MSI 4090 Suprim X Bios Update

Der_KHAN

Enthusiast
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
494
1850 is schon nice. Was ist denn da der reale Takt, wenn du bei GPUz unter Sensors nachschaust?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.661
Das bios hat schon jemand im OC forum hochgeladen und der hat die Karte ganz normal Gekauft daher kann es nicht nur an den Review Samples liegen sondern es ist in den normalen handel gelangt

wiegsagt ich bin echt mal auf die anwort von MSI gespannt warum sie da 2 Bios versionen vertreiben

Hier der besagte Download Link zu dem 600 Watt Bios

Hier der ganze link : https://www.overclock.net/threads/o...90-owners-club.1800847/page-137#post-29051508

Post nummer : 2729

Konnte diese Bios Datei: "suprimX4090G.rom" nicht flashen mit NVflash, wird nicht korrekt ausgeführt die Prozedur.
Hat das hier schon mal jmd. erfolgreich flashen können und ist da was Besonderes zu Beachten?
 

TheB1gD4ddy

Neuling
Mitglied seit
21.11.2022
Beiträge
7
moin, flasht einfach das strix, tuf oder gaming oc bios.
dann habt ihr ein luftgekühltes 600w bios.
 

Benjamin1990

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
1.361
Aber die sind von der perfomance schlechter als das MSI 600 watt bios das habe ich getestet

MSI hat da schon einen sehr guten job gemacht mit dem 600watt bios
 

Benjamin1990

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
1.361
inwiefern sollen die biose von der performance her schlechter sein? 0o
Weil der Durchschnittliche Takt mit dem Asus Strix OC Bios z.b 20-30mhz niedriger liegt als mit dem msi 600 watt Bios

Und genau das sind die kleinen aber feinen unterschiede klar alle haben ihr 600watt powerlimit aber der Takt liegt von Bios zu Bios eben unterschiedlich und bisher habe ich die Beste Perfomance mit dem 600Watt MSI bios gemacht und das bleibt auch drauf bei mir
 

TheB1gD4ddy

Neuling
Mitglied seit
21.11.2022
Beiträge
7
also 1. machen 20 30 mhz nix aus, 2. kannse die taktraten manuell anpassen und 3. dachte ich du meinst die bios programmierung oder so sei besser.
 

Benjamin1990

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
1.361
Ich rede vom Durchschnittlich/Tatsächlich anliegenden Takt der ist komplett anders als der Takt den du in Afterburner einstellst und das ist natürlich eine Bios programmierung

Hier ein kleines Bsp: Meine suprin kann 3090 boosten hat aber nur einen Tatsächlich anliegen takt von 3002-2991 also grob 100Mhz unter dem eingestellten takt mit dem ASUS bios liegt der takt aber bei 150Mhz weniger und das selbe Phänomen habe ich beim Tuf und Gigabyte bios

Sprich obwohl mit jedem Bios meine karte auf 3090 Boostet ist der Tatsächliche takt niedriger und das kostet leitung

Daher ist das MSI Bios in meinen augen und erfahrungen ganz klar das beste und ich denke auch die Spannungsversorgung spielt da auch eine Rolle MSI hat mit die höchste und Massivste Spannungsversorgung gegenüber einer Strix/TUF etc.... und das spielt auch eine rolle beim Takt daher kann ich jedem MSI Besitzer nur das MSI bios empfehlen
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.661
Ich rede vom Durchschnittlich/Tatsächlich anliegenden Takt der ist komplett anders als der Takt den du in Afterburner einstellst und das ist natürlich eine Bios programmierung

Konntest du beim Vram auch höheren Takt mit dem MSI Bios feststellen, also wenn möglicherweise bei dem Bios die die Spannungen für den Speicher etwas höher gesetzt sind?
 

Benjamin1990

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
1.361
Also mit dem standart suprim BIOS gingen stabil +1700

Mit dem 600 Watt kann ich jetzt +1850 stabil machen also auch hier wird msi irgendwas gemacht haben
 

Der_KHAN

Enthusiast
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
494
Und genau das sind die kleinen aber feinen unterschiede klar alle haben ihr 600watt powerlimit aber der Takt liegt von Bios zu Bios eben unterschiedlich

Also wir beide haben uns die Tage ja schonmal zum Thema Limits unterhalten und du übersiehst da etwas. Blende dir mal Power Limit und Temp Limit im Afterburner ein.

Bei mir liegt immer der maximale Takt, bei der maximal verfügbaren Spannung an, es sei denn eines der Limits greift. Das war auch mit meinen anderen Grakas schon immer so.

Dann sieht man auch bei ~560W das Power Limit, von dem ich bereits berichtet hatte. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass es zusätzliche Limits gibt (z.B. Overcurrent) die man sich nicht so detailliert anzeigen lassen kann und die MSI AB auch als Power-Limit anzeigt.


MSI-AB_limits.jpg
 

Benjamin1990

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
1.361
Ich habe mir beide Anzeigen lassen und keines von beiden grift aktiv ein im Port Royal wo ich Peaks habe mit 574+-2 watt

Temps sind grob 66-72°C aber das ist nur der Kack lüfterkurve geschuldet wegen dem Bios
 

sapphire_pro

Enthusiast
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
7.974
Hallo zusammen,

nachdem ich meine 4090 TUF OC bzgl. des Spulenfiepens nicht wirklich leise bekommen konnte, habe ich mich mit dem Händler auf einen Austausch gegen eine Suprim X geeinigt.

Das die Karte ab Werk nicht die "üblichen" 600W Powerlimit zulässt hatte ich bei Release schon vernommen und dachte mir "naja da wird ein paar Wochen später sicher ein 600W BIOS kommen". Im Thread ist ja eines verlinkt, was wohl wegen der Lüftersteuerung nur mit einem Wasserblock gut funktioniert.

Daher Frage in die Runde zum aktuellen Stand: gibt es für die 4090 Suprim X mittlerweile ein 600W BIOS (offiziell oder nicht mir eigentlich egal), was ich auch sinnvoll mit dem Stock Kühler verwenden kann und bei dem die Lüftersteuerung auch funktioniert?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten