Sapphire Pure Radeon RX 7900 GRE Gaming OC im Test: Der fast lautlose goldene Hase


20% in 2077 đŸ€Ą
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:


verbrecher!
Dieser David Dingsbums mit seinem Cyberpunk Tick. Cyberpunk ist der letzte Schrott und die Leute stehen drauf. Nicht zu fassen. Eigentlich nur ein Nvidia Marketing gag.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Die Sicherungen hat glaube ich nur Sapphire. Meine XFX hatte keine und da waren auch mal fast 900Watt drauf. Kommt halt immer auf die KĂŒhlung an.

Probier mal Crossfire in Spielen aus und berichte.
Das mache ich! Irgendwie gibt es Blockaden (und viele bekommen es nicht auf die Reihe), wenn es darum geht die 6800XT-Dual bei Spielen zu testen.
 
AMD's problem ist halt, das sie mit Raytracing kein land gegen die RTX 4000 sehen und wenn ein Spiel es anbietet, möchte man es halt auch nutzen.

Ich hoffe ja mal das nVidia mal eine Àhnlich gute NachschÀrffunktion einbaut wie AMD sie in ihrem Treiber hat (Radeon Image Sharpening) - seit ich das Feature vor vieeeeelen Monden entdeckt habe möchte ich es in manchen Spielen nicht mehr missen (Gerade in Àlteren Titeln oder z.b. auch Warthunder).

nVidia Karten liefern da das "normale" Bild was bei nĂ€herer Betrachtung einfach nur scheiße aussieht Auflösungstechnisch, wĂ€hrend RIS die Details fein herauszeichnet ohne das Bild zu ĂŒberschĂ€rfen.

Wenn man dasselbe mit den nVidia SchĂ€rfungsmechanismen versucht wird alles ĂŒberzeichnet, egal wie soft oder hart man es einstellt.
Daher sind nVidia Karten fĂŒr mich derzeit leider ein no-go...
 
Dieser David Dingsbums mit seinem Cyberpunk Tick. Cyberpunk ist der letzte Schrott und die Leute stehen drauf. Nicht zu fassen. Eigentlich nur ein Nvidia Marketing gag.
Kannst du dich erinnern wie massiv der Hype kurz vor dem Release war?

Keanu Reeves gab seine 70te Pressekonferenz wĂ€hrend Millionen von Fans erwartungsvoll, fast schon ehrfĂŒrchtig ihre Überzeugung teilten, was fĂŒr ein revolutionĂ€res Spiel das nur sein wĂŒrde.

Zum gleichen Zeitpunkt machte sich bereits die Leitung mit Milliarden der Investoren aus dem Staub und beobachtete den schrecklichsten Release der Menschheitsgeschichte mit einem LĂ€cheln aus der Karibik.

Und jetzt kann sich schon wieder fast niemand daran erinnern und empfiehlt Cyberpunk ohne mit der Wimper zu zucken.

Wir haben ein sehr kurzes GedÀchtnis. :sneaky:
 
Ich hoffe ja mal das nVidia mal eine Àhnlich gute NachschÀrffunktion einbaut wie AMD sie in ihrem Treiber hat (Radeon Image Sharpening)
Hat Nvidia nicht? Ich denke doch. Global und fĂŒr jedes Programm/Spiel.

Screenshot 2024-03-02 132232.jpg

Man kann beide Slider verstellen wie man lustig ist
 
Hat Nvidia nicht? Ich denke doch. Global und fĂŒr jedes Programm/Spiel.
Vielleicht nochmals den Kommentar von @Pirate85 lesen und erkennen, dass nicht das ausgesagt wurde, was du geschrieben hast. Denn....
Wenn man dasselbe mit den nVidia SchĂ€rfungsmechanismen versucht wird alles ĂŒberzeichnet

seit ich das Feature
Nutze ich auch
 
Und jetzt kann sich schon wieder fast niemand daran erinnern und empfiehlt Cyberpunk ohne mit der Wimper zu zucken.

