OneDrive Synchronisation wieder umkehren

Meph26

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
177
Hallo,

beim letzten update auf Windows 11 23H2 habe ich in einem unachtsamen Augenblick die Synchronisation mit OneDrive angestoßen. Nun liegen alle meine Desktop, Dokumente, Bilder, Musik etc. in OneDrive. Wie kann ich diese Synchronisation wieder umkehren, so dass alles wieder dort ist, wo es vorher war.
Ich habe die Ordner auf die Festplatte D: ausgelagert (mit Pfadverschiebung etc.). Jetzt taucht dort nur noch die Verknüpfung zu OneDrive auf.

Ich danke schon mal im voraus.

BG
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Problemlösung gefunden:
"Wenn Sie die Sicherung eines Ordners beenden, können Sie Dateien manuell von OneDrive auf Ihren Computer verschieben, indem Sie die Verknüpfung zu OneDrive öffnen, die Dateien auswählen und sie an den Speicherort auf Ihrem Computer ziehen. Neue Dateien, die Sie dem Ordner Ihres Computers hinzufügen, werden nicht auf OneDrive gesichert."
Das war die einzige Möglichkeit.

Kann geschlossen werden.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh