Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

SSD Clonen oder Neuinstallation

Schandmaul

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2011
Beiträge
36
HI!
meine alte Sys SSD (M500) ist mit 120Gb langsam zu klein, habe noch eine MX500 mit 240 GB hier und will diese nun als Sys SSD verwenden !

problem 1: kein optisches Laufwerk sowie Instalationsmedium vorhanden
Problem 2: auf c:(win7 pro) ist weniger als 8 GB frei dh ich kann mir keine ISO von MS für Win 10 ziehen

also,was soll ich tun ?
c: auf die neue platte clonen und dann mit Win Bordmitteln neu aufsetzen oder einen ISO Stick inkl Win10 mit Lizenz kaufen und die neue aufsetzen ?
Wenn clonen mit welchem proggi ?

danke im vorhinein für die immer hilfreichen Antworten hier !!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sassicaia

Enthusiast
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
3.988
Ort
im Herzen der fränkischen Toscana
Macrium Reflect

Ich würde die Software installieren und ein Notfallmedium erstellen mit einem USB Stick 1GB.
Damit kannst du das komplette System auf eine andere SSD portieren.

- - - Updated - - -

Du kannst es natürlich auch ohne Notfallmedium auf eine andere SSD portieren.
 

Novize

Experte
Mitglied seit
14.08.2013
Beiträge
257
Dafür habe ich eine Acronis TrueImage Boot-CD: eigentlich zwei. Eine von Seagate DiskWizard und eine von Acronis TrueImage WD-Edition, die beide kostenlos sind, aber ohne ein Speichermedium von Seagate oder WD nicht laufen. Das kann auch eine USB-Platte sein, die man vorübergehend anschließt.
 
Oben Unten