Aktuelles

Magicool DCP450: kleine Pumpe mit AGB

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

VJoe2max

Romanschreiber
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
4.500
Ort
Oberbayern
Mal eine Frage: könnte ich einen Adapter von Sata auf Molex besorgen und dann per Adapterkabel auf 3 Pin und diesen dann an meinen Heatmaster anschließen? Sprich doch nichts dagegen oder? So könnte ich auch weniger als 12volt benutzen und die Pumpe könnte noch leiser sein.
Das sollte funktionieren, aber ich würde dann besser gleich einen direkten Adapter von 3-Pin-Molex auf SATA-Power basteln.

Könntest du (wenn es geht) schauen ab wieviel Volt die Pumpe anläuft?
Da das kein großer Aufwand ist, hab ich das gerade mal geprüft. Die niedrigste Spannung bei der die Pumpe anlief waren 4,5V. Bei 5V läuft sie sauber und problemlos an. Die Schwierigkeit ist in dem Spannungsbereich eher zu erkennen, ob sie läuft oder nicht, denn hören kann man sie da wirklich nicht mehr. Man kann lediglich eine ganz minimale Bewegung der Wasseroberfläche erkennen, wenn sie anläuft. Ob sie bei der Spannung noch einen richtigen Wakü-Kreislauf in Schwung hält ist eher fraglich. Habe mich an die Einschaltspannung mit einem StepDown-Wandler ran getastet. Einfacher und billiger geht´s nicht, aber er erfüllt bestens seinen Zweck:



Ich persönlich höre sie bei 8V in 20cm Abstand nicht mehr. Bei 10V kann man sie unentkoppelt mit Mühe aus 20cm Abstand noch wahrnehmen aber auch bei 12V ist sie kaum lauter. Von der Lautstärkeseite her ist das schon wirklich nicht schlecht. In einem PC mit Festplatten wäre sie meiner Ansicht nach nicht zu hören. Selbst auf 12V erscheint sie im Vergleich zu einer Eheim 1046 230V - ihres Zeichens eine der anerkannt leisesten Wakü-Pumpen - tendenziell auf jeden Fall ähnlich leise, wenn nicht sogar leiser (und in jedem Fall vibrationsärmer). Von der Lautstärke her würde ich deshalb zumindest mein Exemplar schon jetzt mal als "silent-tauglich" einstufen. Es bleibt aber die Frage nach der möglichen Serienstreuung und natürlich ist das bis jetzt ein rein subjektiver Höreindruck. Allerdings bin ich was Geräusche angeht schon eher empfindlich und was manch einer als leise bezeichnet ist es für mich keinesfalls. Von daher gehe ich mal davon aus, dass mein subjektives Urteil auch für viele silence Fetischisten nicht völlig daneben liegen dürfte. Am Wochenende versuche ich das vllt. noch ein wenig zu quantifizieren, aber bin mir nicht sicher ob mein Schallpegelmessgerät empfindlich genug ist, bzw. ob ich ausreichend schallgedämmte Prüfbedingungen schaffen kann, um Unterscheide sauber messen zu können.

Edit: Das Bild zeigt jetzt eher natürliche Farben (ohne Blitz fotographiert).
 
Zuletzt bearbeitet:

VJoe2max

Romanschreiber
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
4.500
Ort
Oberbayern
Die Teile gibt´s billig bei ebay: Klick
Trotz kostenlosem Versand aus HongKong waren meine Regler innerhalb einer Woche da. Frage mich ehrlich gesagt schon wie die daran noch was verdienen wollen. Allein die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind ja fast höher als der Verkaufspreis. Dafür sind die Platinen qualitativ sogar recht hochwertig und sauber bestückt.

Bis zu 10W Leistung ist das die günstigste Möglichkeit eine Pumpe mit verringerter Spannung zu versorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VJoe2max

Romanschreiber
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
4.500
Ort
Oberbayern
@bundy: Bei Bedarf kann ich dir aber morgen auch ein fertig gecrimptes Kabel zuschicken ;). PN mit Adresse und es ist so gut wie erledigt.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.273
Ort
der 1000 Waküteile
Thx !

Ich bin von der Pumpe was die Lautstärke und auch den Durchfluss betrifft, positiv überrascht ! Zu den älteren Magicool Pumpen muss ich ja nichts mehr schreiben, aber dieses neue Modell weiß echt zu gefallen ! In meinem Testsys mit CPU + GPU Kühler + 180er Radi + Sensoren + Filter + DFM + 4 Paar Koolance QD3 habe ich unter Last ~ 65 Liter Durchfluss ! Da kann man echt nicht meckern und entkoppelt ist die Pumpe aus ca. 1m Entfernung quasi nicht zu hören ! Ich habe ansonsten nur ne SSD laufen und den Radilüfter. Also zum jetzigen Zeitpunkt würde ich eine Kaufempfehlung aussprechen,wenn jemand eine Pumpe dieser Art sucht. Ich finde zudem, das gar kein Bedarf besteht,die Pumpe herunter zu regeln, auf 12V ist sie entkoppelt leise genug und ich bin da echt "verwöhnt" was Lautstärke angeht ! :) Was jetzt noch interessant ist, wäre die Tatsache, wie sich der verbaute AGB mit diversen Zusätzen verträgt. Das wird die Zeit zeigen. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings: Für eine neue Rev. würde ich mir wünschen, das man wahlweise auch hinten einen Eingang hat, um verschlauchungstechnisch besser agieren zu können. Ansonsten: 4/5 Punkte, gerade bei dem Preis !



In den nächsten Tagen lade ich ein Video bei YT hoch und von den anderen Pumpen meines großen Vergleichstests nach und nach ebenfalls !
 
Zuletzt bearbeitet:

erzwo

Member
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2013
Beiträge
759
Klasse Bundy!

Danke für deinen Test!

Die Pumpe könnte wohl wirklich ein attraktiver Kandidat in dem Preisbereich werden!
 

m@tti

ModaretorLuxus LuxxerHardware Hans-Peter
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
29.923
Ort
Hoywoy(heimat)
System
Desktop System
Gertrude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Asus Z390 Hero Wifi
Kühler
Alphacool Eisbaer Aurora (Pumpe 7V)+2NF-F12PWM
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2070 Super FTW3 Ultra Gaming OC
Display
Dell U2515H
SSD
250GB 960 Evo (BS/Programme) / PNY XLR8 CS3030 2TB NVME (Spiele/Programme usw.)
Soundkarte
Soundblaster ZxR
Gehäuse
Fractal Design Meshify C
Netzteil
BEQUIET! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G903 (Hero Sensor)
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Firefox
hm, wenn die Pumpe so attraktiv zu sein scheint, gilt das dann auch für die Sets? Das 360iger kostet ja grad mal 155€ beim Käsekönig.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.273
Ort
der 1000 Waküteile
Der Slim Radi (2-Pass) ist etwas besser als nen ST30, der CPU Kühler muss einem gefallen ;) Als Fertigmix hätte ich was farbloses dazu gelegt, net jeder mag das knallige Gelb. Man muss es mal durchrechnen, was vergleichbare Sets von anderen Herstellern kosten. Mit der Eisberg 2400er Solo Einheit ist man ja auch bei ~ 40 € dabei, aber die ist selbst gedrosselt lauter.
 

m@tti

ModaretorLuxus LuxxerHardware Hans-Peter
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
29.923
Ort
Hoywoy(heimat)
System
Desktop System
Gertrude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Asus Z390 Hero Wifi
Kühler
Alphacool Eisbaer Aurora (Pumpe 7V)+2NF-F12PWM
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2070 Super FTW3 Ultra Gaming OC
Display
Dell U2515H
SSD
250GB 960 Evo (BS/Programme) / PNY XLR8 CS3030 2TB NVME (Spiele/Programme usw.)
Soundkarte
Soundblaster ZxR
Gehäuse
Fractal Design Meshify C
Netzteil
BEQUIET! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G903 (Hero Sensor)
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Firefox
hm dacht ich mir :d

Werd dann wohl nach und nach alles zusammenkaufen. Bevor ich wieder Geld an ne AiO "verschwend". Der Universalkühler hätte mir eh nicht gefallen. Die Flüssigkeit ganz nebenbei auch nicht :shot:
 

Rollensatz

Active member
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.168
Das klingt schon einmal sehr gut und wie zu Anfang geschrieben finde ich die Pumpe nicht "hässlich", wobei das eher unwichtig für mich ist.

@ bundymania

wie schlägt sie sich so im Vergleich zu einer Aquasteam oder Hpps in Bezug zur Lautstärke. Und bitte hier reinposten sobald du das Video bei YT hochgeladen hast - danke :)
 

JackA$$

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.423
Ort
Oberbayern
Meine DCP450 ist gestern auch gekommen und bin momentan nur dazu gekomen, sie meinen Testkreislauf zu hängen (AGB-Pumpe + bremsenden Fullcover Grakakühler + Single GPU Kühler).
Einmal zum Aussehen: Da kann man nicht meckern, sieht für den Preis sehr wertig aus. Bin aber Eheim Station 600 geschädigt, da sieht der AGB mit der Zeit schrecklich aus.
Dann angeschmissen und die Pumpe scheint wirklich etwas Probleme mit Luft zu haben, blubbert lustig vor sich hin und dauert etwas, bis sich die Luftbläschen verflüchtigt haben (vllt. legt sich das dann im finalen Einbau). Als dann die Luft draussen war, hörte ich garnichts mehr von der Pumpe. Ich bin wirklich empfindlich auf solche Geräusche, musste aber mit dem Ohr auf 5cm ran um sie leicht zu hören. Der Durchfluss ist dabei ordenltich. Angeschlossen ist sie ganz normal an 12V SATA.
Ich bin begeistert und preislich ist sie auch extrem günstig.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.273
Ort
der 1000 Waküteile
Das klingt schon einmal sehr gut und wie zu Anfang geschrieben finde ich die Pumpe nicht "hässlich", wobei das eher unwichtig für mich ist.

@ bundymania

wie schlägt sie sich so im Vergleich zu einer Aquasteam oder Hpps in Bezug zur Lautstärke. Und bitte hier reinposten sobald du das Video bei YT hochgeladen hast - danke :)
Videos sind auf meinem YT Kanal (siehe Sig.) und verlinke ich hier im Videothread und div. Facebook Gruppen.
Ich habe derzeit keine AS XT hier zum direkten Vergleich, kannst mir deine ausleihen ?
 

Cool4Top

Member
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
88
danke für den test, jetzt habe ich kein bedenken mehr, diese pumpe zu bestellen :)
 

Rollensatz

Active member
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.168
@ bundymania

das würde ich doch glatt machen...wenn ich denn eine hätte :). Meinste die kleine Pumpe könnte einen MoRa 3 + GPU Kühler stemmen?
 

Gubb3L

Active member
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
8.949
Ja ! Rechne die 3 Paar QD3 ab, die ein "Normaluser" nicht hat, dann sinds ~ 100 Liter
Dann müsste die also auch locker meinen Kreislauf (Alphacool 360er + 240 + cpu und GPU) stemmen können. Das hört sich verdammt gut an denn gerade das sie so vibrationsarm sein reizt mich da die montage über die AGB Halterung am vorderen Radi die Caselabs vorgesehen hat recht vibrationsanfällig ist wie ich bei meiner 220er leider jetzt merken musste.

Gibt es schon infos ob eine version mit größerem AGB kommen soll oder kann man da einen größeren drauf schrauben ? Das konstrukt würde in einem S5 schon sehr verloren aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Active member
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.168
Just in diesem Moment auch daran gedacht :)

gibt es tatsächlich gallery-868x0-298110.jpg
 

Smatter

Active member
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Meine DCP450 ist gestern auch gekommen und bin momentan nur dazu gekomen, sie meinen Testkreislauf zu hängen (AGB-Pumpe + bremsenden Fullcover Grakakühler + Single GPU Kühler).
Einmal zum Aussehen: Da kann man nicht meckern, sieht für den Preis sehr wertig aus. Bin aber Eheim Station 600 geschädigt, da sieht der AGB mit der Zeit schrecklich aus.
Dann angeschmissen und die Pumpe scheint wirklich etwas Probleme mit Luft zu haben, blubbert lustig vor sich hin und dauert etwas, bis sich die Luftbläschen verflüchtigt haben (vllt. legt sich das dann im finalen Einbau). Als dann die Luft draussen war, hörte ich garnichts mehr von der Pumpe. Ich bin wirklich empfindlich auf solche Geräusche, musste aber mit dem Ohr auf 5cm ran um sie leicht zu hören. Der Durchfluss ist dabei ordenltich. Angeschlossen ist sie ganz normal an 12V SATA.
Ich bin begeistert und preislich ist sie auch extrem günstig.
Danke... Das klingt doch schonmal sehr gut, sollte ich meine laing nicht ruhig bekommen, wird diese Pumpe bestellt.... Für den Preis kann man nichts falsch machen.
Selbst mit Mora und Co sollte sie klar kommen...

Wie hast du sie entkoppelt?

Grtz
 

Gubb3L

Active member
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
8.949
Just in diesem Moment auch daran gedacht :)

gibt es tatsächlich Anhang anzeigen 312421
Wo hast du das gefunden und wie soll die heißen ?

Die größte würde ziemlich gut passen.

Kann einer kurz was zum unterschied MCP vs DCP sagen ?

Hab grad mal gesucht und die MCP 125 sieht genauso aus wie die dcp450 (gleiche größe):
http://www.aliexpress.com/store/product/Magicool-MCP125-Pump-Integrated-Transparent-Reservoir-Tank-500L-H/1394909_32263801663.html

Der Shop hat auch eine MCP180 (180mm hoch) im Programm:
http://www.aliexpress.com/store/product/Magicool-MCP180-Pump-Integrated-Transparent-Reservoir-Tank-500L-H/1394909_32263670931.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Active member
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.168
ups...hatte oben links geschaut - dort steht "CeBIT 2015, 16. - 20. März".

Egal ging ja um das Bild :)
 
Oben Unten