Aktuelles

Ryzen 5800X / 5900X Lapping/ Sanding (Update!)

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.672
Ort
München
Ah, Cuttermesser!

Ich hab mir gestern 240er, 400er und 600er gekauft. Damit wirds schon irgendwie werden. Aber die AIO ist gebraucht, die hätt ich in keinem Fall vor, zurückzugeben. Naja, selber Fall bei der CPU, aber da steckt halt ein bissl mehr Geld drin.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
10.10.2021
Beiträge
1
Moin!

Habt ihr ggf. ein paar Tipps, wie man einen großen Tower-Kühler am besten mit Hausmitteln plan schleifen kann? Habe es mal mit der Glasplatte eines Bilderrahmens versucht und dort das Schleifpapier direkt draufgeklebt. Die Handhabung ist allerdings sehr fehleranfällig, weshalb ich immer noch abfallende Ränder habe.

Überlege gerade, ob ich einfach mal einen dicken Block Plexiglas bestellen soll. Dann kann ich den Kühler auf die Seite legen und die Unterlage als Führung benutzen.
Da der Kühler recht groß, schwer und zudem auch noch asymmetrisch aufgebaut ist, kann ich ihn nicht einfach mit der Bodenplatte auf das Schleifpad stellen. Da bekommt man per Hand einfach keine Saubere Führung und Druckbalance hin.

Schönen Abend - Bockender Bronko
 
Oben Unten