-93°C und max 98, gerade so das er nicht ins thermal throttling läuft.
CB23 bringt 36400 Punkte, also auch ungefähr 2% unter 4096W/4096W/512A.
Habs auch mal mit 288W/288W/350A probiert da stürzt er bei CB24 komplett ab und rebootet.
Als Daily Driver ist ganz klar das 253W/253W/307A für mich gefühlt das Richtige. Da ist die VCore bei 1,2V und Uncore bei 1,25V das passt glaub ich sehr gut.
Auf 125W zurück muss ich nochmal testen aber von den Temperaturen her ist es eher nicht notwendig.
 
ASUS Z790 ROG MAXIMUS/STRIX Series Beta Bios 2301/1301



"Improve system performance" - na wohl eher "Improve system stability" oder ?
 
Um stabil zu laufen, werden die Intel-CPUs ja jetzt ordentlich eingebremst.

Das ist gut so für den Normaluser, dem Stabilität wichtiger ist als irgendein langer Benchmarkbalken.

Wer übertakten möchte, kann es immer noch, hat am Ende aber ein instabiles System.
 
Um stabil zu laufen, werden die Intel-CPUs ja jetzt ordentlich eingebremst.

Das ist gut so für den Normaluser, dem Stabilität wichtiger ist als irgendein langer Benchmarkbalken.

Wer übertakten möchte, kann es immer noch, hat am Ende aber ein instabiles System.
Das immer wieder solche Aussagen von AMD User kommen, die überhaupt keinen Schimmer von einer Intel CPU haben und noch nicht einmal begreifen, worum es überhaupt geht.
 
So pauschale Aussagen sagen mir, besser nicht auf dich zu hören. :)
 
Das immer wieder solche Aussagen von AMD User kommen, die überhaupt keinen Schimmer von einer Intel CPU haben und noch nicht einmal begreifen, worum es überhaupt geht.
Findest du nicht, dass du dich ein wenig weit aus dem Fenster lehnst? So von wegen keinen Schimmer...
 
Findest du nicht, dass du dich ein wenig weit aus dem Fenster lehnst? So von wegen keinen Schimmer...
Warum sollte ich, bei solchen Aussagen, braucht man sich nicht weit aus dem Fenster lehnen.
 
bios2301.jpg


Asus hat geliefert, aber taugt es auch was? Freiwilige vor! :d
 
Was hast du denn an meinem Beitrag auszusetzen? Ich beschreibe nur die Realität.
Schau dir einfach selber mal deine ganzen Beiträge an, dann weißt du, was ich daran auszusetzen habe.
 
Dann werde doch einfach mal konkreter. Oder steckst du lieber den Kopf in den Sand?
 
Das macht, mit dir keinen Sinn weiter zu diskutieren.
 
Geht es noch dürftiger?

Nochmal: Otto Normaluserin kann endlich dank default ohne Angst vor Instabilitäten einem Intel-Prozessor vertrauen, ein OC-Genie dagegen darf weiter bis in die Instabilität übertakten. Da gibts doch nichts dran auszusetzen, oder?
 
Du kannst dir jetzt die Finger blutig schreiben, ich werde jetzt nicht weiter bei dir darauf eingehen, da es bei dir nur in eine Richtung geht.

Hättest du die ganzen Beiträge vorher nicht geschrieben, wäre ich drauf eingegangen.
 
Geht es noch dürftiger?

Nochmal: Otto Normaluserin kann endlich dank default ohne Angst vor Instabilitäten einem Intel-Prozessor vertrauen, ein OC-Genie dagegen darf weiter bis in die Instabilität übertakten. Da gibts doch nichts dran auszusetzen, oder?

Schreib doch nicht so einen Müll. Du hast keinen Schimmer und schreibst irgendeinen Mist von wegen "Instabilität".

Mein Sys war vorher nicht "Instabil" und ist es jetzt auch nicht. Aber das bringt bei dir nichts, denn es macht keinen Sinn, mit dir zu diskutieren!
 
Keine Sorge, hab mir so eine Popcorn Maschine gekauft. Kannst jederzeit frisches haben. Braucht man schon bei dem Unterhaltungsprogramm.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh