Aktuelles
  • Hallo liebe User,

    leider hatten wir in den letzten Tagen, wie ihr sicherlich bemerkt habt, größere Probleme, meistens früh morgens – auf der Startseite war nur noch „Error“ zu sehen. Das Problem war ein fehlerhafter MySQL-Server, der regelmäßig unregelmäßig die Verbindung zu unserem WWW-Server verloren hat. Eine Datenbankverbindung war nicht mehr möglich.

    Nachdem wir das Problem zunächst auf ein Konfigurationsproblem geschoben haben, und in den letzten Tagen bereits mehrfach versucht haben, das Problem zu beseitigen, hat sich heute morgen wohl der wahre Grund offenbart: Das SSD-NVME-RAID aus zwei Intel DC-SSDs war wohl wackelig – auf jeden Fall hat sich heute morgen das komplette RAID1 verabschiedet.

    Wir hatten also nur die Möglichkeit, den Datenbestand von heute Nacht zu verwenden. Insofern fehlen die Posts von ca. 02:00 Uhr heute morgen bis zum erneuten Ausfall um ca. 07:00 Uhr. Es sind sicherlich nicht viele Posts zu der Uhrzeit, aber viele werden sicherlich ein paar vermissen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

    Wir machen uns jetzt mal auf die Suche nach einer Alternative zum SSD-NVME-RAID… neue Technik schön und gut, aber mit unseren SATA-SSDs in den Servern haben wir solche Probleme nicht…

    Trotzdem einen schönen Tag und bleibt gesund! Dennis

Problem mit fast neuer rx5700 / läuft nur im PCI-E 2.0 4x Slot

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
Auf 2 versch. Boards? Win10 eben wieder neu drauf, Treiber installiert, Bildschirm aus. Treiberproblem?
 

Dulcissima

Active member
Mitglied seit
21.05.2014
Beiträge
1.175
Ort
NRW
Evtl. kommt die Grafikkarte nicht mir den alten Mainboards bzw. deren UEFI klar.
Auch mal mehrere (ältere) Treiber probieren.
Das sicherste ist die Karte mal in einem aktuellen System zu testen.
 

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
Habe jetzt eine andere CPU probiert, gleiches Problem. Die Kombi lief ja die ersten 6 - 8 Wochen ohne Probleme! Am UEFI kanns allein nicht liegen, jetzt liegt der Treiber am nächsten. Gibt es eine Datenbank für alte Treiberversionen?
 

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
Es ist ein Treiberproblem. Ich hatte gestern noch mals Win aufgespielt und einen Treiber aus dem letzten Sommer verwendet. Dieser lies sich zumindest schön mal installieren. Das ist doch nicht normal das ein AMD Treiber eine ganze Win Installation zerschiesst. Die vega 64 ist schon wieder weg. Werde jetzt weiter mit dem alten Treiber testen.
 

Dulcissima

Active member
Mitglied seit
21.05.2014
Beiträge
1.175
Ort
NRW
Alle jemals installierten Grafikkarten und Grafiktreiber werden in der Windows Registry gespeichert. Vielleicht ist da was durcheinander.
Bei mir stehen die Einträge unter: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
Die letzten Zeichen werden bei Dir anders sein. Die Unterverzeichnisse fangen mit 0000 an. Bei mir z.B. ist 0001 meine AMD Vega 56 und 0003 der Microsoft Basis Treiber.
Alle anderen Einträge von alten Grafikkarten kannst Du löschen.
 

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
? Es geht mit einem frischen Windows und den neuesten AMD Treibern nicht. Was soll das mit den Reg-Einträgen zu tun haben?
 

Dulcissima

Active member
Mitglied seit
21.05.2014
Beiträge
1.175
Ort
NRW
Beim frischen Windows natürlich gar nichts.
Ich dachte nur die Info wäre interessant für Dich.

Teste die Karte in einem aktuellen System und Du weißt woran Du bist.
 

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
Nee, das ist doch eindeutig. Die 5700 geht nur mit alten Treibern, bei der getesteten Vega 64 das gleiche. Es ist der Treiber, ich bin mir da sicher. Ich verkaufe die 5700 wieder und wechsle auf grün.
 

matzep

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
355
@Dulcissima Um das mal zum Abschluss zu bringen. Ich habe die Karte bei ebay verkauft, läuft beim Käufer 1a. Bei mir werkelt nun eine 2070, ohne Probleme!

Also Treiberproblem, das hatte ich noch nie, das ein Treiber Windows komplett zerschiesst.
 
Oben Unten