Aktuelles

Louqe GHOST S1 - MiniITX aus Schweden?!?

Rainmaker

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
419
Ort
BaWü
Hallo Freunde des SmallFormFormfactors,

gestern habe ich durch Zufall ein Case entdeckt, dass mit euch zeigen möchte. So wie es ausschaut befindet es sich noch in der Entwicklungsphase und geht in nächster Zeit zu Kickstarter. Gewisse Parallelen zum DANCase sind unverkennlich.

Macht euch selbst mal ein Bild davon:

LOUQE
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.832
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Nice - sogar nen 65mm hoher CPU Kühler ist möglich, somit könnte man auch nen 65mm Noctua Kühler verbauen.



Auch nett: Fenster im Boardtray - d.h. man kann auch mal den Kühler wechseln ohne das Board auszubauen...



Was bissle aufstößt: Netzteil upsidedown? Könnte Probleme mit der Abwärme geben...

Noch nen Punkt: Laufwerke? Wird wohl separate Deckel mit Montagemöglichkeit geben, aber wenigstens nen normales 2,5" Datengrab müsste man doch iwo unterkriegen? :confused:


Werde ich denke ich mal unterstützen - für den nächsten Build (RyZen+?). :wink:



gesendet von unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:

NeronMk

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
3.572
Lesen. Es gibt verschiedene Deckel! ;)

Sehr schick.
Preis wäre interessant.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.832
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig

TheJJ

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
221
hmm...
+
tolle Optik, mit extra Top genug Platz für 240er Radi, 67mm CPU-Kühler
-
echt miese NT-Halterung = hohe fan uptime, die 20-30W Abwärme bei Last werden direkt zu der CPU hin geblasen, keine hohe GPU möglich, (der IO-Box kann ich iwie nix abgewinnen)

Die große Preisfrage (haha) ist der Preis, extrudierte Profile + viel Fräsen = teuer.

Noch nen Punkt: Laufwerke? Wird wohl separate Deckel mit Montagemöglichkeit geben, aber wenigstens nen normales 2,5" Datengrab müsste man doch iwo unterkriegen? :confused:
Regulär wohl nicht, aber eine SSD über dem NT müsste passen. Von der Breite passt es, dann kopfüber an das "Zwischendach" dranschrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.843
Ort
Berlin/92
lol, was soll das denn für ein komischer Schieferteller da unter dem Kanelbullar sein?

Der Prototyp sieht jedenfalls ziemlich schlecht verarbeitet aus. Bin aber gespannt was da noch kommt.
 

Rainmaker

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
419
Ort
BaWü
hmm...
+
tolle Optik, mit extra Top genug Platz für 240er Radi, 67mm CPU-Kühler
-
echt miese NT-Halterung = hohe fan uptime, die 20-30W Abwärme bei Last werden direkt zu der CPU hin geblasen, keine hohe GPU möglich, (der IO-Box kann ich iwie nix abgewinnen)

Die große Preisfrage (haha) ist der Preis, extrudierte Profile + viel Fräsen = teuer.


Regulär wohl nicht, aber eine SSD über dem NT müsste passen. Von der Breite passt es, dann kopfüber an das "Zwischendach" dranschrauben.

Zu der Netzteilorientierung: Habe im SFF-Forum gelesen, dass es in der finalen Version möglich sein soll, das Netzteil hängend und stehend zu montieren...
 

AG1M

Experte
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.170
Das ist eine DAN A4-SFX Kopie mit ein paar Detailänderungen/Anpassungen, die CPU Kühler EIibauhöhe ist der größte Pluspunkt mMn.
 

TheJJ

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
221
Zu der Netzteilorientierung: Habe im SFF-Forum gelesen, dass es in der finalen Version möglich sein soll, das Netzteil hängend und stehend zu montieren...
Danke, gleich mal alles durchgelesen.
Allerdings:
Just to be clear, the 4mm MB standoffs that would make the NH-L9x65 possible is not solved yet, the chamber in the corners of the Spine profile are causes the MB back plate to fit poorly with the 4 mm stand offs, still working on the fitt. For now we are at 63-64 mm
dann ist man wieder bei der gleichen Kühlerauswahl wie A4. ¬_¬ Es kommen lediglich Big Shuriken (und Klone) und AXP-100 ungemoddet dazu, rest entweder sinnlos oder mit Aufwand verbunden (NH-L12).
 

GorgTech

Experte
Mitglied seit
28.08.2015
Beiträge
2.385
Ort
Nürnberg
Der NH-L9x65 dürfte mit minimalem Aufwand trotzdem passen. Er ist insgesamt 65mm hoch. Man müsste den Lüfter direkt im Seitenteil verschrauben und braucht dann die Klammer nicht mehr ;) Schon hat man die benötigten 2mm gespart :d
 

meineguete01

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
822
Das Ganze ist nun seit gestern auf Kickstarter.

Gibt es hier Unterstützer?
 

Rainmaker

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
419
Ort
BaWü
Ich habe gerade auch Mal bei Kickstarter reingeschaut, bin gespannt ob das Fundingziel erreicht wird...
 

meineguete01

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
822
Das wird wohl leider nix mehr werden. Ich als Unterstützer schaue jeden Tag bei Kickstarter vorbei und man kann deutlich sehen, dass die große Welle der ersten 3 Tage vorbei ist.
 

Rainmaker

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
419
Ort
BaWü
Wie geht es in so einem Fall für dir Backer weiter? Bin mit Kickstarter nicht so bewandert...
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.832
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Das Geld geht zurück und das Projekt ist gecancled würde ich sagen, oder?
 

meineguete01

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
822
Oder andersrum ausgedrückt:

Die Kreditkarte wird erst belastet, wenn das Ziel erreicht ist (was hier wohl leider nicht der Fall sein wird :().
 

Rainmaker

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
419
Ort
BaWü
Okay verstehe, danke! Kickstarter war für mich immer eine große Black Box in die Geld reingeworfen wird mit unklarem Ausgang.
 

meineguete01

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
822
So, heute abend 21.00 Uhr geht das Projekt wieder online auf Kickstarter. Hoffentlich klappt es diesmal 😉.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.088
Ort
Ubi bene, ibi patria
Danke für die Info
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.852
Hab gerade drüber nachgedacht :fresse:

Ist dank seiner Modularität und der Möglichkeit das man es quasi komplett zerlegen kann zum zusammenbauen, dass erste Mini ITX Case in der Größe das mich interessieren könnte.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.088
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich auch, lass es aber bleiben

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.914
Die Idee Ist nicht schlecht, mit einem der höheren Deckel würde sich das mit externer Wasserkühlung ja super einfach und im Gegensatz zu den anderen ITX Gehäusen extrem Wartungsfreundlich realisieren lassen.

Aber bevor sowas nicht in nem deutschen Shop (Amazon Caseking usw.) verfügbar ist, greif ich definitiv nicht zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten