NVIDIA stellt die ersten Modelle der GeForce-RTX-40-Serie vor

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.675
Das CK eine Apotheke ist, dürfte ja auch nix neues sein. Daran kann man sich echt nicht orientieren. Mal ein aktuelles Beispiel:

1664043786580.png
1664043809809.png
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MCW67

Enthusiast
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
443
Ich hab hier eine rtx 3060 durch eine Rx 6700 10Gb ersetzt , mehr Leistung bei über 50 Watt weniger Verbrauch , Preis war etwa gleich.
Hab leider das Mining aus nicht mitbekommen und die rtx 3060 will jetzt keiner mehr kaufen ;)
Geht eventuell in den 2. rechner.
Rtx 4000 ? Nein Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.703
Ort
MTK

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.642
Mist die inno3d ichill nicht mal gelistet/:
 

Bl4d3Runn3r

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
4.524
Habe am Dienstag den Stream geschaut und da waren ja ein paar nette Dinge dabei, aber als dann die Karten vorgestellt wurden incl. den Preisen, musste ich erstmal schlucken.

Ich frage mich was im PC Markt eigentlich gerade falsch laeuft? Wir hatten eine extreme Nachfrage seit dem Release der 3000er/RX6000 Serie, vor allem getrieben durch Lockdowns und Ethereum Mining. Die Preise und die Nachfrage waren exorbitant und die Verfuegbarkeit hielt sich auch in Grenzen durch noch mehr Lockdowns in China und die Halbleiterknappheit generell.
Jetzt in 2022, die 3000/RX6000 ist oder war gut verfuegbar zu normalen Preisen, es gibt seit langer Zeit keine Lockkdowns mehr und jeder der einen Gaming PC wollte fuer diese Zeit, wird sich einen gekauft haben seit September 2020. Ethereum Mining gibt es auch nicht mehr und die generellen Cryptopreise sind im Keller.
Die Nachfrage sollte komplett verschwunden sein.
Doch jetzt kommt nVidia umme Ecke und will uns eine 4090 fuer $1599 verkaufen, eine 4070 (4080 16GB) fuer $1199 und eine 4060ti (4080 12GB) fuer $899....

Wer wird das in Massen kaufen? Was fuer einen Sinn macht das Ganze ueberhaupt? Ich denke nVidia will ihre 3000 Serie komplett abverkaufen und wird nur sehr wenige von der 4000 Serie produzieren. In 2023 kommen dann Super oder Ti Modelle zu vernuenftigen Preisen, was anderes macht keinen Sinn, denn das aktuell vorgestellte ist schlimmer als von allen vermutet.

Ich kaufe mir definitiv keine neue Karte, wenn die 4090 bei $999 liegen wuerde und sie eine "echte" 4080 haetten fuer $699, dann wuerde ich es mir ueberlegen, aber so garantiert nicht.
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.770
Ort
Im Norden
Chio vergleich mal lieber die preise von vor 2 jahren ;). CK war da nicht günstiger oder Teurer als die anderen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
im schnitt ist ck immer teurer (bei den gpus)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe am Dienstag den Stream geschaut und da waren ja ein paar nette Dinge dabei, aber als dann die Karten vorgestellt wurden incl. den Preisen, musste ich erstmal schlucken.
die 4080 12 ist die 4070
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.703
Ort
MTK
caseking ist trotzdem eine Apotheke
Da waren bei geizhals.de niemals die besten Preise für CPU, GPU, Board, Netzteil etc.
Wer da regelmäßig kauft, der hat zu viel Geld und vergleicht nicht.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.703
Ort
MTK
Linus ist ja auch der anerkannte Fachmann. Aber Fakt ist die 4080 12GB passt da nicht rein. Egal wie man sie nun nennt.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
ohne benchmarks ist das so oder so schwer zu beurteilen was jetzt was ist bzw. was nvidia da fabriziert hat.
 
  • Danke
Reaktionen: THK

The Evil

Experte
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
467
Deutet aber wirklich vieles auf eine 4060 hin der Name des Chips die Menge der Kerne im Vergleich zur 4090, das Speicherinterface....
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.675
Chio vergleich mal lieber die preise von vor 2 jahren ;). CK war da nicht günstiger oder Teurer als die anderen.
Doch waren sie. Selbst bei allgemeinen Wucher Preisen haben sie im Schnitt nochmal einiges drauf gehauen und ich hatte die Preise ständig im Blick :-)
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.770
Ort
Im Norden
denn hast du geschielt ;)
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.805
Ort
Exil
Caseking und Alternate sind meist am teuersten, aber häufig waren das halt auch diejenigen die Ware hatten 🤷‍♂️
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.703
Ort
MTK
Wer das Gegenteil behauptet, der arbeitet wohl bei Caseking.de
 
G

gucklochfahrer

Guest
Oha! Doch noch warten...
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
3.703
Ort
MTK
Das Video hat einer von AMD published
 

kampi71

Profi
Mitglied seit
08.11.2021
Beiträge
491

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.642

Realchicken

Profi
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
435
Das Problem ist für mich der Preis inklusive den Gedanken das mein Straightpower 11 1000w nicht reicht im schlimmsten Fall. Das Netzteil Ding stört mich sehr.

4k 120hz paar mal auf den OLED spielen sind ganz nett aber eigentlich nicht notwendig für mich.
 

Latiose

Experte
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
2.435
Wer ist gestorben?
Na die person wo so lacht. Er hatte ne Krankheit und soweit in Erinnerung habe ist er letzes jahr gestorben gewesen. Aber sein lache und als gif bild wird immer im Erinnerung bleiben. So kann man auch in Zukunft alle hersteller mit gpu und CPU damit zur witzfigur machen dank viel.
So ist es halt wenn Menschen krank waren, sterben sie halt viel früher als gedacht. Manches bleibt auch nach dem. Tod erhalten, finde ich super.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.334
Ort
Pampa
Raster Leistung der 4080/12/16GB eingeschätzt an Hand NV Folie!

Die Leistung geht halt klar das haben wir vor der Folie schon so eingeschätzt aber der Preis ist halt nicht passend!
Ich würde sogar sagen eine 3090 wen es um Raster Leistung und viel V RAM geht ist nun sehr interessant vor allem wen da noch der Preis dropt!

Was merken wir ?
NV hat mit ihrer Preis Gestaltung geschafft das die 3000ner Serie interessant bleibt!
Da zu kommt das vor Weihnacht Geschäft wo die Leute sich eventuell da zu überreden lassen doch mehr aus den Rippen zu leiern!
Strategisch klug gelöst!

Bin gespannt wie hart AMD da jetzt rein grätscht am 3.November!
NV bittet ja förmlich drum hoffe AMD nutzt die Gelegenheit!
 
Zuletzt bearbeitet:

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.577
Ort
Traunstein
Die lächerlichen NV Folien beiseite: Die RTX4080 16GB hat in etwa die gleiche Leistung wie RTX3090(Ti) bei weniger
Verbrauch?
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.334
Ort
Pampa

scars

Urgestein
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
2.535
Ort
Heilbronn
caseking ist trotzdem eine Apotheke
Da waren bei geizhals.de niemals die besten Preise für CPU, GPU, Board, Netzteil etc.
Wer da regelmäßig kauft, der hat zu viel Geld und vergleicht nicht.

Oder steht auf vernünftigen Support, wenns später mal Probleme gibt…
Oder honoriert fähige MA/Techniker, die vorm Kauf schon Beraten…
Oder honoriert, dass @CasekingMike hier im Forum sofort bei Fragen zur Stelle ist..

Aber ja, geiz ist geil Mentalität halt… 🤦🏼
 

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104
Oder steht auf vernünftigen Support, wenns später mal Probleme gibt…
Oder honoriert fähige MA/Techniker, die vorm Kauf schon Beraten…
Oder honoriert, dass @CasekingMike hier im Forum sofort bei Fragen zur Stelle ist..

Aber ja, geiz ist geil Mentalität halt… 🤦🏼

Geiz ist geil bei 2000,- Euro Grafikkarten passt nicht wirklich oder ? Was für ein Support soll das denn sein? Meine RMAs liefen immer direkt über den Hersteller. Einfach das richtige Fabrikat mit gutem Support aussuchen und dann so günstig wie möglich kaufen, damit fährt man gut.
 

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.643
Geiz ist geil bei 2000,- Euro Grafikkarten passt nicht wirklich oder ? Was für ein Support soll das denn sein? Meine RMAs liefen immer direkt über den Hersteller. Einfach das richtige Fabrikat mit gutem Support aussuchen und dann so günstig wie möglich kaufen, damit fährt man gut.

Wer außer EVGA (hat ja GPU´s entwicklung eingestellt) bietet noch direkten support bei Grafikkarten ? (explizit RMA´s)
Asus bietet glaube nur für Monitore und Laptops direkten support an , aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
Nvidia´s FE , mal außen vor lassen, weil mir geht es um die Boardpartner.
Bitte Quellen angeben :)
 

Ronchan411

Profi
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
104
Wer außer EVGA (hat ja GPU´s entwicklung eingestellt) bietet noch direkten support bei Grafikkarten ? (explizit RMA´s)
Asus bietet glaube nur für Monitore und Laptops direkten support an , aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
Nvidia´s FE , mal außen vor lassen, weil mir geht es um die Boardpartner.
Bitte Quellen angeben :)
Hatte bis jetzt nur mit evga und aorus direkt zu tun. Und ja, Asus lief über Media Markt, aber die schickten es halt an Asus und Asus hat MM gesagt, dass ich mangels Ersatz den ganzen Kaufpreis zurückbekommen soll. 150,- Aufpreis wäre mir ein besonders tolles weiterschicken zu Asus auch nicht wert ;).
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten