Aktuelles

Planet 3DNow! braucht dringend Eure Hilfe ! (Part 2)

L3X4

Active member
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
1.443
Ort
Tief im Westen
kann mir jemand sagen ob es mitlerweile irgend eine GPU App für die G80 gibt, also auf CUDA 1.0 basis ? Finds irgendwie unfair, da mitlerweile ja vor allem bei MW die ATIs auch das Maß aller Dinge sind.
Soweit ich weiß gibt es keine App für die G80. Offiziell gibt es auch keine Ati App, die hat Gipsel von Planet 3DNow selber programmiert.

---------- Beitrag hinzugefügt um 08:56 ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:03 ----------

hmm, in Projekten mit Gpu-Apps haben die Cpus sowieso ausgedient. Ich habe Gestern mal mit einer 280 Gtx bei Seti ein paar WUs gerechnet, als Test für den 10 jährigen Geburstag im Mai.
Oben ist eine C2D T7300 Cpu unten eine 280 Gpu, der Unterschied ist schon krass.

 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

biZZarre

Active member
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
2.523
Ort
südtirol/italy
danke Lexa
der Unterschied bei MW mit ATI Karten ist ja auch krass und ich hätte halt auch gern n paar Credits mehr :)

Aber hauptsache ich bekomm übermorgen dann endlich meine 500.000 zusammen, dann sinds auf die Million nur noch mal so viele :fresse:

wie schauts mit der Creditvergabe bei QMC mitlerweile aus?
 

manni.deutsch

Member
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
128
kann mir jemand sagen ob es mitlerweile irgend eine GPU App für die G80 gibt, also auf CUDA 1.0 basis ? Finds irgendwie unfair, da mitlerweile ja vor allem bei MW die ATIs auch das Maß aller Dinge sind.

Die vorhin gestellte Frage ob ich noch Crunche erübrigt sich eh ;) bei QMC bin ich aber schon länger raus und peile nun bei POEM die 100k an ;)

GPU GRID GEHT FÜR NVIDIA
http://www.gpugrid.net/forum_thread.php?id=316

aber leider keine G80 erst 84

Team

mfg manni
 

Waldes

Active member
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
3.278
Ort
BaWü
endlich stimmt das wieder so mit der Creditverteilung, mal gucken was ich jetzt so crunchen werde :) hab noch nen zweiten Rechner an den Start gestellt ::

Wollte eigentlich noch meinen alten Q6600 crunchen lassen, aber ich hab zur Zeit leider kein Gehäuse da wo ich den einbauen könnte :(
 

Waldes

Active member
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
3.278
Ort
BaWü
und das ist dann auch noch stromsparende ;)
Muss mal gucken ob ich heute nachmittag was zusammenbasteln werde ;)
Weißt du wie das ohne Grafikkarte und Monitor geht?


EDIT: wie geht es den ohne Grafikkarte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldes

Active member
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
3.278
Ort
BaWü
ach so, dann brauch ich also doch noch ein BS? oder kann man das irgendwie vom usb stick booten?
 

DonGeilo

Active member
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
11.994
Ort
Hamburg
Guck mal in den Thread im P3D das ist ganz neu un bedeutet das du nur noch 25 zur Zeit berechnen darfst.
 

manni.deutsch

Member
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
128
moin moin

25 stück kann mann kleichzeitig rechnen !!
die brauchen etwa 30 min danach gib es neue

pro WU´gibt es 6 Credits
also min 300 die stunde auch bei den kleinsten rechner !
selbst ein p3 wirft dann so viele Credits ab.

am besten sollte jeder das mal testen sieht echt gut aus wenn 25 Wu`s
nur so schnell einmal durchgerechnet werden ....

zusätzlich müssen wir mal testen wie stabil de server ist !!

mfg Manni
 

L3X4

Active member
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
1.443
Ort
Tief im Westen
Das P3D DC-Team hat am Mittwoch die Marke von einer Milliarde Credits - 1.000.000.000 - übertroffen.

News

Einen schönen Dank auch an die Luxxer die daran mitgewirkt haben :bigok:
 

L3X4

Active member
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
1.443
Ort
Tief im Westen
On 14th of June 09 POEM@HOME will be featured in a short presentation on grid computing in the German TV program 3SAT Neues at 16:30 GMT+1. While the main focus of this program will be grid computing in general, the special efforts of the volunteer computing community will also be featured.
Sendung am 14. Juni 2009
Thema: Vernetzt für den guten Zweck

Die globale Vernetzung via Internet verbindet Menschen weltweit und ermöglicht gemeinsame Projekte. Beispiel "verteiltes Rechnen": Das sogenannte Grid-Computing funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Was für einen allein zu schwer ist, das können viele auf einmal ganz leicht erreichen. Riesige Datenmengen, die in der wissenschaftlichen Forschung keine Seltenheit sind, können von einem Supercomputer bearbeitet werden - oder aber häppchenweise von vielen kleinen Heim-PCs mit der entsprechenden Software.

Die Teilhabe am Internet ist heute für viele Länder und Menschen existentiell. Doch abseits der gut vernetzten Industriestaaten sieht das oft schlecht aus. Hier können sogenannte „Mesh-Netzwerke“ helfen. Ein Mesh-Network kann sich selbständig organisieren und sucht automatisch nach anderen Netzwerkpartnern. So kann die Leistungsfähigkeit sowie die Gesamtkapazität erhöht werden. Auf diese Art hat man zum Beispiel in einer abgelegenen Amazonas-Region in Ecuador eine kleine Universität ins Netz gebracht.

"neues" berichtet über verschiedene Aspekte des "vernetzten Rechnens" und gibt Tipps, wie sich Computernutzer daran beteiligen können.
Link zur Sendung.

Bestimmt ganz Interessant, läuft am 14.06 um 16:30 Uhr auf 3SAT.
 

DonGeilo

Active member
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
11.994
Ort
Hamburg
Leider habe ich meinen OC Phenom II noch nicht Docking Stabel, und mein 9750 hat noch an diversen ABC Wu´s zuarbeiten.....

Viel mehr habe ich nicht das sich lohnt dort hinnein zu werfen.
 

L3X4

Active member
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
1.443
Ort
Tief im Westen
Bin natürlich mit an Board ;)

BTW das Qmc-Team hat die 200 Millionen credits voll gemacht. Schöne Leistung :bigok:
 

remag

5970 Counter = 5
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
8.249
Ort
1337 USS Essex ........ The Iron
ich kann bei docking nicht dem p3d team beitreten, was mach ich da falsch ?

Tante Edit: hat sich erledigt, habs doch geschafft ;)

btw, bin normal immer noch voll auf QMC, bei dem kleinen Race mach ich doch ausnahmsweise mal mit :d
 
Zuletzt bearbeitet:

DonGeilo

Active member
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
11.994
Ort
Hamburg
Axo, ich kann euch nur allen empfehlen, nebenbei Freehal@Home anzuwerfen, das Projekt rechnet nebenbei bus zu 25WU´s und verbraucht dabei 1-2% CPU Leistung.....

Man kriegt nen ganzen haufen Credits für einen minimalen aufwand.
 

DonGeilo

Active member
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
11.994
Ort
Hamburg
Heute haben wir denn ersten bei Docking in die Tasche gesteckt, vielen dank an alle helfer
 
Oben Unten