[Sammelthread] Mechanische Tastaturen und andere Sonderwünsche

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Problem laut Beschreibung ist,
das dass ein GB ist.
Also Fraglich wann die mal wieder kommt.

Daher sonst noch Ideen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Greenpois0n

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
423
Ort
Kassel (Hessen)
Suche ein Custom-made 60% Keyboard mit deutscher QWERTZ Tastatur, den leisesten Tasten und 2U Sondertasten. Wer baut so etwas zuverlässig und wo kann ich mich informieren? Dankeschön :)
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Ist zwar ne bereits fertige, aber zu dem Preis bekommst woanders kein Kit
Wäre die denn wirklich 5 Pin Kopatibel?

Ich mag die eigentlich nich so, deswegen ist ja meine entscheidung "Damals" auf die GMMK gefallen.
Muss ich da jetzt echt auf Die Gmmk Pro warten?
 

screama

Enthusiast
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
2.895
Ort
926**
So... wurde auch (wiedermal :fresse: ) schwach beim Space Dust -Set. Was macht der anständige Luxxer, wenn man sich zwischen ANSI und ISO-DE nicht entscheiden kann? Man kauft sich einfach die Teile für beide Varianten :fresse2:
 

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388

deveth0

Urgestein
Mitglied seit
24.10.2010
Beiträge
3.270
Ort
Berlin
@screama hab jetzt nicht genau reingeschaut, aber check mal, ob in deiner Zusammenstellung für ISO-de die passende enter Taste dabei ist, wäre ja sonst schade.
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Und als 75% gäbe es schon noch "ein paar" mehr.
Welche EMpfehlenswerte zb?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

So... wurde auch (wiedermal :fresse: ) schwach beim Space Dust -Set. Was macht der anständige Luxxer, wenn man sich zwischen ANSI und ISO-DE nicht entscheiden kann? Man kauft sich einfach die Teile für beide Varianten
Will nich wissen was du bezahlt hast...Monatsmieten sag ich euch.. Monatsmieten
 
Zuletzt bearbeitet:

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388

deveth0

Urgestein
Mitglied seit
24.10.2010
Beiträge
3.270
Ort
Berlin
Ah sehr schön, dann hab ich davon wohl ein paar zuviel :-D
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
Wäre die denn wirklich 5 Pin Kopatibel?

Ich mag die eigentlich nich so, deswegen ist ja meine entscheidung "Damals" auf die GMMK gefallen.
Muss ich da jetzt echt auf Die Gmmk Pro warten?
Gateron (Hot-swappable) keyboard support altering switches.
Socket of Gateron (Hot-swappable) is compatible with almost all the MX style 3pin and 5pin mechanical switches on the market (including Gateron, Cherry, Kailh, etc.). SMD-LED compatible switches are the best for showing the backlights.

Sollte also passen
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Hallo zusammen,

ich weiß jetzt nicht ob die Frage hier schon mal gestellt und evtl. auch beantwortet wurde.
Ich habe mir bei Caseking heute die GMMK Pro im ISO Layout vorbestellt.
Als Switch habe ich mir die Everglide Aqua Kings bestellt.
Nun fehlen mir noch passende PBT Keycaps.
Die sind im deutschen Layout schwer zu finden.
Weiss jemand wo ich welche bekomme?
Ist die Unterste Tastenanordnung Standard oder nicht?
Und meine letzte Frage wäre ob ich zur Not erstmal die Keycaps meiner Ducky One 2 TKL nehmen könnte, bzw. ob diese alle mit der GMMK Pro und den Switches kompatibel sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Ist die Unterste Tastenanordnung Standard oder nicht?
Jaienm kommt ebn auf dein Tastaturformat an.
Bei der GMMK Pro, Sind rechts neben der Leertaste die 3 Tasten nur in 1u also wie eine normale Buchstabentaste zb, während die Links neben der Tastatur wie üblich 1,25u groß sind.
Weiss jemand wo ich welche bekomme?
Das wäre eine Möglichkeit, bei der du auch gleich ein Passendes Kit zur GMMK Pro mitbestellen könntest bzw es schon inkludiert ist.

EDIT;
Das ist das Set was du für die GMMK Pro noch extra dazukaufen müsstest.

würde es aktuell auch geben. Ich besitze sie bereits. Da wirste aber die tasten Links neben der Leertaste durch die mitgelieferten Blankos ersetzen müssen, sofern die von der Höhe her passen.

Also wenn die Weiße tasten nichts ausmachen, nimm die von Teleport.
Und meine letzte Frage wäre ob ich zur Not erstmal die Keycaps meiner Ducky One 2 TKL nehmen könnte, bzw. ob diese alle mit der GMMK Pro und den Switches kompatibel sind.
mit den Switches definitiv.
Mit der Tastatur dank unterstützung sowohl für 5 Pin switches wie auch für 3 Pin switches auch.
Allerdings werden auch von deiner Ducky 2 die Tasten Rechst neben der Leertaste zu groß sein.
 

TomTom84

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
456
Jaienm kommt ebn auf dein Tastaturformat an.
Bei der GMMK Pro, Sind rechts neben der Leertaste die 3 Tasten nur in 1u also wie eine normale Buchstabentaste zb, während die Links neben der Tastatur wie üblich 1,25u groß sind.

Das wäre eine Möglichkeit, bei der du auch gleich ein Passendes Kit zur GMMK Pro mitbestellen könntest bzw es schon inkludiert ist.

EDIT;
Das ist das Set was du für die GMMK Pro noch extra dazukaufen müsstest.

würde es aktuell auch geben. Ich besitze sie bereits. Da wirste aber die tasten Links neben der Leertaste durch die mitgelieferten Blankos ersetzen müssen, sofern die von der Höhe her passen.

Also wenn die Weiße tasten nichts ausmachen, nimm die von Teleport.

mit den Switches definitiv.
Mit der Tastatur dank unterstützung sowohl für 5 Pin switches wie auch für 3 Pin switches auch.
Allerdings werden auch von deiner Ducky 2 die Tasten Rechst neben der Leertaste zu groß sein.
Danke für die vielen Tipps. Haben mir sehr weiter geholfen. Werde die Keycaps auf jeden Fall im Auge behalten.
Echt schade das Glorious keine PBT Keycaps für den deutschen Markt anbietet 😕
 

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Echt schade das Glorious keine PBT Keycaps für den deutschen Markt anbietet 😕
Vielleicht kommt da ja später noch was.
Aber vielleicht kann man auch froh sein ^^ Wenn man sich die bisherigen Reviews anschaut, wo die GPBT Tasten zu sehen sind, dann ist die Qualität maximal "okay", teilweise mehr schlecht als recht.
Die Buchstaben sind u.U. von Taste zu Taste anders gedruckt, also nicht in einer Linie. Oder der "eigenartige" Farbverlauf bei einigen Sets, da ist es irgendwie fragwürdig, warum er so gewählt wurde.
Also, aus meiner Sicht gesprochen - bevor ich zu GPBT Tasten greifen würde, würde ich eher zu anderen greifen. Ggf. auch etwas mehr investieren, aber dafür hat man dann auch bessere Qualität.

Aber... Ich kann bei Tasten im Bezug auf Erfahrung bei weitem noch nicht so mitreden wie viele andere hier im Thread. Kann mich nur auf Videos berufen ^^
Ich kann aber sagen, dass ich mit meinen ePBT Tasten sehr zufrieden bin.

Gäbe sonst noch eine recht günstige Variante, sofern die Farbkombi zusagt.
-> Dieses Set hier
Dort sind auch die 1U Tasten für rechts neben der Leertaste dabei und auch die 1,75U SHIFT-Taste. Was aber dafür leider fehlt, sind die 4 Zusatztasten rechts, bzw. "nur" die zwei unteren im entsprechenden Reihenprofil.
 
Zuletzt bearbeitet:

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Vielleicht kommt da ja später noch was.
Aber vielleicht kann man auch froh sein ^^ Wenn man sich die bisherigen Reviews anschaut, wo die GPBT Tasten zu sehen sind, dann ist die Qualität maximal "okay", teilweise mehr schlecht als recht.
Naja die Videos die ich bisher dazu gesehen habe waren eher Positiv. So gehen halt die Meinungen auseinander.
Die ABS Standardkappen die es in ISO DE aber gibt, sind wirklich.. okay... Mir ist nichts aufgefallen was jetzt mega schlecht wäre, aber wenn man dann ebn mal etwas besseres wie ich jetzt meine Tai Hao PBT Kappen hat, dann merkt man halt doch den Unterschied. Aber für den preis von 25 Euro für die GMMK Abs Kappen, kann man nicht meckern.
Die Buchstaben sind u.U. von Taste zu Taste anders gedruckt, also nicht in einer Linie. Oder der "eigenartige" Farbverlauf bei einigen Sets, da ist es irgendwie fragwürdig, warum er so gewählt wurde.
Das ist mir zb noch garnicht in den Reviews untergekommen.
Das einzige was gesagt wurde ist das bei den Modifyern die Shift Taste zb Linksbündig bedruckt ist und die ALt Taste Mittig, das liegt aber daran, das die Shift Taste sowohl das Symbol als auch den Text abgedruckt hat.
 

qD3m0Np

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
2.388
Naja die Videos die ich bisher dazu gesehen habe waren eher Positiv. So gehen halt die Meinungen auseinander.
Ich meinte die GPBT Keycaps, also die neuen, die jetzt kommen ^^
Also, in den Reviews, die ich sah, waren die Meinungen neutral bis okay. Hier und da wurde aber auch gesagt, dass man eben für den gleichen Preis durchaus bessere Keycaps bekommen kann.

Das ist mir zb noch garnicht in den Reviews untergekommen.
Ich müsste jetzt meinen Verlauf bei YouTube durchsuchen, in welchem Vid darauf eingegangen wurde.
Kann aber auch sein, dass ich das grad durcheinander bringe, dann Verzeihung. Hab in den letzten Wochen/Monaten so viele Videos geschaut, da kann es vllt. passieren ^^
Also, ich möchte hier jetzt nichts Falsches verbreiten ^^

Aber wie gesagt - ich kann halt auch noch lange nicht so mitreden wie andere hier ^^
 

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Ich meinte die GPBT Keycaps, also die neuen, die jetzt kommen ^^
Also, in den Reviews, die ich sah, waren die Meinungen neutral bis okay. Hier und da wurde aber auch gesagt, dass man eben für den gleichen Preis durchaus bessere Keycaps bekommen kann.
Die meinte ich vermeintlich auch.
Und Ja, man kann immer besseres Zeug zum selben preis finden, wenn man nach den Meinungen anderer geht.
Ich hab ein Review z uden Blauverlaufenden gesehen übrigens. (OCEAN)

Aber wie gesagt - ich kann halt auch noch lange nicht so mitreden wie andere hier ^^
Naja, sieht halt bei mir nichts all zu viel anders aus. Aber Diskussionen und das einbringen seiner Meinung und informationen ist doch oke. Dazu ist doch genau ein Forum da
 

KurantRubys

Legende
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.398
Ort
Bayern
So ich hab den Kram jetzt bestellt :d

- Daisy 40 PCB
- Carbon Plate
- Aluminium Flat Case
- Akko Ocean Blue Switches

Ich überlege gerade noch ob ich die Dinger bei der Gelegenheit auch gleich luben soll und dazu noch n Custom USB Kabel als DIY Kit...Caps muss ich noch schauen was drauf kommt, irgendwas aus Chinesium bietet sich bei dem Build ja eigentlich direkt an. Empfehlungen für billige (D)SA Sets immer gern gesehen :d
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
@KurantRubys Schleich ich auch schon drum herum... :d einfach was kleines fürs Zocken.
Bent Alu Case. Hast du überhaupt passende Sets gefunden? Finde nur Passendes als Einzeltasten, was extrem teuer wird, oder mit nur einer Leertaste

Habe bisher nur dieses gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

Minonkh

Experte
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
777
Ich überlege gerade noch ob ich die Dinger bei der Gelegenheit auch gleich luben soll und dazu noch n Custom USB Kabel als DIY Kit...
Sind ja nicht so viele Switches bei ner 40% die du luben musst, kannst ja im Notfall erstmal testen wie die dir so gefallen.

Ein eigenes DiY Kabel wäre auch etwas hübsches, wenn du eins machst wird es ein Coiled sein?
 

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Spul' mal ein paar Seiten zurück, DSA 9009 vom Ali hatten wir da ...
Er meint das hier
Aber das passt ja nicht für 40er Boards oder?
Und natürlich passt das.

61 87 104 96 84 DSA Profil 9009 Dye Sub"​

Da ist so ziemlich für jedne Tastaturtyp alles bei
 
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
Er meint das hier

Und natürlich passt das.

61 87 104 96 84 DSA Profil 9009 Dye Sub"​

Da ist so ziemlich für jedne Tastaturtyp alles bei
Aber doch auch nur, wenn ich Tasten entgegen ihrer Beschriftung verwende oder? z.b. für die Leertasten
bei 40 ist doch die Entertaste z.b. 1.75U?
 
Zuletzt bearbeitet:

Magera

Experte
Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.244
Ort
Leipzig
Aber doch auch nur, wenn ich Tasten entgegen ihrer Beschriftung verwende oder? z.b. für die Leertasten
bei 40 ist doch die Entertaste z.b. 1.75U?
Okay, moment, hatte jetzt nich ganz aufm schirm das da alles 1u tasten sind außer die Leertaste

Aber DSA ist ja gott sei dank flexibel.
Da kann er auch Problemlos noch sonst Blank kaps Nachkaufen, kosten nicht die masse.

Aber ja, er müsste dann tasten "zweckentfremden" Wobei er da Problemlos die D1 - F12 tasten nutzen könnte zb
 

KurantRubys

Legende
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.398
Ort
Bayern
Ist ja keine Ortho, die Modifiers dürften mehr als 1U haben wenn ich das richtig sehe? Da wollte ich eh nochmal mit dem Layout spielen und schauen was ich wo hinlege.

1622487864297.png
 

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.865
Ort
D:\RLP\COC

Ähm, wait ... what?! :hmm: Der Text sagt: "2x 2u = 4u split space". Dagegen das Bild: 2.25u space left und 2.75u space right. 🤔 Quo vadis, KPRepublic?

Daisy-40-PCB.jpg

Bei split space sollten Ctrl, Alt, Alt Gr, R-Shift und Tab 1.25u sein, L-Shift und Enter 1.5u, sowie Win und Del 1u.

Dagegen müssten es mit 6.25u space (die auf dem Bild btw mindestens nach 6.5u, wenn nicht sogar nach 6,75u aussieht...) 1.25u Ctrl und Alt Gr, allerdings 1u Win und 1u Alt sein. Rein rechnerisch summiert sich das auf 12u, passt somit zur oberen Reihe - ergo ist das Bild ziemlich ungenauer Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
07.04.2021
Beiträge
520
Geh nach der Grafik. Wenn man sich das Produktbild des PCB ansieht, kann 2U ja gar nicht sein :d
Müsste wirklich 2.25U und 2.75U sein

97BC01AA-E21D-4FE2-837C-7810620A18A7.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten