[Sammelthread] Microsoft Xbox Series X / Series S

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.654
Ort
NRW
Verstehe deine Frage nicht ganz aber steht in meinen Posts. Sogar mehrfach.

Und ja, alleine bei F1 rennen oder Apex haben wir aus mehreren Perspektiven schon öfter Rennen festgehalten um gezielt danach Szenen raus zu suchen und zu besprechen. Oder ne gescheite apex Runde fest gehalten, oder n Boss in DS den man wunderbar gelegt hat. Oder oder oder.... Da kommst mit immer nur 2 Minuten Schnipsel in halbwegs brauchbarer Qualität nicht immer weit ;)

Der workaround war dann umständlich auf Twitch zu streamen, obwohl man gar nicht streamen will, um dann mit der highlight Funktion von Twitch entsprechende Szenen aus dem stream zu nehmen um die dann via discord zu teilen und zu besprechen.... Sehr komfortabel :rolleyes2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

micki70

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
4.026
Ort
Ruhrgebiet
Hi,
suche für die Series X noch ein HDMI2.1 Kabel mit 5m Länge.
Auf Amazon findet man bspw. dutzende ABER bei so gut wie JEDEM Kabel schreibt einer, dass 4k@120 nicht unterstützt wird.

Hoffe jemand von euch hat eine gescheite Empfehlung

Je länger das Kabel wird, desto höher muss die Qualität des Kabels sein. Ansonsten hast du Signalverlust.

Darum brauchst du für Längen größer als 3m zwingend ein Ultra high zertifiziertes Kabel.

Diese Kabel gibt es auch bei Amazon.

Sie sind aufgrund ihrer höheren Qualität allerdings teurer. Nur solche Kabel können aber die 48 Gbps von HDMI 2.1 zuverlässig über längere Strecken übertragen.

Hier ein Beispiel von Kabeldirekt: klick

Es gibt auch noch viele andere Kabel …

Also entweder nur bis 3m oder in ein teureres Kabel investieren.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.262
Ort
Dresden

Traxex

Moderator , Drow Ranger, Türsteher
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
14.335
Ort
Bayern
Ich habe mal nun erneut 3 Jahre Xbox Live Gold gekauft und hoffe, dass ich nach Ablauf meines Game Pass dann nochmal für 1€ upgraden kann.
 

micki70

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
4.026
Ort
Ruhrgebiet

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.173
Ort
Bad Honnef

Traxex

Moderator , Drow Ranger, Türsteher
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
14.335
Ort
Bayern
Ich habs bei eneba jetzt mit den normalen EU Codes gemacht, aber über VPN ist natürlich nochnal günstiger.
 

syn74x

Enthusiast
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
507
das oben verlinkte optische Kabel von Kabeldirekt funktioniert auf jeden Fall easy mit 4k 120fps (habe ich selbst mit 7,5m).

Allerdings zickt die Kombination bei mir rum: XSX-> optisches Kabel (die Kabel sind aktiv) -> und LG G1. Problem ist, dass der Handshake zwischen den Geräten nicht so recht funktioniert und ich das Kabel dann des öfteren ab- und einstecken muss um ein Bild zu bekommen. Laut Reddit gibt es aber auch viele Leute die das Problem auch mit "normalen" Kabeln haben.
 

m0bbed

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
5.597
ich suche ein gutes Headset für meinen Sohnemann zum Zocken auf seiner Xbox one X. hab schon etwas recherchiert und es gibt ja das originale Microsoft Xbox Wireless Headset. Taugt das was für 90€ oder sollte man lieber zu nem andren Modell greifen? Wenns für etwas mehr geld deutlich besser geht, dann würde ich auch mehr ausgeben.

PS: Wenn er sich mit nem Kumpel unterhalten will, dann muss man das über die Party-Chat Funktion machen oder? Ich bin total überfordert, bin nie auf konsolen unterwegs gewesen und nutz am PC die üblichen Verdächtigen ala Teamspeak, oder Ventrilo (kennen nur die alten Hasen unter uns). Kann mich jemand aufklären, was man da am besten auf der Xbox nutzt?

Folgende Headsets haben sich in meiner Recherche als Empfehlungen herauskristallisiert:
Microsoft Xbox Wireless Headset - ca. 90€
Turtle Beach Stealth 700 Gen 2 MAX - ca. 140€
Razer Kaira Pro for Xbox - ca. 110€
SteelSeries Arctis Nova 7X Wireless - ca. 170€
SteelSeries Arctis Nova Pro Wireless X - ca. 330€
 
Zuletzt bearbeitet:

Traxex

Moderator , Drow Ranger, Türsteher
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
14.335
Ort
Bayern
Ich selbst habe das SteelSeries 7x und das Xbox Wireless Headset.
Vorteile des SteelSeries sind ganz klar der Tragekomfort, der Sound und die Möglichkeit das Headset auch an Smartphone, Switch, PC ohne Verzögerung zu nutzen.
Beim Arctis Nova 7x wurden nun auch Bluetooth und USB C hinzugefügt, was ich bei meinem 7x als einzige Negativpunkte gesehen habe.

Für das Microsoft Headset spricht eigentlich nur das sehr gute P/L Verhältnis.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
15.761
Habe meinem Sohn letzten Geburtstag ein Kabel-Headset geschenkt. Das kann er überall einfach reinstecken (PS5, XSX, Switch, PC) und das funktioniert. Sennheiser GSP 302, gibts sogar grad im Sale bei Amazon.

Ist sicher nichts besonderes aber tut was es soll, nutze ich auch gelegentlich wenn grad nix anderes in der Nähe ist und ich nicht aufstehen will haha
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
549
Schweinepriester von Expert haben meine Bestellung kommentarlos storniert.
Jetzt könnte ich nur noch bei Amazon für 222€ zuschlagen... Geht mir gewaltig gegen den Strich.
(Nicht dass die Differenz eine Rolle spielen würde, aber mir gehts ums Prinzip)
Und ja mir ist bewusst, dass eine Bestellbestätigung kein zustandegekommener Kaufvertrag ist.
 

m0bbed

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
5.597
Ich selbst habe das SteelSeries 7x und das Xbox Wireless Headset.
Vorteile des SteelSeries sind ganz klar der Tragekomfort, der Sound und die Möglichkeit das Headset auch an Smartphone, Switch, PC ohne Verzögerung zu nutzen.
Beim Arctis Nova 7x wurden nun auch Bluetooth und USB C hinzugefügt, was ich bei meinem 7x als einzige Negativpunkte gesehen habe.

Für das Microsoft Headset spricht eigentlich nur das sehr gute P/L Verhältnis.
Was ich nicht ganz verstanden habe du hast das SteelSeries 7x und schreibst dass man beim Nova 7x nun Bluetooth und usb-c hinzugefügt hat. Ich dachte du hättest das gleiche aber anscheinend hast du dann ein vorgängermodell oder ?
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger, Türsteher
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
14.335
Ort
Bayern
Ja genau, ich habe das alte 7x und bin mit dem sehr zufrieden.
Wenn SteelSeries nicht alles falsch gemacht hat, gehe ich davon aus, dass das neue 7x dann keinerlei Wünsche offen lässt.
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
1.654
Ort
NRW
Bin mit meinen Turtle Beatch Stealth 700 Gen 2 nach wie vor sehr glücklich an Xbox und PS.
 

hakercin

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
2.693
Ort
Frankfurt am Main
Das Xbox Wireless Headset hat auch Bluetooth und man kann es gleichzeitig mit zwei Geräten verbinden, sprich also mit der Xbox und gleichzeitig auch mit einem Handy um Discord ect zu nutzen, funktioniert bei mir Problemlos.

Und in diesem Thread hatte ich auch noch kurz beschrieben wie man den Tragekomfort der Headset mit Steelseries Polster etwas verbessern kann wenn man lieber Schaumstoffpolster nutzen will, viel Spass bei der Auswahl.

Ich hatte es seinerseits über Amazon Warehouse für ca 60EUR bekommen, momentan etwas teurer.

Beitrag automatisch zusammengeführt:

SteelSeries Arctis Nova 7X Wireless - ca. 170€
https://de.steelseries.com/gaming-headsets/arctis-7x 119,99 bei Steelseries direkt
 
Zuletzt bearbeitet:

Traxex

Moderator , Drow Ranger, Türsteher
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
14.335
Ort
Bayern
Das Headset für 119,99€ ist aber nicht das Nova 7x sondern das alte 7x...
 

m0bbed

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
5.597
oh stimmt, hätte schon fast blind bestellt bei dem Preis. Ist das SteelSeries Arctis Nova 7X Wireless seine 170€ wert?
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.262
Ort
Dresden
Habs mitbekommen, aber der Preis ist immernoch zu hoch. Ich hab hier so viele SSDs rumfliegen, aber MS musste sich ja für so einen Quatsch entscheiden. Wenn ich so überlege ist das glaube mein größter Kritikpunkt an der Series X. :wall:
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.631
Ort
Augsburg
Microsofts einfache Lösung hat mir einen Nebenverdienst, den ich nach so vielen Anfragen im Freundeskreis machen wollte, gekillt. Die Plug&Play Lösung ist viel zu einfach. Die PS5 Lösung ist zwar immer noch einfach, aber für technisch unverzierte Personen immernoch zu kompliziert. Sie wissen nicht, was sie kaufen sollen und werden durch 2+ Versionen der gleichen SSD verunsichert. Und des Einbauen schaffen sie auch nicht. Bei Microsoft einfach kaufen und einstecken.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
14.830
Ort
Dortmund
Das ist das Problem. Hier kann jeder das nachrüsten selber machen, aber man sollte halt an den üblichen Konsolen Nutzer denken und da ist die ms lösung wesentlich einfacher. Aber ja ich würde auch gerne einfach eine ssd nachrüsten.
 

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.473
Ort
Schweiz
Möchte ich 2TB in der Xbox Series X, zahle ich 470 Euro und bei der PS5 habe ich etwa 220 Euro für die WD Black SSD bezahlt.

Den Einbau sollte nun wirklich jeder hinkriegen. Es gibt ja genug Anleitungen im Netz.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.351
Ort
Hannover
Klar könnte das jeder hinkriegen, aber wenn ich sehe wieviele Grobmotoriker es allein hier im Forum gibt, die ja ach so viel Ahnung haben. Ist das System von Microsoft halt deutlich einfacher, das Problem ist einfach nur der Preis.

P.S. Achtung dummer Autovergleich, wieso repariert kaum jemand sein Auto selber, bekommt jeder hin, genug Anleitungen gibt es auch im Netz. XD
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.262
Ort
Dresden
Bleibt das eigentlich für immer Seagate exklusiv oder wird es irgendwann günstige Alternativen anderer SSD-Hersteller geben (können)? Das würde ja schon reichen.
 

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.473
Ort
Schweiz
Einen PC zusammenbauen, Windows installieren und konifugrieren ist natürlich etwas "schwieriger", als ein Seitenpanel der PS5 zu entfernen, insgesamt zwei Schrauben raus und wieder reindrehen, SSD einstecken plus die Einrichtung der SSD, welche ja selbsterklärend ist.

Trotzdem ist natürlich die Xbox Speicherlösung schneller und eleganter, weil man so auch schnell seine Spiele einfach an einer anderen Xbox spielen kann.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten