Aktuelles

PC von Dubaro konfiguriert - Frage an Experten

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Natürlich seit MS vor Jahren das umgestellt hat, ist ein einfache Code bereits eine Lizenz.
Amazon schickt mir auch nur Keys bei Digital Käufen und auch MS selber stellt nichts weiteres aus.
Sorry das ist einfach falsch.
Nur weil du einen Wohnungsschlüssel hast, bist du nicht Eigentümer oder Mieter.

MS selber schickt einen Key und eine Lizenz in einem Dokument wenn du Digital kaufst.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Falo999

Experte
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
1.523
Also das mit Windows wusste ich nicht. Weiß jetzt nicht was ich machen soll. Was ist denn der Unterschied zu Home und Pro?
Du kannst problemlos die Home Version nehmen.

Wegen dem Mainboard, hat man denn eine schlechtere Leistung der CPU und GPU wenn es nur ein Budget Mainboard ist? OC will ich nicht machen für die 4 - 5 Fps mehr. Klar wenn jemand das letzte bisschen raus drücken will dann lohnt sich das.
Die Leistung ist identisch, bei den bessern Boards kann es sein das du beim OC etwas mehr machen kannst aber allgemein spiele CPU OC kaum noch eine Rolle weil die CPU's von sich aus ziemlich am Limit laufen.
Was halt unterschiede sind ist bei den Ausstattungen der Board's die teuren haben deutlich mehr Schnittstellen wie USB, teilweise schnellere Lan Chips, bessere Audio Chips usw.
Alles in der regel nur Features die man braucht wenn man in den Highend bereich will.
Weil was nütz dir eine schnellere Lan karte wenn das gegenstück nicht auch die schnelle Verbindung nutz.
Selbe bei dem Audio Chip wenn du nur ein 50€ Headset hast reicht auch der einfach Chip.
 

Magnar

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
838
Ort
Augsburg
Ach weil Amazon Händler Keys verkaufen ist es plötzlich legal ?
Das bekommt man wenn man eine legale Version kauft.
Auf der Rückseite der Karte ist der Key
 

Anhänge

  • 20210413_110326[1].jpg
    20210413_110326[1].jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 58

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ich werde den Key einfach mitbestellen, dann habe ich den auch für die Zukunft.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Ich werde den Key einfach mitbestellen, dann habe ich den auch für die Zukunft.
Das ist auf jeden Fall die sichere Variante. Und wenn's Windows für 50€ gibt, installiert und betriebsbereit, find ich das fair.
 

reishasser

Legende
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
13.931
Ort
Frankfurt
Sorry das ist einfach falsch.
Nur weil du einen Wohnungsschlüssel hast, bist du nicht Eigentümer oder Mieter.

MS selber schickt einen Key und eine Lizenz in einem Dokument wenn du Digital kaufst.
Diese Lizenzvereinbarung in digitaler Form bringt nicht wirklich was wenn der Microsoft Store bei anderen digitalen Produkten eben keine mitschickt und man selbst die Rechnung für eine Bestellung sogar nur für 48 Stunden herunterladen darf.

Lasst euch doch nicht so blenden.
Sobald ein Produkt mit dem Account verbunden ist, ist es in eurem Besitz und von MS bestätigt.
Einzig die Überprüfung ob es ein MAK Key oder aus dem Ausland kommt würde ich machen um sicher zu sein.


MS.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Diese Lizenzvereinbarung in digitaler Form bringt nicht wirklich was wenn der Microsoft Store bei anderen digitalen Produkten eben keine mitschickt und man selbst die Rechnung für eine Bestellung sogar nur für 48 Stunden herunterladen darf.

Lasst euch doch nicht so blenden.
Im Store gekauft wird die Lizenz und der Key dauerhaft im Microsoft Account hinterlegt?
Kannst du immer wieder nutzen.
 

reishasser

Legende
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
13.931
Ort
Frankfurt
Im Store gekauft wird die Lizenz und der Key dauerhaft im Microsoft Account hinterlegt?
Kannst du immer wieder nutzen.
Und genau das machst du z.B. mit einem Office Key von z.B. bei Hardwarerat.de, du erhälst einen Key, diesen löst du im MS Store ein und damit ist es mit deinem Account verbunden.
Oder wo soll ich jetzt meine "Lizenz" einsehen können?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Und genau das machst du z.B. mit einem Office Key von z.B. bei Hardwarerat.de, du erhälst einen Key, diesen löst du im MS Store ein und damit ist es mit deinem Account verbunden.
Oder wo soll ich jetzt meine "Lizenz" einsehen können?
Und wie stellst du sicher dass du nicht nur einen Key (im Zweifel aus einem Warez keygen) bekommst, sondern eine Lizenz?

Nochmal:
ein Wohnungsschlüssel ist kein Mietvertrag!
Nur weil du irgendwo rein kommst heißt das nicht das es legal ist!

Nur weil das Microsoft System für Volumenlizenzen technisch... Sagen wir Mal.. nicht optimal ist heißt das nicht automatisch dass alle Keys die so rumschwirren legal sind.
 

reishasser

Legende
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
13.931
Ort
Frankfurt
Und die Buchung eines Windows Keys bei einem PC Store schützt wie stark jetzt vor einem "Warez Kyegen" / Import / EU Key?
Stichwort deutsche Firma Lizenzgo, PC-Fritz usw.

D.h. der einzige Windows Key dem man 100% vertrauen kann ist der kauf beim Hersteller also MS direkt.
Zu Windows 7 Zeiten waren SB Versionen von Windows 7 nicht so viel günstiger wie Retail Versionen wie jetzt bei Windows 10.

Aber warum ein 64,90€ Key der sonst 259€ kostet absolut sicher sein soll musst du mir mal erklären.
Rein aus der Erfahrung im Einzelhandel über die Preise bei Windows 7 kann ich dir sagen das es hier ebenfalls mindestens EU Import Keys sein müssten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Buffo

Enthusiast
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
6.090
Reden wir hier von legal nach deutschem Recht oder nach Microsoft-"Recht"?

Wenn ein Händler im Ausland mir einen Key verkauft, den ich dann in Deutschland eintippe und der funktioniert, dann wird niemand daran zweifeln, dass der Key gutgläubig erworben wurde.

Fakt ist: Microsoft geht gegen Händler vor und User, die sich mit gewerblichen Mengen von Keys beschäftigen, ohne Lizenzen dafür für den Endkundenmarkt zu besitzen.
Und auch das ist nicht illegal im Sinne des Strafrechts, zivilrechtlich hat Microsoft da aber Anspruch drauf. Mit solchen Keys zu handeln sollte man daher lassen!

Was interessiert mich aber als Endkunden: funktioniert der Key --->ja
kann ich strafrechtlich belangt werden ---> nein
was steht in den AGBs von Microsoft ---> interessiert genauso stark wie sich Microsoft für den Inhalt des BGB interessiert

Wenn man also Microsoft als gesetzgebende Gewalt akzeptiert, dann lässt man eben von solchen Keys die Finger.
 

reishasser

Legende
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
13.931
Ort
Frankfurt
Ist doch Topic, der TE wollte erst einen billigen MAK bei ebay kaufen (schlechte Idee) und möchte jetzt aus Sorge ein Windows Key beim kleinen Händler (bestimmt irgendeine Tochter von nem großen) dazubuchen wobei er dabei genausowenig weis wo dieser herkommt, dieser dürfte zumindest kein MAK sein.
 

Magnar

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
838
Ort
Augsburg
Er kann im Store eine Win 10 Installation (OEM) dazu buchen, da hat er eine Lizenz (Aufkleber).
Sollte der Schlüssel oder Aufkleber gefälscht sein, hat der Store das Problem und nicht der Käufer
 

Anhänge

  • dubaro.jpg
    dubaro.jpg
    28,8 KB · Aufrufe: 30

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.485
Ort
Heidelberg
Also Win Keys besorge ich immer vom hiesigen Wertstoffhof. 2€ Trinkgeld und ratz-fatz darf ich die Unterseite von ein paar entsorgten Notebooks fotografieren.

Aber streitet ihr ruhig weiter über "legale" Windows Keys :lol:
 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ich habe gerade ein Angebot für eine Rtx 2070 Super Windforce für 550 € vom Februar 2020 mit Garantie von Mindfactory. Was haltet ihr davon?
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.673
Ort
Chiemgau
Nicht viel....die hat mal um die 470 € gekostet. Dazu noch genraucht. Dann lieber nen komplett PC mit ner 3060.
 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ich habe mal 500€ angeboten, wenn es klappt nehme ich die und baue alles selbst zusammen. Kann es auch abholen und vorher testen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ich würde die Karte für 500€ bekommen. Was sagt Ihr? Ich glaube ich schlage zu. Die 2070 Super wird denke ich noch gut halten bis die 40er Karten raus kommen und ich habe eine menge Geld gespart.
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.765
Musst du wissen.

Mir wäre das für ne 20er zu teuer.
 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ist jetzt auch nicht der beste Deal aber wenn die Karte läuft und der Verkäufer eine Seriösen Eindruck macht und ich eine Abtretungserklärung bekomme Zahl ich doch besser 500€ für eine 2070 Super Triple Fan von Gigabyte als 1500 - 1700 für eine Rtx 3080 Karte.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das stimmt aber der Markt ist aktuell zum 🤢 der Verkäufer will sich dann wohl eine 2080ti für 900€ holen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Ne 2070s gegen eine 3080 zu stellen ist nicht zielführend.
Die 2070s liegt zwischen einer 3060 12GB und einer 3060ti.

Wenn du ne 3060 12GB für unter 500€ bekommen kannst würd ich auf jeden Fall die nehmen. Keine Ahnung ob das aktuell realistisch ist. (Bzw. nen komplettPC wo ne 3060 mit 500€ eingepreist ist)
DLSS2.0 reißt einiges wenn die FPS einbrechen, die 2070s kann das nicht.
 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Das stimmt, aber wo bekommt man so eine Karte für den Preis. Die ganzen Händler haben die Preise angehoben selbst MMS. Wenn was gedroppt wird sind die Bots als erstes dran dann die Hobby Scalper. Wie soll man da eine bekommen wenn man arbeitet und noch eine normales Leben hat.

Ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen mit der 2070 Super.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main

Grade verglichen: Agando wird auch nicht günstiger.
Der Preis ist fair für das was drin ist. Klar, ich würd mir .mit im Preis wünschen und dass die blöden Aegis raus sind... aber so im großen ganzen ists fair.
 
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
29.000
Ort
Rhein-Main
Ich habe mal gerade geschaut die Rtx 2070 Super kann auch Dlss 2.0.

Ich meine die 2000er können nur dlss1.0, aber es ist auf der Internetseite von NV gelistet. Ich bin verwirrt.
Im Zweifel: Glaub der Internetseite von Nvidia und nicht meinem verwirrten Kopf!

 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Ich meine die 2000er können nur dlss1.0, aber es ist auf der Internetseite von NV gelistet. Ich bin verwirrt.
Im Zweifel: Glaub der Internetseite von Nvidia und nicht meinem verwirrten Kopf!

Es gab wohl erst DLSS 1.0 wurde dann auf 2.0 erweitert, nächstes Jahr kommt bestimmt 3.0.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Screenshot_20210413_200257_com.huawei.browser.jpg
 

TwoKinds

Profi
Mitglied seit
16.02.2021
Beiträge
448
Ich habe gerade ein Angebot für eine Rtx 2070 Super Windforce für 550 € vom Februar 2020 mit Garantie von Mindfactory. Was haltet ihr davon?
Mindfactory und Garantie. Wenn ich das schon höre :popcorn:

Eine AMD Referenz GPU kommt am Donnerstag nicht in Frage? Selbst wenn du ne RX6900XT nimmst, hast du noch genug Budget für den Rest.
 

PC-Neuling

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
255
Mindfactory und Garantie. Wenn ich das schon höre :popcorn:

Eine AMD Referenz GPU kommt am Donnerstag nicht in Frage? Selbst wenn du ne RX6900XT nimmst, hast du noch genug Budget für den Rest.
Also Raytracing würde ich schon gern haben und DLSS. Außerdem habe ich schon ein Monitor gekauft mit G-Sync.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

So ich denke ich habe meine Konfiguration. Ich nehme erstmal die Rtx 3070. Bei der 3080 zahle ich zuviel drauf. Ich habe mal gerechnet und mit MMS verglichen, wenn man davon ausgeht das man Aktuel 700 - 900€ für eine Rtx 3070 bezahlt dann ist der Preis für den Rechner in Ordnung.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210414_092213_com.huawei.browser_edit_102614611058820.jpg
    Screenshot_20210414_092213_com.huawei.browser_edit_102614611058820.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten