Aktuelles

NVIDIA präsentiert die GeForce RTX 3080 Ti und GeForce RTX 3070 Ti

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
3.804
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.353
Ort
Hamburg
Ich bin sicher, dass es hier so einige gibt, die das machen werden. ;)
Ja in der aktuellen Situation ist selbst die 3080 Ti noch ne Alternative weil ggf. verfügbar.
Aber soviel mehr Aufschlag nur für das Ti im Namen ist lächerlich.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.353
Ort
Hamburg
Ahja.. wie auch immer Ihr meint.
Ich bin hier raus, keine Lust auf ewiges schwarzsehen.
 

hRy

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
445
Die Preisgestaltung seitens NV ist doch völlig klar. Nach den desaströsen Markt möchten die jetzt auch was vom Kuchen der "zu gut zahlenden Kunden" ab haben.
Viele schreiten nach einer besseren 3080 und hier ist sie - mit fast verdoppelten Preis. :d
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
797
80Ti ist eine Scheißkarte mit ETH Einschränkungen + weiteren unbekannten. Es kann nichts besser als die 3080. Denn das was die 80 nicht kann, schafft auch die 90 nicht.
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.651
Ich hätte nach nem 3/4 Jahr im Markt eigentlich erwartet das die Fertigung besser geworden wäre und die Karten etwas weniger Saft ziehen. Oder ist sie das und daher konnte man die Leistung mit der Brechstange weiter treiben?
(Dann müsste doch auch eine neue 3090 denkbar sein, oder)

Die Benchmarks werden interessant. Ist eine TI im UV schneller als gleich getaktete NonTI?
 

thereal1

Einsteiger
Mitglied seit
30.09.2020
Beiträge
36
Das Ding ist eben, dass du auch direkt von AMD keine abbekommst. Weil da viele geiern.
Wenn man sich Zeit nimmt und nicht so schnell aufgibt bekommt man auch eine.
Ich habe eine RX 6800 zur UVP gekauft. Läuft genauso super wie meine Vega 64 davor auch. Die hatte ich 3 Jahre.
Und jetzt ist auch Undervolting nicht mehr Pflicht. Kann man ohne Probleme auf stock betreiben, so wie es sein sollte.
War einer der größten Kritikpunkte der Vegas.
 
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
581
Witzig sich die Kommentare durchzulesen, die kurz nach Release der 3070/80/90 kamen, wo Grafikarten 100€ über UVP gekostet haben. Diejenigen, die damals meinten lieber ein paar Monate zu warten, um dann UNTER UVP zu kaufen, bekommen den Geschmack des eigenen Arsches(vom in den Arsch beißen) wahrscheinlich nicht mehr aus dem Mund :ROFLMAO:
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
13.597
Ort
Augsburg
hab mir schon mal ne Erinnerung für den 10.06. gesetzt. Ne 3070 Ti für UVP wäre meine Schmerzgrenze. Wobei ich da lieber noch nen 100er für ne 3080 drauflegen würde. :fresse:
 

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.682
Ort
Hannover / Seelze
Mal doof gefragt:
Eine FE kann man zur Zeit bei NBB UND Nvidia kaufen, oder?
(Also natürlich nur wenn eine droppt).

Sehe halt hier im Verfügbarkeitsthread nie einen Link zu Nvidia, oder läuft eine FE tatsächlich nur über NBB?
 

gR3iF

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
4.314
Nur NBB Nvidia verkauft nicht direkt.
Witzig sich die Kommentare durchzulesen, die kurz nach Release der 3070/80/90 kamen, wo Grafikarten 100€ über UVP gekostet haben. Diejenigen, die damals meinten lieber ein paar Monate zu warten, um dann UNTER UVP zu kaufen, bekommen den Geschmack des eigenen Arsches(vom in den Arsch beißen) wahrscheinlich nicht mehr aus dem Mund :ROFLMAO:

Zumal wir inzwischen wissen das das Thema Verfügbarkeit bis Mitte 22 mindestens witzig bleibt.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.854
Ort
Im sonnigen Süden
Mal doof gefragt:
Eine FE kann man zur Zeit bei NBB UND Nvidia kaufen, oder?
(Also natürlich nur wenn eine droppt).

Sehe halt hier im Verfügbarkeitsthread nie einen Link zu Nvidia, oder läuft eine FE tatsächlich nur über NBB?
Soweit ich weiss hat der NV shop immer direkt auf NBB verlinkt (beim Drücken des Kaufen buttons, direkt in den "Warteraum" als es den anfangs gab). Sie sind der exklusive Vertriebspartner in Deutschland.
 

David B

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
273
Ort
Graz
Ich freue mich schon auf die 3080FE Verkäuft hier aufm Board von den Usern, die immer das aktuellste haben müssen. Dann komme ich doch noch an eine 3080. :)

nun ich kann hier nur für mich sprechen, aber der zu erwartende Leistungszuwachs der 3080ti zu einer 3080 ist dann doch viel zu unbedeutend als das es mich zum Upgraden überzeugen würde. Hier wurde eine Lücke gefüllt die lediglich 15% im absoluten Best Case beträgt. Und die 3090 ist technisch gesehen schon außer Reichweite... Mehr als 10% schneller wird die nicht sein, und die schafft man selbst mit ner 3080FE schon wenn man die Powertarget Brechstange hervorholt... Der Verbrauch dürft dann ähnlich hoch sein.

Die Ti Varianten zu dem Preis und den auf jeden Fall immer Mickrigen Zuwachs hätte man sich eigentlich verzichten können.

Nur NBB Nvidia verkauft nicht direkt.

Sowohl die 3080 und die 3090 hab ich bei Nvidia direkt gekauft.
 

gR3iF

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
4.314
Nein Nvidia hat das für 2 Monate gemacht (auf der eigenen Website Bestellungen annehmen) das ist aber passe. Aktuell gibt es immer nur die Weiterleitung zu NBB.
 

jk1895

Experte
Mitglied seit
20.03.2013
Beiträge
77
Wenn ich mir das nochmal genau überlege, ist die 3080Ti echt total lächerlich und überflüssig. Die 3090 bietet ja nur um die ~5% mehr an Leistung für 800€ Aufpreis. Jetzt darf die die 3080Ti ja nicht schneller sein, als die 3090. So wird sie vielleicht 2-3% mehr Leistung haben, als die 3080 und das für 500€ Aufpreis?! Absurd. Das Kürzel Ti zieht aber wieder die ganzen Konsumopfer an, die jetzt wieder meinen, es unbedingt haben zu müssen. Die 3080 hat leider das beste Preis-Leistungsverhältnis, wenn man sie jemals wieder zur UVP bekommt.
Aber kauft nur die Ti und lasst eure Finger von der 3080. Ti ist vieeel cooler!
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.523
Ort
Winterlingen
Die ganzen 290W+ Ampere Schrott Karten können sich die Hersteller in den Popo stecken :p

Bin nur auf die 75-125W Karten gespannt.
 

majus

Experte
Mitglied seit
12.06.2015
Beiträge
1.624
Wen wird die 3080Ti bei dem Preis als Käufer ansprechen? Sollte da nicht jeder eher zu einer 69XT greifen? Günstiger, mehr VRam und in etwa genau so schnell Bzw nen ticken schneller. Dabei weniger Stromverbrauch
Erstmal alle die noch eine Karte wollen zu UVP ähnlichen Preisen^^
Die 3070 ist ja mittlerweile auch nurnoch jenseits der 1000 Euro erhätlich, teilweise erst ab 1500.. die 6800/6900XT ebenso. Zumindest für die Leute die sich nicht auskennen/keine Zeit haben :d
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.547
Ort
Bodensee
Wen wird die 3080Ti bei dem Preis als Käufer ansprechen? Sollte da nicht jeder eher zu einer 69XT greifen? Günstiger, mehr VRam und in etwa genau so schnell Bzw nen ticken schneller. Dabei weniger Stromverbrauch
Na und in Raytracing so schnell wie eine 3060 Ti.
Wenn ich Metro Exodus Enhanced Edition anschaue, welches besser aussieht und auch noch besser läuft, dann muss man bei AMD wohl noch ne generation warten.

Weil wenn Singleplayer, dann mit Raytracing. Online wird eh meistens eher richtung Low Settings gespielt.

Also prinzipiell Singleplayer = Nvidia RT > AMD RT und Online = CPU limit, daher meist egal welche Grafikkarte, also hätte ich zum Beispiel momentan kein Interesse an Team Rot.
 

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.682
Ort
Hannover / Seelze

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.547
Ort
Bodensee

elcrack0r

Profi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
460
Bedeutet aber eventuell, dass meine 1080ti noch mal nen Boost bekommt. Problem ist, dass die Implementierung der einzelnen Spielehersteller ewig dauert oder für gewisse Titel gar nicht kommt. Anbetracht der Preise denke ich gar nicht daran was Neues zu kaufen, da kommt mir jede Verbesserung zu Gute.
 

Moetown

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2009
Beiträge
281
Die man nie bestellen kann da da Gewisse Leute schneller sind.
Also ich war auch ohne Bot schon 3 mal erfolgreich. Man muss sich halt einlesen und Zeit investieren. Wenn man das nicht möchte oder kann, muss man halt die überzogenen Preise für die Custom-Karten bezahlen.

Wer 3070ti/3080ti kaufen wird: Scalper und ihre Opfer.
Die 3070ti ist ein VRAM-Krüppel und die 3080ti viel zu teuer von der UVP her, hier will nVidia ganz klar kräftig mitverdienen/abkassieren angesichts der trotzdem zu erwartenden hohen, weiterhin unstillbaren Nachfrage.
 

Acki-84

Semiprofi
Mitglied seit
25.01.2021
Beiträge
260
das wird niemand machen, der bei Verstand ist.
80Ti oder $2,0,-/Tag, müsste 3Jahre 24/7 durchlaufen, um sich selbst zu refinanzieren. Nimmt man den Strompreis hinzu, sind es wohl eher 4-5.

Die irrst dich leider. 5-8 Euro bei " nur 200W" bleiben am Tag übrig.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.645
AMD Radeon™ RX 6800 XT Midnight Black Graphics Card 633- 677€ ist gut.

Hatte bei der 3080 Ti auch mit 1000 Euro geplant, 1200 ist schon happig.
Würde es dir nicht raten, dann lieber eine 3080 zum UVP wenns NVIDIA sein muss. Zum UVP wären die 10 GB VRAM auch viel eher verschmerzbar.
Wenn ich mir das nochmal genau überlege, ist die 3080Ti echt total lächerlich und überflüssig. Die 3090 bietet ja nur um die ~5% mehr an Leistung für 800€ Aufpreis. Jetzt darf die die 3080Ti ja nicht schneller sein, als die 3090. So wird sie vielleicht 2-3% mehr Leistung haben, als die 3080 und das für 500€ Aufpreis?! Absurd. Das Kürzel Ti zieht aber wieder die ganzen Konsumopfer an, die jetzt wieder meinen, es unbedingt haben zu müssen. Die 3080 hat leider das beste Preis-Leistungsverhältnis, wenn man sie jemals wieder zur UVP bekommt.
Aber kauft nur die Ti und lasst eure Finger von der 3080. Ti ist vieeel cooler!
Also das war doch nun schon immer so. Meist kam erst die Titan für die "Kohle wie Heu"-Fraktion und ein halbes Jahr später dann eine Ti, nachdem man alles optimal abgemolken hatte. Das sah man ja gut bei der X (Pascal) und dann der Xp, wobei die Leute mir trotzdem nicht wirklich leid tun, sie hatten halt den Spaß ein halbes Jahr früher als die Ti-Käufer. Die Tis haben schon immer die Titans nass gemacht, was auch an den Customs liegt, Rekorde gehen damit aufgrund des Powertargets leichter. Das Einzige was für eine Titan (die 3090 ist nichts anderes als das) spricht ist der fette VRAM.
Wenn man sich Zeit nimmt und nicht so schnell aufgibt bekommt man auch eine.
Ich habe eine RX 6800 zur UVP gekauft. Läuft genauso super wie meine Vega 64 davor auch. Die hatte ich 3 Jahre.
Und jetzt ist auch Undervolting nicht mehr Pflicht. Kann man ohne Probleme auf stock betreiben, so wie es sein sollte.
War einer der größten Kritikpunkte der Vegas.
Momentan bin ich auch am Überlegen ob die 6900 nötig war, aber was man hat hat man. Eine 6800 hätte prinzipiell vermutlich fürs Erste gereicht.

Übrigens, ich rechne mit knapp 2 K realen Preisen. Seht und schaut! Und wenn die 3070 schon 1100 - 1200 kostet, glaubt ihr doch ernsthaft nicht die Ti wird billiger?!
 
Oben Unten