Aktuelles

NZXT Zero

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
*** NZXT Zero - Sammelthread ***

NZXT Zero - Konkurrenz für LianLi, Coolermaster und Co.?

Hey,

hat vielleicht einer dieses Gehäuse und möchte seine Meinung kundtun und/oder Bilder seines Gehäuses posten? :)

Code:
Modell: NZXT Zero
Gehäuse-Typ: Full-Tower (zwischen Midi- und Big-Tower)
Material: Aluminium
Frontpanel-Material: Plastik/Aluminium

Dimensionen:
(Breite x Höhe x Tiefe)	210.5 X 532 X 520 mm
7,35kg ohne Netzteil
Kompatibel mit Geforce 8800 GTX!

Kühlung:
Vorne 1 X 120 mm Lüfter mit Staubfilter (enthalten)
Hinten 2 X 120 mm Lüfter (enthalten)
Seite 4 X 120mm Lüfter (enthalten)
Oben 1 X 80mm Lüfter (enthalten)
Unten 1x80mm Lüfter mit Staubfilter (nicht enthalten)

13 Laufwerksschächte, schraubenlos:
5x 5.25"
8x 3.5" 

Unterstützte Motherboard: ATX, MICRO-ATX, BABY AT, MINI ATX
-> http://www.nzxt.com/products/zero/



Preis:
129,90€ inkl. Versand -> PC-Cooling
Geizhals -> http://geizhals.at/deutschland/a214952.html

Zubehör fürs NZXT Zero:
Passgenaues Dämmset, 49,99€ -> Caseking

Reviews:

Deutsch:
http://www.liquidluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=55
http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=349
http://www.caseumbau.de/index.php?page=test446/test446
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=22769
http://www.oc-tec.de/index.php?inhalt=i&f=artikel/artshow.php&artikel=59
http://www.gamezoom.net/artikel/show/0,,1,14944.html

Englisch:
http://www.overclockercafe.com/Reviews/cases/NZXT_Zero/index.html
http://www.bjorn3d.com/read.php?cID=982
http://www.sysopt.com/features/cases/article.php/3640721
http://hardware.gwn.com/reviews/review.php/id/63/
http://techgage.com/article/nzxt_zero

Französisch:

http://www.hard-h2o.com/review/cajas/nzxt-zero.html
http://www.01net.com/fiche-produit/avis-redac-743/nzxt-zero/

Freundliche Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
So wie es aussieht, werde ich wohl der erste freiwillige Tester sein. *g*
 

UltimaXT

Neuling
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
32
ich finde den zero auch richtig sexy.

denke der wird mein nächstes case oder tt tsunami...

aber wohl erst nächstes jahr:(
 

HulkHogan

Neuling
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
36
Hi,

hast du das Gehäuse gekauft?

Habe dazu ein paar Fragen?

Grüße

Hulk
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Jup, hab es gestern bei Komplett.de gekauft und werde dann hier das ein oder andere posten, sobald es angekommen ist. :)
 

BRO

Neuling
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
18
bisschen verrückt oder ... 8 lüfter in dem gehäuse :stupid:
sexy ist es, ohne zweifel, aber die lüfter würden mich stören ;)

greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

HulkHogan

Neuling
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
36
Die 7 eingebauten Lüfter sind, glaube ich, kaum das Problem,
da sie ja sehr leise sein sollen.

Habe mal 2 Fragen vorab.

Wie bzw. mit welchen Schrauben sind denn die Standfüße
befestigt.
Wollte sie nämlich gegen Rollen tauschen und wissen, ob
das einfach funktioniert.

Haben denn die 4 seitlichen Lüfter einen Staubfilter eingebaut?

Ab welcher Höhe fängt der Netzteilschacht an? Also vom Boden aus
gesehen?

Und wie siehts platztechnisch in der Breite aus? Sollen
ja 52cm sein. EATX scheint ab 53cm anzufangen.

Werden die Lüfter eigentlich alle über 4-Pin versorgt? Wie
viele 4 Pins sind insgesamt?

Wäre cool, wenn du mir die Fragen beantworten könntest.
Dann kann ich auch endlich bestellen. Konnte mir nämlich noch
niemand Infos zu meinen Fragen geben.

Danke und Grüße

Hulk
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Also die Frage mit dem Staubfilter kann ich schon mal vorab ganz klar bejahen. Nur der 80mm Lüfter oben im Gehäuse hat blöderweise keinen. Muss mir noch überlegen, ob ich das Loch nicht einfach zu mache, soviel wird der 80er wohl nicht bringen.

Zu dem Rest dann, wenn das Gehäuse da ist. Da ich auch noch Arctic Silver 5 WLP bestellt hab und die erst am 30.11. erwartet wird, könnte sich das noch etwas hinauszögern. Aber ich vergess den Thread auf keinen Fall. :)

*edit*
Laut Caseking:

Motherboards: ATX, MICRO-ATX, BABY AT, MINI ATX
 
Zuletzt bearbeitet:

steve5

Neuling
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
945
Was is da blöd?^^ Der Lüfter oben muss eh raus blasen.....da warme Luft nach oben steigt!

Und nen Filter vor nen nach aussen blasenden Lüfter zu machen ist kontraproduktiv.
 

Skyman

Semiprofi
Mitglied seit
07.11.2004
Beiträge
2.863
Ort
Berlin
Handelt es sich bei dem Gehäuse um ein Stahl- oder Alu-Case? Wie siehts es in diesem Hinblick mit der Tür aus?
 

Skyman

Semiprofi
Mitglied seit
07.11.2004
Beiträge
2.863
Ort
Berlin
Danke für die Info.
Eigentlich sieht es ja ganz gut aus, aber irgendwie habe ich die Befürchtung, dass es im Real Life dann doch nicht so gut aussieht.
Wenn es jemand hat, dann bitte mal Live-Bilder hier posten.

Mal abgesehen davon ist der Preis kein Schnäppchen.
 

HulkHogan

Neuling
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
36
Habe es jetzt auch für 105 Euros bestellt.
Die Reviews waren ja alle doch ziemlich ordentlich.

Und 105 Euro ist auch ok. Wenn man sieht, was so ein LianLi oder
andrere Teile kosten. Abgesehen davon sind alle 8 Lüfter schon mit dabei.
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Danke für die Info.
Eigentlich sieht es ja ganz gut aus, aber irgendwie habe ich die Befürchtung, dass es im Real Life dann doch nicht so gut aussieht.
Wenn es jemand hat, dann bitte mal Live-Bilder hier posten.

Mal abgesehen davon ist der Preis kein Schnäppchen.
Guck mal im ersten Post, bei den meisten/allen Reviews gibt es auch Live-Bilder. Werde dann aber sicher ebenfalls einige Bilder vom fertig zusammengebauten PC schießen. :)

Angesichts der Ausstattung und der zu erwartenden guten Qualität find ich den Preis echt in Ordnung, für 105€ bekommt man imo kein gleichwertiges Case!

*edit*
Die Arctic Silver 5 ist wohl wieder auf Lager bei Komplett.de, also hab ich wohl berechtigte Hoffnungen, das Gehäuse und die WLP noch zum Wochenende zu bekommen. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

HulkHogan

Neuling
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
36
Sehe ich auch so. Für den Preis kann man nichts falsch machen.

Werde dann auch mal meine Umbauten festhalten und posten.....
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Hui, da haben wir beiden scheinbar Glück gehabt, das Gehäuse kostet bei Komplett.de jetzt 125€. :)

*edit* So, laut Online-Anzeige ist das Gehäuse jetzt abgeschickt worden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
So, es ist da!



Mehr Bilder, wenn alles eingebaut ist. :)

Sonst ist der Ersteindruck vom Gehäuse hervorragend, die Verarbeitung scheint sehr gut zu sein, aber es zieht unheimlich gerne Staub und Fingerabdrücke an. :d
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Alle Komponenten sind jetzt eingebaut und mein Rechner läuft einwandfrei. Einbau ging problemlos, hab keinerlei Verletzungen vom Gehäuse (dafür vom Infinity :fresse:), also alles schön abgerundet und keine scharfen Kanten. Das schraubenlose Einbauen der Laufwerke und Steckkarten ging schnell und einfach. Ich frage mich, was die LianLi-Gehäuse noch groß besser machen wollen. :d

Einen kleinen Makel hat das Gehäuse aber: Der Scythe Infinity ist zu hoch und die Kappen "kollidieren" um wenige Millimeter mit den Lüftern in der Seitenwand. Werde die (hoffe, nicht alle) wohl ausbauen und dafür dann ein Fenster einbasteln.

Bilder liefer ich nach, sobald ich hier aufgeräumt habe. Stay tuned!
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Neue Bilder vom gestrigen Einbau:

















Morgen folgen Bilder der ersten Mod am Gehäuse. :)
 

HulkHogan

Neuling
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
36
Sieht sehr ordentlich aus.

Übrigens Danke für die Info mit den 105,- Euro.
Habe es inzwischen auch erhalten, nur noch nichts eingebaut,
da ich noch auf mein neues Netzteil warte. Müßte aber Morgen kommen.

Mein 1. Eindruck:

Das Gehäuse sieht sehr ordentlich aus. Spuren oder Nasen von der
Lackierung, wie in einigen Reviews zu lesen, gibt es bei mir keine.
Also äußerlich ist alles 100% in Ordnung.

Da das Zero aus Alu gefertigt ist, fällt auf, dass es besonders leicht ist,
macht aber dennoch einen stabilen Eindruck.

Im Gehäuse sieht alles aufgeräumt aus. Die Kabel sind alle sehr gut
beschriftet.
Die Pins sind nochmal in der englischen, aber sehr leicht verständlichen
Anleitung beschrieben.

Die Standfüsse sind mit je einer kleinen Schraube befestigt. Für Rollen
müßte man die vorhandenen Löcher aufbohren, was aber mit wenig Aufwand
zu realisieren ist.

Etwas umständlich war es, das Seitenteil das 1.Mal ab zu bekommen.
Ein Schnellöffnung wäre hier schön gewesen.
Hat man es allerdings einmal ab, dann läßt es sich immer wieder leicht
lösen.

Alles in allem macht das Zero auf mich bis jetzt einen sehr guten Eindruck.

Nach dem Einbau werde ich genaueres berichten....
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Gemoddet:









Die Lösung mit der Pappe anstelle der beiden Lüfter ist erstmal nur provisorisch, bis mir etwas besseres dafür einfällt. Viel Sinn, da ein Fenster o.a. reinzumachen, hat es imo nicht, da davor dieses Staubgitter ist. Andere Vorschläge? :d Die Mod ist notwendig geworden, weil mein Scythe Infinity bzw. dessen Endkappen mit den Lüftern in der Seitenwand kollidiert sind.
 

stevke

Enthusiast
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
234
Ort
Österreich
Jetzt sinds wenigstens nur mehr 10 Lüfter :fresse:

Sehr leise kann das nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Mir macht die Samsung SP1614C viel mehr Sorgen, die ist jetzt nicht mehr entkoppelt wie im alten Gehäuse und macht sehr nervige Zugriffsgeräusche/Vibrationen. Die Lüfter sind eigentlich für mein Empfinden ruhig, früher musste ich mein altes Case (3R Systems Neon Light) geöffnet lassen, damit die Temperaturen erträglich sind. Jetzt ist es ein bisschen leiser und deutlich kühler.

Die Temperaturen, die ich damals bei Idle hatte, hab ich heute unter Last. :d Um genauer zu sein: 48°-50°C unter Last, Core 2 Duo E6300 @ 3,4GHz @ 1,424V. Ich bin damit sehr zufrieden und die Lüfter stören mich auch nicht wirklich. Aber eine Silent-Kiste ist es sicherlich nicht, wohl wahr. Gegen gute Musik oder den Fernseher haben die Lüfter im übrigen keine Chance. :d
 
Zuletzt bearbeitet:

Gescho

Neuling
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
252
das problem mit der platte hab ich auch, überhaupt die lautstärke. ich mein, klar ist er leise. aber ich will ihn noch leiser - und da ist das problem, dass die lüfter diesen alten weißen steckanschluss haben, ich glaub mit 4 pins anstatt mit den 3 für aufs mainboard. und die platte ist am lautesten


hier mal n foto, ist allerdings der nexta (110e inkl versand, ebay). ist bei dir auch der 8er obendrin so schlecht vom luftzug her?
und was tust du, um die platte zu entkoppeln?
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Ja, oben kommt fast gar keine Luft raus, werd da mal demnächst meinen alten YS-Tech ranhängen. Ich werd die Samsung-Platte wohl wieder in einen 5,25er Schacht mit dieser Zalman-Heatpipe (http://pc-cooling.de/de/HDD-Zubehoer/Kuehler/passiv/400100109/Zalman+ZM+-+2HC2.html) packen, auch wenn die Temperaturen dann etwas höher sind. Jetzt sind es in dem Käfig vor dem 120er vorn um die 16-18°, mit der Zalman-Heatpipe müssten es um die 25-27° max. sein. Also auch nicht dramatisch, dafür deutlich ruhiger. In dem Käfig vorm 120er kann man ja eigentlich nicht viel entkoppeln, wüsste jedenfalls nicht wie. Ich hoffe, die Case-Hersteller lassen sich da mal was sinnvolles einfallen, weil so machts jedenfalls keinen Sinn, wenngleich die Idee ja eigentlich super ist.

Für die Lüfter kannst du dir ja eine Lüftersteuerung holen, die kommen glaub auch mit 4pin-Anschlüssen klar. Musst dich aber da mal genauer erkundigen, davon hab ich so gar keine Ahnung ;)
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Kennt jemand zufällig die max. RPM der 120mm-Lüfter vom NZXT Zero? Googeln nach den Lüftern hat mir leider nicht sonderlich geholfen. ;)
 

MajorCool

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
1.375
Das war in erster Linie eine zur Diskussion anstachelnde Überschrift, zum anderen aber auch ernst gemeint. Allerdings eher nicht (nur) unter dem Aspekt Design und Optik, Geschmäcker sind verschieden, sondern vor allem in Sachen Ausstattung, Installation von Komponenten, Verarbeitung etc.
 

Herrratlos

Neuling
Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge
2
Hmm, zum Glück habe ich diesen Thread gefunden. Habe auch das zero und wollte den Infinity auf meine neue CPU draufkleben (kommt hoffentlich noch am Wochenende). Mit en Seitenlüftern wird das allerdings nix, Lüfter rausbauen will ich auch nicht, also bleibt nur noch die Suche nach einenm anderen Lüfter :mad:
Aber für den Infinity nen gleichwertigen Ersatz zu finden wird wohl nicht einfach werden...
 
Oben Unten