Aktuelles

[Sammelthread] Sony PlayStation 5

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.252
Ort
NRW
Da war der Hinweis schon.
Zur Not einfach mittels USB Stick synchron halten.

Ansonsten wäre es die falsche Konsole. Xbl macht das automatisch ohne Gold Zwang.

Aber wie man sieht. Gibt es bei beiden Möglichkeiten das synchron zu halten.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Da war der Hinweis schon.
Zur Not einfach mittels USB Stick synchron halten.

Ansonsten wäre es die falsche Konsole. Xbl macht das automatisch ohne Gold Zwang.

Aber wie man sieht. Gibt es bei beiden Möglichkeiten das synchron zu halten.
Seit wann kann man auf der PS5 Savegames exportieren?
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.252
Ort
NRW
Haben se das bei der 5er echt raus genommen? Weiß das tatsächlich nur von der ps4 da ich es dort gesehen habe. Dank PS Plus musste ich das nie nutzen daher nie auf der 5er drauf geachtet.

Is ja witzig...

Edit. :


Tatsächlich. Ok...Dann hab ich nichts gesagt.
 

kalle1976

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2003
Beiträge
896
Ort
ganz im Südosten
Ok ,bei mir hats per USB Stick funktioniert,also von PS5 zu PS5 ,war aber nen PS4 Spiel ,bei nem PS5 Spiel geht das anscheinend nicht mehr ,da wird die Option" Auf USB Stick speichern" nicht mehr angezeigt
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.252
Ort
NRW
Tatsächlich auch interessant zu wissen das es auf der PS5 doch noch geht aber nur mit ps4 spielen. Na das sollen se mal erklären... :d
 

kalle1976

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2003
Beiträge
896
Ort
ganz im Südosten
Komisch ist auch,das man nur auf USB Stick speichern kann,wenn man im Account eingeloggt ist ,frag mich nur warum ein USB Stick unbedingt den Kontakt zu Sony braucht
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.252
Ort
NRW
Denke mal. Aber das vermute ich nur. Das es da eher darum geht das keine save games manipuliert werden können etc. Pure sicherheit des Systems. Da werden die save für den jeweiligen acc sicher signiert werden.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Leute haben Bloodborne mit den Save Games gepatcht und gemodded. Das schafft ja Sony nicht mal selbst. Die schließen hier eine Hintertür ins System weil sie es nicht schaffen diese zu schließen. Ätzend.

Spielstände sind an den Account gebunden. Anders gehts nicht
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.271
Ort
Augsburg
Komisch ist auch,das man nur auf USB Stick speichern kann,wenn man im Account eingeloggt ist ,frag mich nur warum ein USB Stick unbedingt den Kontakt zu Sony braucht
weil Savegames Accountgebunden sind. Damit nicht jemand schnell nen 100% Savegame im Internet teilt und leute damit das Trophz System bescheißen können
 

kalle1976

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2003
Beiträge
896
Ort
ganz im Südosten
hat von Euch eigentlich schon jemand ne Docking Station für 2 Controller für Wandmontage gesehen,mit Kabelabgang nach unten,am besten in mattschwarz ,vielleicht sogar mit nem zusätzlichen Platz füs Handy
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Vorallem Thirds werden auf beiden Konsolen identisch aussehen, da bringt die theoretische Mehrleistung auf dem Papier nix. Daran wird sich auch in den nächsten Jahren nichts ändern. Mal performt Spiel XY etwas besser auf der PS5, mal etwas besser auf der XSX....war eigentlich schon immer so, außer bei der Pro vs One X...aber da hatte die One X auch 43% mehr Power...bei der XSX und PS5 sind es alktuell ca 18%

Schon jetzt laufen einige bis viele Multiplattformtitel auf der series X besser (werden in höherer Auflösung gerendert bei gleicher Framerate). Ausnahme waren zum Release der Konsolen die schlecht programmierten Ubisoft-Titel.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.632
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Schon jetzt laufen einige bis viele Multiplattformtitel auf der series X besser (werden in höherer Auflösung gerendert bei gleicher Framerate). Ausnahme waren zum Release der Konsolen die schlecht programmierten Ubisoft-Titel.
ah ja.. wenn man regelmäßig Digital Foundry schaut wird man feststellen das oft die PS5 eine höhere Auflösung hat und auch weniger oft einbricht.
Klar gibt es auch spiele die eben auf der Xbox SX besser laufen aber eigentlich rein von der Hardware sollte die XBOX immer besser laufen was eben nicht immer der fall ist.
Auf Eurogamer wurde das Thema auch schon oft behandelt und gesagt das es wohl daran liegt das die Xbox eben DX12 nutzt und auf der PS5 quasi sowas wie Vulkan läuft was weniger Overhead erzeugt und deshalb die PS5 obwohl sie eine schwächere Hardware hat eben schneller ist.
Ich bin eigentlich auch davon ausgegangen das die XBOX in sachen Auflösung immer besser sein wird aber genau das ist eben nicht eingetroffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Kannst du mir ein paar aktuelle Beispiele nennen?
Digital Foundry kenne ich nur vom Namen her.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.632
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Kannst du mir ein paar aktuelle Beispiele nennen?
Digital Foundry kenne ich nur vom Namen her.
Battelfield 2042 z.b.
Das was ich eigentlich damit sagen will ist das wer beide Konsolen hat schauen sollte auf welchem System das Spiel der Begierde besser läuft.

Matrix Awaken Demo lief auf der PS5 auch marginal besser und da wurde glaube ich auch was von gesagt das die PS5 mehr low level als die Xbox ist. -> Sowas wie Vulkan vs DX12

EDIT: Hätte ich beide Konsolen würde ich schauen ob es das Spiel im Gamepass gibt und wenn nicht würde ich schauen auf welchem System es besser läuft und da kaufen :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Interessant. Bisher habe ich Multiplattformer grundsätzlich für die Xbox gekauft, u.a. auch wegen der Erwartung einer etwas höheren Renderingauflösung.
Es gibt aber auch einige Vergleichstests bei denen getestete Spiele auf der Box etwas besser liefen und mit höherer Auflösung gerendert wurden.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Diese minimalen Unterschiede interessieren mich diese Gen echt nicht die Bohne. Ich weiß nur, dass sich Microsoft auch um alte Spiele kümmert und sie die bessere Hardware bauen. VRR, ALLM, das PS5 OS ist immer noch eine Frechheit.
Und man bekommt die Spiele auch ohne 20 PSN Accounts günstiger, das ist sicher auch entscheidend.

PS5 -> Exklusivtitel, XSX -> der ganze Rest
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
So halte ich es bisher auch. Allein die Unhörbarkeit der Xbox ist ein riesen Trumpf. VRR ist zwar theoretisch toll, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich da jemals einen Unterschied bemerke. Solange die Bildrate stabil ist sollte es ja egal sein ob VRR oder nicht.
Leider mag ich in dieser Generation den Controller der PS5 lieber und würde gerne öfter auch damit mal spielen.

Das OS an sich ist mir bei beiden egal... darin halte ich mich kaum auf und so lange ich meine Spiele irgendwie finde und starten kann ist es ok.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.632
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Ja na klar! ich habe mich falsch ausgedrückt.
Ich wollte auf keinen fall sagen das die Spiele nun alle auf der PS5 besser laufen das ist klar NICHT der fall.
Schau einfach ob das game im Gamepass drin ist weil dann bekommste das Spiel für low.
Wenn das da dann nicht drin ist würde ich bei Youtube bei Digital Foundry schauen wo es besser rennt.
Es kommt auch noch drauf an ob du mit freunden zusammen zocken willst und welche Plattform die haben
Ob nun Sony oder MS ist doch total egal die wollen eh nur dein Geld und du musst selber sehen was für dich die bessere Wahl ist :-)(y)
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Das OS an sich ist mir bei beiden egal... darin halte ich mich kaum auf und so lange ich meine Spiele irgendwie finde und starten kann ist es ok.
und das ist echt ätzend auf der PS5. Wo sind Ordner, wieso muss ich so lange rumklickern bis ich bei allen Spielen bin. Ich hasse es die PS5 zu bedienen, außer in den Spielen natürlich. Sony kanns ja eigentlich, das ist besonders dramatisch, die PS4 war sooooo viel besser.
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Den Gamepass habe ich eigentlich nur, weil man ihn mit dem Xbox Live Trick so günstig bekommt. Selten ist dort mal ein Spiel dabei welches mein Interesse weckt, FH5 ist z.B. eines. Wobei ich es auch nie kaufen würde da ich es nicht viel spiele.

@scrollt
Ich habe meistens nur 3 bis max. 5 Spiele installiert (nach dem Durchspielen fliegt es runter und ich spiele nicht viel parallel), daher ist das für mich kein Problem. Rein optisch finde ich das OS der PS5 ansprechend.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.632
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Ja ich finde das OS der PS5 mega gut (Optik)aber wie @scrollt sagt war das ganze auf der PS4 viel übersichtlicher.
Das OS der Xbox One X habe ich gehasst 🤣
Das Sony das OS bei der PS5 noch immer nicht übersichtlicher gemacht hat ist echt bescheuert.
Richtig scheiße ist aber die Party bei der PS5!
Geil wäre da die möglichkeit sich Teamspeak,Discord und co zu installieren
Wobei Discord ja kommen soll
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Na klar komme ich auch natürlich. Es regt mich nur auf, weil es ja besser ginge. Stattdessen werde ich zugespammt mit nutzlosen Cards und lauter Unsinn. Ich hätte gerne einfach eine übersichtliche UI, aber da hab ich wohl Pech gehabt. Vielleicht bekomme ich ja wenigstens Ordner irgendwann :rolleyes2:

Gut aussehen tut das, auch besser als auf der Xbox, aber das hilft leider nicht.
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Wenn ich mich recht erinnere hat es auch auf der PS4 lange gedauert, bis es alle Features wieder gab, welche man von der PS3 kannte. Wird sich wohl wiederholen.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.951
Wenn ich mich recht erinnere hat es auch auf der PS4 lange gedauert, bis es alle Features wieder gab, welche man von der PS3 kannte. Wird sich wohl wiederholen.
ja klar, aber dass das System ohne so (wie ich finde in 2022) essentielle Features wie Ordner, VRR und ALLM gestartet ist fand ich schon echt schwach. Dass sich nun ein Jahr später immer noch nix getan hat ist einfach echt peinlich.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.632
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Wenn ich mich recht erinnere hat es auch auf der PS4 lange gedauert, bis es alle Features wieder gab, welche man von der PS3 kannte. Wird sich wohl wiederholen.
Kommt dann als Feature für de PS5 Pro 😜
 

Portvv

Urgestein
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
5.356
Ort
Berlin
VRR ist zwar theoretisch toll, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich da jemals einen Unterschied bemerke. Solange die Bildrate stabil ist sollte es ja egal sein ob VRR oder nicht


Für mich ist VRR eines der tollsten Features auf den Xbox Konsolen, möchte ich nicht mehr missen. Quick Resume ist auch ein sehr schönes Gimmick bei offline Games
 
Oben Unten