Wir haben ein sehr kurzes GedÀchtnis. :sneaky:
Und warum auch nicht? Im Gegensatz zu anderen Studios haben sie nach dem Release extrem viel Arbeit darin investiert, die Bugs auszumerzen und ein gutes Spiel auf die Beine zu stellen. Das ist ihnen auch zum grĂ¶ĂŸten Teil geglĂŒckt und mit Features wie Pathtracing ist es der Titel fĂŒr RT Fans.

Also völlig unabhÀngig vom Launch, heute kann man es bedenkenlos empfehlen.
 
Und warum auch nicht? Im Gegensatz zu anderen Studios haben sie nach dem Release extrem viel Arbeit darin investiert, die Bugs auszumerzen und ein gutes Spiel auf die Beine zu stellen.
Die Arbeit hÀtte vor dem Release investiert werden sollen, aber das wurde durch gezielte TÀuschung und bewusste Fehlinformationen ersetzt, um so die Gewinnspanne zu maximieren.
Das ist ihnen auch zum grĂ¶ĂŸten Teil geglĂŒckt und mit Features wie Pathtracing ist es der Titel fĂŒr RT Fans.
Der einzige Grund warum das Studio gezwungen war die Entwicklung fortzufĂŒhren ist die Flutwelle an Sammelklagen hinsichtlich Schadenersatz und unlauterem Wettbewerb, die bis heute noch verfochten werden.
Also völlig unabhÀngig vom Launch, heute kann man es bedenkenlos empfehlen.
Cyberpunk war eines der riesigsten Betrugsskandale in der Geschichte der Spieleindustrie, mit Veruntreuung von BetrÀgen in Milliardenhöhe.
Wir wurden als Spielfiguren verwendet um den Presserummel zu schĂŒren und Kurse zum explodieren zu bringen, sodass auch noch der letzte Investor eingespannt werden konnte bevor man sich mit dem Geld verabschiedet.:hmm:
 
Whatever... es ist ein super Spiel geworden. "Der letzte Schrott" wie weiter oben konstatiert ist entspricht einfach nicht der RealitÀt und darum ging es.
 
Sorry ich habe es angespielt und es ist der letzte Schrott.
 
Whatever... es ist ein super Spiel geworden. "Der letzte Schrott" wie weiter oben konstatiert ist entspricht einfach nicht der RealitÀt und darum ging es.
Rein spiele-technisch gesehen ist die QualitÀt und InnovativitÀt des Titels trotz jahrelanger, oft wiederholter Nachbearbeitung und unzÀhligen Patches trotzdem nur durchschnittlich.

Es ist wirklich von jeglicher Hinsicht ein schreckliches Produkt.
 
Whatever... es ist ein super Spiel geworden. "Der letzte Schrott" wie weiter oben konstatiert ist entspricht einfach nicht der RealitÀt und darum ging es.
Heiner34 und Horst_lafer sind genau die Namen die mir einfallen wĂŒrden welche nach HairWorks immer ihre starke Periode bekommen wenn sie CD Project Red hören.

Eines Tages schafft aber auch eine Radeon in Cyberpunk 2077 ihre 60 FPS in WQHD mit RT auf mittel, dann ist es sogar besser als der Vorzeigetitel Starfield :fresse2:.
 
Vielleicht auch mal selber testen
Darum ging es mit nicht. Mir ging es darum, dass du geschrieben hast, @Pirate85 hÀtte geschrieben, es gÀbe nicht so eine Einstellung bei Nvidia und dies ist eben falsch.
Du last offensichtlich schon 2 mal etwas, was nicht geschrieben wurde.
 
Vielleicht auch mal selber testen....Es gibt zwei Einstellungen. Das jetzt seine RX 6800 ein anderes Bild macht als meine RX 6800 glaube ich jetzt auch nicht wirklich
Anhang anzeigen 976897Anhang anzeigen 976898

Was hat denn die Auflösungsskalierung mit dem NachschĂ€rfen zu tun? Nochmal: Die NachschĂ€rffunktion bei nVidia ĂŒberzeichnet, egal was fĂŒr Einstellungen du dort verwendest. Warum? Keine Ahnung? Bei AMD passiert das nicht.

Quelle? Ich und ca. 15 Grafikkarten beider Hersteller im letzten Jahr sowie endlose Diskussionen warum bei mir z.b. Warthunder besser aus sieht als bei XYZ.
 
Und um es auf die Spitze zu treiben, ich benutze das NachschÀrfen hauptsÀchlich in Cyberpunk :d
 
Was hat denn die Auflösungsskalierung mit dem NachschĂ€rfen zu tun? Nochmal: Die NachschĂ€rffunktion bei nVidia ĂŒberzeichnet, egal was fĂŒr Einstellungen du dort verwendest. Warum? Keine Ahnung? Bei AMD passiert das nicht.

Quelle? Ich und ca. 15 Grafikkarten beider Hersteller im letzten Jahr sowie endlose Diskussionen warum bei mir z.b. Warthunder besser aus sieht als bei XYZ.
Die Auflösungsskalierung hat nochmal ihre eigene Kategorie im Control Panel, du scheinst im Gegensatz zu ihm halt völlig inkompetent.

Das was DaHell63 gepostet hat ist Wort wörtlich das Image Sharpening seitens Nvidia, auch NVIDIA Freestyle genannt. Diese Filter und Denoiser hat Nvidia schon seit 2018 :fresse: , wobei das Bild nativ meist so klar ist das man erstmal die ingame Optionen verwenden sollte bevor man die integer GPU Skalierung verwendet. Damit kannste dann Àhnlich wie mit der Digitalen Farbanpassung auch in Warthunder cheaten ohne gebannt zu werden.
 
Ich gebs auf, jetzt wird man als inkompetent bezeichnet weil ihr absolut nicht kapiert das es rein um eine Funktion geht. Irre


RSR ist das GegenstĂŒck zu der Auflösungsskalierung (DSR bei nVidia) - und das ist was völlig anderes. Aber Diskutieren ist hier echt Hoffnungslos - macht nur. đŸ€Ł
 
Zuletzt bearbeitet:
Aja.
Ich hoffe ja mal das nVidia mal eine Àhnlich gute NachschÀrffunktion einbaut wie AMD sie in ihrem Treiber hat (Radeon Image Sharpening) - seit ich das Feature vor vieeeeelen Monden entdeckt habe möchte ich es in manchen Spielen nicht mehr missen (Gerade in Àlteren Titeln oder z.b. auch Warthunder).

nVidia Karten liefern da das "normale" Bild was bei nĂ€herer Betrachtung einfach nur scheiße aussieht Auflösungstechnisch, wĂ€hrend RIS die Details fein herauszeichnet ohne das Bild zu ĂŒberschĂ€rfen.

Wenn man dasselbe mit den nVidia SchĂ€rfungsmechanismen versucht wird alles ĂŒberzeichnet, egal wie soft oder hart man es einstellt.
Daher sind nVidia Karten fĂŒr mich derzeit leider ein no-go...

Was @DaHell63 dir sogar in Bildern versucht hat zu verdeutlichen ist eben wie von mir weiter ausgefĂŒhrt die normale SchĂ€rfung und GlĂ€ttung.
Auf seinen Bildern sieht man sogar unten noch separat DSR, welches ebenfalls bei Verwendung nochmal eine SchÀrfung und GlÀttung ermöglicht, sprich die FunktionalitÀt im Treiber ist identisch.

Um dir den Rest zu geben wĂŒrde ich sogar behaupten bekommt man bei War Thunder und der neusten DLSS.dll ein schĂ€rferes Bild hin als das was du mit deinem Detailfilter fabrizierst,
. Wenn du mit deiner Karte und ihren Features zufrieden bist ok, aber erzÀhl doch bitte den Leuten keine Scheisse.
 
Gerade mit dem alten DLSS verschlechtert man das Bild so sehr das KEINER der WT spielt auch nur auf den Gedanken kommt es zu nutzen wenn er auch ohne genĂŒgend FPS erhĂ€lt.

Hab ja nur letztens hier erst ne 4070 und ne 4070 Ti verkauft... was weiß ich schon.

Experience z.b. schaltet alles auf Anschlag nebst DLSS & Reflex - und es sieht bescheidener aus als nativ.
Musste letztens auch mein bester Kumpel feststellen als ich das Game bei ihm mal dort rausgenommen & manuell eingestellt hab (Er verwendet meine RTX 3080 FTW3 10G) - jemand der es nicht anders kennt merkt es logischerweise nicht mal.

Ob das mit ner anderen dlss.dll anders ist werde ich testen.

Deine Art ignoriere ich hier einfach mal, typisches Gerede von jemandem der nicht ĂŒber den Tellerrand schauen kann und direkt versucht einen unterschwellig zu beleidigen, sowas verpufft an mir wie nen laues LĂŒftchen. đŸ„±


Edit: Eventuell solltest du bei deinem eingebetteten Video auch mal die Kommentare lesen. :rolleyes2:

Edit2: Und um es nochmal explizit klarzustellen... wie kommt ihr ĂŒberhaupt darauf das ich dieses Treibergui was es so lange gibt wie ich denken kann nicht kenne?

Was soll es denn zeigen? Das es die Einstellungen gibt? Habe ich irgendwo was anderes gesagt? Ich habe lediglich gesagt das es ÜBERZEICHNET egal was man da einstellt.
Ich wĂŒnschte es wĂ€re nicht so, denn dann hĂ€tte ich mir nicht dauernd irgendwelche Fragen anhören mĂŒssen warum bei mir Spiel XYZ so scharf aussieht und warum ich es bei den Leuten nicht hinbekomme - und ich hab bis Ende letztes Jahr IMMER ne nVidia Karte da gehabt um weiter Probieren zu können.

Bildskalierung kann man mit Spielen die kein GUI separat skalieren können knicken, einfach weil es dann durch das hochskalieren und runterrechnen entsprechend verkleinert wird.
Ergo bleibt nur das direkte Scharfstellen - und genau darum geht und ging es. Nicht mehr und nicht weniger... wenn das so schwer ist zu verstehen tuts mir nicht mal leid - denn selbst meine 11 JĂ€hrige Tochter hat es kapiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
VSR, danke schön.
 
AMD VSR gibt es imho nicht mehr.

Supported Products​


VerfĂŒgbar in den folgenden Produkten: AMD Radeonℱ R9 Fury X GPU, AMD Radeonℱ R9 300 Serie, AMD Radeonℱ R7 300 Serie, AMD Radeonℱ R7 260 und höhere GPUs, AMD Radeonℱ HD 7900 Serie, AMD Radeonℱ HD 7800 Serie und AMD Radeonℱ HD 7790,AMD A-Serie APUs(A6 7400K und höher)
Nun kannst du auch das gern widerrufen.Bitte gern geschehen.
 
Soso.jpg


đŸ„±



Soll das jetzt die ganze Zeit so weiter gehen? Weil ihr wie im Kindergarten was nicht wahrhaben wollt?
Soweit sind wir schon im Luxx, echt traurig.
 
In der Tat,AMD VSR gibt es noch.

Doch was wollen "wir" nicht wahrhaben?Du hast doch Grafik-Features durchn tĂŒddel gebracht.

Immer erst vor der eigenen HaustĂŒr kehren;)
 
Was hat denn die Auflösungsskalierung mit dem NachschÀrfen zu tun?
Weil Du normalerweise das so siehst...und Du das wahrscheinlich auch meinst.
2.jpg

Erst wenn man im Treiber die Skalierung auf Ganzzahlig umstellt ....
3.jpg

...kann man nachschĂ€rfen ohne Skalierung und mit der Filmkörnung kann man regeln damit es nicht ĂŒberschĂ€rft wirkt.
Screenshot 2024-03-02 132232.jpg

Solange man so spielt wie einem das Game das vorgibt hat man eh schon verloren und man braucht ĂŒber QualitĂ€t nicht diskutieren.
Nativ...ohne optimieren
nativ.jpg

mit DL-Skalierung und GlÀttung
4K.jpg

Spiel und Karte optimiert (RX 6800)
6.jpg

...ein wenig geht ja bei der RX 6800 auch noch
6.jpg

man kann also mit beiden Anbietern mit sehr guter Optik spielen...erst mit hochwertigen Raytracing öffnet sich die Schere.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber Diskutieren ist hier echt Hoffnungslos
Was sehen wir bei @Infi88, Nvidia GPU und Intel CPU

Wie ich schon in diesem Thread schrieb, ist eine Kritik am Produkt immer sofort ein persönlicher Angriff. Ein so heftiger Angriff, als hÀtte man ganz schlimme Wörter, oder sogar FÀuste benutzt. Deswegen folgt sofort bei Persönlichkeiten wie Infi88 sie darstellt eine Beleidigung.
Deswegen ist aus meiner Sicht die Aussage falsch, dass viele die Firmen als ihre Freundin ansehen, sondern die BeweggrĂŒnde die Firmen zu verteidigen liegt darin begrĂŒndet, dass man bei Kritik am Produkt sich sofort als der Dumme fĂŒhlt. Deswegen schrieb ich auch, man ist dann lieber der Arsch, anstatt der Dumme. Es quillt sofort das GefĂŒhl hoch, man hĂ€tte in irgendeinem Detail eine falsche Kaufentscheidung getroffen und das kann ja nie und nimmer sein.
Also reine egoistische BeweggrĂŒnde die es so erscheinen lassen, man wĂŒrde Firmen bis aufs Blut verteidigen. Zumal man ja auch in Foren gerne mit seiner Kaufentscheidung prahlt.

Also, meine Kaufentscheidung ist die göttlichste auf diesem Planet. Ihr mĂŒsst :hail:mein System anschauen und es mir unbedingt nachmachen :bigok:

Oh mein Gott. liebe ich mich so sehr dafĂŒr :d
 
Zuletzt bearbeitet:
Weil Du normalerweise das so siehst...und Du das wahrscheinlich auch meinst.
Anhang anzeigen 977070

Erst wenn man im Treiber die Skalierung auf Ganzzahlig umstellt ....
Anhang anzeigen 977071

...kann man nachschĂ€rfen ohne Skalierung und mit der Filmkörnung kann man regeln damit es nicht ĂŒberschĂ€rft wirkt.
Anhang anzeigen 977072

Solange man so spielt wie einem das Game das vorgibt hat man eh schon verloren und man braucht ĂŒber QualitĂ€t nicht diskutieren.
Nativ...ohne optimieren
Anhang anzeigen 977073

mit DL-Skalierung und GlÀttung
Anhang anzeigen 977074

Spiel und Karte optimiert (RX 6800)
Anhang anzeigen 977075

...ein wenig geht ja bei der RX 6800 auch noch
Anhang anzeigen 977077

man kann also mit beiden Anbietern mit sehr guter Optik spielen...erst mit hochwertigen Raytracing öffnet sich die Schere.


Das Ganzzahlig kannte ich tatsÀchlich noch nicht, kann es aber gerade nicht testen weil seit diesem Jahr keine Nvidia mehr zur Hand.

Im Normalfall nutze ich nachschĂ€rfen gar nicht, sondern nur bei Spielen wo es - mMn - notwendig ist. Solche Spiele wie eben Warthunder, Fallout 3 & New Vegas, S.T.A.L.K.E.R. usw usf - Ältere Spiele bzw Spiele mit Ă€lteren Engines und somit entsprechend nicht so tollen Texturen eben.

Ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren und hoffe das GUI geht nicht mit runter, vielen lieben Dank. :wink:
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:

Was sehen wir bei @Infi88, Nvidia GPU und Intel CPU
[...]


Ich dachte eigentlich das man aus so nem Alter iwann raus kommt. Ich versuche an sich solche Diskussionen zu vermeiden, manchmal muss man sie aber fĂŒhren denn es könnte dabei etwas rumkommen wo man etwas erfĂ€hrt was man noch nicht wusste - wie eben bei DaHell63.

Kann ich mal wieder was probieren... Leider ist Sonntag. :fresse:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh