MSI MEG 342C QD-OLED: QD-OLED-Gerät mit Human Machine Interface 2.0

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
71.794
msi_meg342_oled.jpg
Bereits auf der CES 2022 war abzusehen, dass es in diesem Jahr mehr OLED-Displays am PC-Markt geben würde. Der Alienware AW3423DW wurde als erstes Gerät mit einem neuen 34 Zoll großen Curved-QD-OLED-Panel von Samsung angekündigt, das mit 175 Hz für Spieler extrem interessant ist. In der Zwischenzeit konnten wir das Gerät ausführlich testen, wobei sich zeigte, dass sehr vieles richtig gemacht wird, aufgrund der Subpixel-Struktur dennoch ein paar grundlegende, aber nicht für jedermann wichtige Probleme bestehen. Auf der Computex hat MSI mit dem neuen MSI MEG 342C QD-OLED nachgelegt, der aller Wahrscheinlichkeit nach auf das gleiche Panel setzen wird – dafür sprechen die Eckdaten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Ossi

ewig Unwissender
Mitglied seit
17.07.2003
Beiträge
3.483
Ort
Dresden
Dann bin ich Mal gespannt. Mal schauen ob man den auch für ca. 1000€ bekommt. 1300€ wäre mir wieder zuviel für 1440p :/
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.647
Ort
nähe HD
Sehr geil. Freu mich drauf. OLED zum zocken. :)
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.662
Interessant wird neben dem auch, ob MSI auch drei Jahre Burn-In-Sicherheit gewährt. Ich bin mir da eher nicht so sicher
 

Berni_ATI

Urgestein
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
9.107
Ort
Bruneck (Südtirol)

Schon mal Mittig - in Längsrichtung Lüftungsschlitze oder wie man dies nennen will
Also sollte das Panel weniger erhitzt werden und dies kann nur von Vorteil sein!
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.337
Der durch und durch nutzlose Schnickschnack mit dem HMI & dem Audiofilter deutet eher darauf hin, dass die einen Preisbereich >1500€ anpeilen. Der IPS vorläufer hat auch ~2t€ gekostet, wenn ich mich richtig erinnere.
 

sleddi

Enthusiast
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
50
Mich wundert das Samsung ihren Odyssey noch nicht auf den Markt geworfen hat. Bin mir nicht sicher ob ich meinen Alienware AW3821DW dafür hergeben soll.
 

ssj3rd

Urgestein
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
2.612
Ort
Hannover / Seelze
@Luxx
Computerbase hat ihren Artikel mit neuen Infos ergänzt, evtl solltet ihr euren Artikel dahingehen auch überarbeiten, vor allem die Überschrift ist dann hier schon arg fehlgeleitet, siehe:

HMI 2.0 soll aber nicht in dem OLED-Monitor, sondern bei der nächsten Generation des Desktop-PC-Systems der Serie MEG AEGIS Ti5 eingesetzt werden.“

 
Zuletzt bearbeitet:

zweitgeboren

Neuling
Mitglied seit
15.12.2021
Beiträge
1
Ich bin ebenfalls gespannt was die genauen technischen Details und Preis sein werden, bisher warte ich noch auf den (vor-)bestellten Alienware. Auf meiner Liste für den fast perfekten Monitor steht noch:
- Lüfterlos (bzw. sehr geräuscharm)
- USB-C/Thunderbolt (für den seltenen Homeoffice-Einsatz, ohne ein extra Kabel dafür rumliegen zu haben)
- Intergriertes Netzteil (scheint nicht überall bei MSI-Monitoren der Fall zu sein)
- Okay, 1600px in der Höhe wären eigentlich noch besser
 

cl55amg

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
3.497
Ort
Hessen

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
46.415
Ort
Ladadi
Interessant wird neben dem auch, ob MSI auch drei Jahre Burn-In-Sicherheit gewährt. Ich bin mir da eher nicht so sicher
war MSI nicht eh der laden, der garantie nur ab herstellungsdatum gibt? kaufst du also ein produkt was bereits 1 jahr im regal lag, ist die hälfte der garantie eh weg.

gut das wird in diesem fall egal sein aber man weis schonmal wie MSI drauf ist
 

sessch

Profi
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
126
war MSI nicht eh der laden, der garantie nur ab herstellungsdatum gibt? kaufst du also ein produkt was bereits 1 jahr im regal lag, ist die hälfte der garantie eh weg.

gut das wird in diesem fall egal sein aber man weis schonmal wie MSI drauf ist
Geizhals listet "Herstellergarantie zwei Jahre (Pickup&Return)" ich denke, ist auch von Modell zu Modell unterschiedlich. Wobei auch Geizhals nicht unfehlbar ist.
 

cloudconnected

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.737
Wird genau das gleiche Crappanel haben wie der Dell Alienware
Vermute ich ma ganz Frech.
Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.629
Wird genau das gleiche Crappanel haben wie der Dell Alienware
Gibt's denn Bessere? Ernsthafte Frage, weil ich habe dein Eindruck es wird hier immer sehr genau erörtert was an den Panels "crap" ist (was ja auch völlig ok ist) aber es gibt ja quasi keine Alternativen da die Panels die aktuell geliefert werden halt das sind was es einfach technisch am Markt möglich ist (zumindest wenn wir von Consumer Preisen im untern vierstelligen Bereich sprechen)
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.629
Es gibt nur das eine Samsung Panel, wie oft den noch…langsam wird’s lächerlich 👎
Das meine ich ja. Hier reden ständig alle davon wie scheiße alles ist aber es gibt scheinbar keine Referenz wie man es technisch besser macht 🤷‍♂️Ich bin mit dem Panel sehr zufrieden, vermutlich weil ich noch nichts besseres gesehen habe (gibt ja auch nix)
 

Sologu

Experte
Mitglied seit
07.03.2014
Beiträge
1.719
Ort
Schleswig-Holstein
Hab wegen den beiden Lüftern im AW3423 meinen storniert, sollte der MSI keinen oder nur einen Lüfter haben ( kein radial ) welcher sich leicht tauschen lässt, wäre ich gar nicht abgeneigt, wobei ich den Alienware schöner finde.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten