Neuer Gamer-PC

fiesta26

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
381
Ort
Harsum
Hallo zusammen,

bei meinem Neffen wird es langsam Zeit für einen neuen Rechner. Zur Zeit hat er einen Komplett PC von HP "Pavillion Desktop 590-p0xx"

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Minecraft, Valorant, Overwatch 2, Dark Souls 2, Assassin Creed Valhalla, Bloons TD6

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Wenn RGB möglich dann ja.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
1 Monitor mit Full HD

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
HP Pavillion Desktop 590-p0xx

Ein Gehäuse von LilanLi mit Seitenfenster hätte ich auch noch für Ihn hier stehen.
Denke die SSD sollten weitergenutzt werden können?!?

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Budget ~1000€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
schnellst möglich

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
selbst

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
nein

Ich denke daa wird irgendwie in die Richtung Ryzen und 3060 gehen, oder?

Bin über eure Vorschläge dankbar.

Gruß
Fiesta26
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ychunki

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
903
Ort
Hattingen
Hi Fiesta,

meine Empfehlung: klick.
Das macht 560€. Dazu die RX 6700 XT für 399, welche gerade in einem guten Angebot zu haben ist.
Welche SSD hast du aktuell / soll mit übernommen werden?
Bei dieser Intelkonfiguration kannst du später mal auf die aktuelle 13000 er Reihe aufrüsten. Im Falle von AMD (5600x bei 1k Budget) wäre später maximal ein 5800x3D drin,
welcher auch nicht schlecht ist. Die aktuellen AMD's (7600x) welche es nur mit DDR5 gibt, sprengen etwas das Budget.

Grüße
 

fiesta26

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
381
Ort
Harsum
Hi Ychunki,


danke schonmal für den Vorschlag. Mitgenommen werden kann/soll die 128 GB PCIe NVMe M.2 aus dem HP Rechner.
Als Systemplatte noch zugebrauchen denke ich. Die RX6700 XT ist bei Mindfactory aber für 449€ gelistet!?!?

Aufrüsten wird für meinen Neffen dann erstmal für geraume Zeit nicht mehr in Frage kommen. Also dann eher in Richtung Intel?

Grüße

 

Ychunki

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
903
Ort
Hattingen
Ist nur ein Beispielcase. Mehr als 60-70€ würde ich bei dem Budget nicht für ein Case ausgeben. (es muss bei der recht stromsparende hardware keine meshfront sein, auch wenn es idR nat. für besseren Airflow sorgt)
Dann lieber noch eine 1TB SSD dazu, auf die auch Spiele passen. Günstig & gut zB KIOXIA EXCERIA G2 SSD 1TB.
 

fiesta26

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
381
Ort
Harsum
Vielen Dank für eure Tips. Ist die Hardware auch geworden, bis auf das Gehäuse. Da wurden noch ein paar Euros gesponsert von Oma und Opa und die Hardware wandert dann in ein bequiet pur base 500dx. Dann gibt es wenigsten ein bischen blink blink ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten