Aktuelles

Microsoft gibt Streaming-Plattform Mixer auf

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.992
Eigentlich wollte Microsoft mit seiner Streaming-Plattform Mixer dem aktuellen Platzhirsch Twitch etwas entgegensetzen. Doch die Plattform wurde von den Zuschauern nie wirklich angenommen und blieb seit ihrem Start im Jahr 2016 hinter den selbst gesteckten Erwartungen zurück. Nun zieht Microsoft die Reißleine und wird Mixer nicht mehr weiter betreiben.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xdudex

Experte
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
215
Ninja und Shroud machen drei Kreuze dass sie wieder zurück zu Twitch können und die ganze Kohle eingesackt haben. Der Deal ihres Lebens. Und noch der Deal deren Kinder und deren Kinder usw...
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
1.760
Ort
Bad Honnef
System
Desktop System
PC
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H
Kühler
Alpenföhn Groß Clockner
Speicher
12GB Corsair ValueSelect
Grafikprozessor
HIS RX 570 IceQ X² OC 4GB @ Arctic Twin Turbo 2
Display
SyncMaster P2450
SSD
Crucial M4 128GB
HDD
2x Samsung 1 TB und 1x WD 1 TB HDD
Opt. Laufwerk
LG
Gehäuse
Sharkoon Bandit
Netzteil
BeQuiet 600 Watt
Keyboard
Microsoft X4
Mouse
Logitech MX518 (Refresh)
Betriebssystem
Windows 10
ich kann irgendwie weder mit Twitch noch Mixer was anfangen, bin ich zu alt dafür ...
Irgendwie fehlt mir die Zeit dafür, da zocke ich lieber selbst ....
 

Wabaki No1

Semiprofi
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
36
Ort
Ebersberg
Tatsächlich ist es schade um das ganze Geld, das vor kurzem noch investiert wurde. Andere Stellen hätten da mit Sicherheit mehr profitiert, aber gut - Microsoft hat es versucht und ist gescheitert...
Da ich diese ganzen Influencer eh nicht anschaue, ist es mir eigentlich ziemlich egal. Die bekommen m. M. nach eh viel zu viel Geld und Aufmerksamkeit.
Ich zocke auch lieber selbst, als anderen Leuten beim spielen zu zusehen :d
 

croni-x

Enthusiast
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
1.756
Ort
Oberbayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen R7 2700X
Mainboard
MSI B450M Mortar
Kühler
AquaComputer Cuplex Pro
Speicher
G.Skill RipJaws V DDR4-3600 DIMM
Grafikprozessor
Zotac Gaming RTX 2080 Ti @EKWB
Display
IIYAMA PROLITE X4071UHSU-B1
SSD
Samsung 960 EVO M.2 NVMe 250GB - Crucial MX300 M.2 SATA 1TB
Soundkarte
Creative Soundblaster X G1
Gehäuse
Fractal Design Arc Mini
Netzteil
Bequiet Straight Power 600W
Keyboard
Cherry Evolution MX
Mouse
Zowie EC2-B
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Vivaldi
Internet
▼ 100 MBit ▲ 20 MBit
Freu mich Shroud dann auf Twitch mal wieder zu sehen :) Zwar nicht unter meinen Lieblingen, aber ab und an für Abends zum Abschalten gut.
 

Shinsaja

Experte
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
203
Wieder etwas, das Microsoft gestartet hat und an dem es gescheitert ist. Die lernen es leider nie.
 

pnm12

Enthusiast
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
20
Wieder etwas, das Microsoft gestartet hat und an dem es gescheitert ist. Die lernen es leider nie.
Was genau meinst Du? Es ist ja zunächst mal nichts verwerfliches daran, als gewinnorientiertes Unternehmen die Firmenbereiche abzustoßen oder zu schließen, die nicht den gewünschten Erfolg bringen. Es ist zwar weder schön, dass sie mit Facebook zusammenarbeiten noch, dass Twitch jetzt fast konkurrenzlos ist, aber aus Microsofts Sicht haben sie schlicht wirtschaftlich gehandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.204
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
twitch ist einfach das synonym fürs "streamen"

das ist wie lieferando als lieferpp, Google als Suchmaschine,

die sind einfach viel zu groß als das MS das Risiko eingeht noch mehr kohle zu versenken, zumal twitch zu Amazon gehört.
 

larry.oi

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2006
Beiträge
708
Ort
Oberfranken
Ninja und Shroud machen drei Kreuze dass sie wieder zurück zu Twitch können und die ganze Kohle eingesackt haben. Der Deal ihres Lebens. Und noch der Deal deren Kinder und deren Kinder usw...
Also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, von dem was ich gelesen habe, hat er 30 Millionen bekommen, dafür dass er jetzt aufhört?
 

xdudex

Experte
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
215
Also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, von dem was ich gelesen habe, hat er 30 Millionen bekommen, dafür dass er jetzt aufhört?
Shroud ist für einen Arsch voll Kohle vor ca. einem halben Jahr von Microsoft abgeworben worden um exklusiv auf Mixer zu streamen. Ninja genauso nur schon etwas eher. Beide haben dadurch ziemlich viel Zuschauer verloren, beide waren vorher bei Twitch von der Zuschauerzahl her ganz weit oben dabei. Jetzt können sie also zur Plattform Nr. 1 zurückkehren und wieder schön Kohle scheffeln und haben für 8 Monate arbeit 10-30 Millionen Dollar bekommen. Das ist einfach absurd, aber ich gönne es Ihnen. Ich wette die sitzen gerade zusammen am Kamin, stoßen zusammen an und lachen sich die ganze Zeit dabei verreckt.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.155
Ort
Im sonnigen Süden
Was mich wundert ist, wieso kauft Facebook das Projekt aber bietet den content creators nur an auf die Facebook gg Platform umzusteigen? Wieso ist da kein automatischer Prozess der die Accounts von Streamern wie Zuschauern umwandelt und möglichst viele Einstellungen übernimmt?
Dann würde deutlich weniger Userbase verloren gehen.

So wirkt das arg überhastet. MS hat eigentlich massig Reserven und allgemein gute Geschäftsjahre hinter sicher, da wundert das nur noch mehr dass man keinen längeren Atem gezeigt hat.
 

Anon4273

Semiprofi
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
177
Ich hätte zumindest gedacht, dass sie es mit einer nativen integrierung vpn Mixer in den Games(zumindest first party) probieren würden, dass man mit nur paar KLicks direkt auf Mixer streamen könnte. Und wenn das nicht geklappt hätte, wären sie diesen Krus hier eingeschlagen.
 

RedMoon

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
633
Ort
50°48'49.1"N 2°28'29.1"W
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7-7700K
Speicher
32GB
Grafikprozessor
GeForce RTX 280TI
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Edge
Internet
▼ 500 ▲ 50
Mixer? Das sind doch diese komplizierten Teile in der Küche wo Bosch oder Siemens draufsteht. Wusste gar nicht, dass Microsoft auch Küchengeräte gebaut hat :d
 
Oben Unten