LG zeigt neue OLEDs auf der CES 2024: UltraGear 32GS95UE mit bis 480 Hz und mehr


Einzige was mir hier gleich auffällt ist , dass der Asus scheinbar kalibriert ist. Der LG ist total daneben. Blaustich extrem und bisschen grün zu viel.
Können die Tester denn nicht einfach mal die Geräte kalibrieren, wenn die einen Side by Side vergleich machen ?
Weiß jetzt nicht ob ihr das auch seht , weil mein Monitor ist sowohl SDR/HDR kalibriert von Haus aus.
Unterschied selbst auf den Bildern einfach brutal.
Vom Coating wäre mir aber jetzt das QD OLED lieber, weil für ein mattes Coating braucht es auch viel mehr Helligkeit und
das haben die OLED Monitore halt noch nicht. Beim mini LED drehe ich einfach die Leuchtkraft hoch und dann passt es selbst mit matten Coating.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Einzige was mir hier gleich auffällt ist , dass der Asus scheinbar kalibriert ist. Der LG ist total daneben. Blaustich extrem und bisschen grün zu viel.
Können die Tester denn nicht einfach mal die Geräte kalibrieren, wenn die einen Side by Side vergleich machen ?
Nein, das ist normal, die Kameras reagieren ganz anders auf das Farbspektrum von W-OLED, das erwähnt Vincent von HDTV-Test jedes mal, die sind in echt nicht so blaustichig, die Kamera sieht das aber so.

Deshalb sind ja diese Fotovergleiche für die Katz, das einzige was damit sinvoll ist, ist das vergleichen von zwei Monitoren bzgl. ihrer Helligkeit.
 
Einzige was mir hier gleich auffällt ist , dass der Asus scheinbar kalibriert ist. Der LG ist total daneben. Blaustich extrem und bisschen grün zu viel.

Mir gings da eher um die Farb Helligkeit sowie Allgemein Helligkeit sowie Glossy Vs. Matte bzgl QD-OLED vs. OLED bei dem Vergleich den ich da vor 2 Wochen gemacht hab auf den du nun Heute eingehst.

Die Farbhelligkeit is halt die Große Stärke von QD-OLED im Gegensatz zum OLED aber auch bei der Allgemeinhelligkeit macht er bei diesem Vergleich ne gute Figur sowie eben auch weil er Glossy is
also nur bezogen auf diesen Vergleich liegt der QD-OLED da halt nen gutes Stück vorne für mein Empfinden.

Schade das RTINGS bei ihren Monitor Tests keine Farbhelligkeitswerte angeben im Gegensatz zu ihren TV Tests aber stellvertrettent dafür dann mal die TV Farb Werte der jeweiligen Last Gen Top Dogs ( G3 und S95C )

WRGB OLED : ---------------------------- RGB QD-OLED

Screenshot 2024-04-12 020756.png
--
Screenshot 2024-04-12 020640.png



Links immer der OLED und rechts der QD-OLED


1.jpg




Damit kann man den Thread hier dann auch wieder begraben
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zusammen,

hat jemand einen Plan wo man das Ding kaufen kann? Gibt es einen besseren Weg als ein US-Import? Danke im Voraus
 
den 39GS95QE gibt es gerade direkt bei LG mit 15% Rabatt :oops: Überlege gerade meinen 34GN850 in Rente zu schicken
 
Ich bin bei Matt komplett raus, nie wieder mir gefallen die stumpfen Farben nicht. Selbst bei den QDS würde noch mehr gehen, bestes beispiel sind die Hanys dank Glasfront.
Hoffe also bald auf OLED Monitore mit Glasfront. :bigok:
 
Finde aktuell den FO32U2P interessant.
Schade finde ich nur das die 1000 Nits nicht bei 10% erreicht werden.

 
Ich bin bei Matt komplett raus, nie wieder mir gefallen die stumpfen Farben nicht. Selbst bei den QDS würde noch mehr gehen, bestes beispiel sind die Hanys dank Glasfront.
Hoffe also bald auf OLED Monitore mit Glasfront. :bigok:
Nach allem was ich bisher zu dem 32" gelesen habe ist das matt dieses Monitor signifikant besser als das der bisherigen LG OLED Monitore.
Wird eher als ein semi-matt bezeichnet.

 
Matt bleibt matt bleibt matt, egal wie sie es nun nennen.
Das ist eine Beschreibung eines Käufers aus meinem 3. Reddit Link der den LG unter anderem mit dem Alienware 32" vergleicht, keine Werbe Phrase von LG. 🤦‍♀️
 
Selbst wenn es nur ein bisserl matt ist: immer noch meiden.

Und selbst wenn es nur matt angetäuscht wäre: immer noch meiden.

Und selbst wenn es glossy glossy matt wäre: immer noch meiden.

So lange auch nur matt im Namen irgendwie erahnbar ist? Richtig, meiden 🤣
 
Die Seite sieht so "halbfertig" aus auf Deutsch:

Vielleicht geht es ja wirklich bald lost mit den Vorbestellungen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Anhang anzeigen 993092


Günstiger als gedacht, vom US-Preis ausgehend hatte ich 1599€ erwartet, kann man aber im Angesicht der 1400€ QD-OLEDs offenbar nicht machen. Konkurrenz ist was schönes :d
Falls man direkt bei LG auch 15% Vorbestellerrabatt bekommt wie beim 39GS95QE-B wäre man bei. ca. 1180€

In den Niederlanden klappt das wohl wenn man den Chat kontaktiert :d
 
Ich habe weiter oben ja schon die "kaufen" Seite gepostet, die ist bisher so "halb" aktiv :d
 
Anscheinend hat der Monitor doch einen Lüfter eingebaut....
IMG_7878.jpeg
 
Das mit dem Lüfter ist bekannt ja :) ist aber der erste, der davon berichtet, dass er laut ist, soweit ich bisher gelesen habe, interessant!
 
Wann ist bitte Offizieller Release
und LG.it
hat wie immer mal keinen Rabatt abbekommen und auch der Monitor ist nicht auffindbar im Eigenem Shop
 
Wann ist bitte Offizieller Release
und LG.it
hat wie immer mal keinen Rabatt abbekommen und auch der Monitor ist nicht auffindbar im Eigenem Shop
Wie viele Monitore brauchst du eigentlich? 😅
 
Naja in den Niederlanden kann man Ihn mit Rabatt bei LG schon vorbestellen, mit folgenden Daten:
1714052925177.png


Also Versand ab 9. Mai.
 

Anhänge

  • 1714052893329.png
    1714052893329.png
    6,6 KB · Aufrufe: 23
Bei LG NL mit 2-4 Tagen Lieferzeit angegeben. Man kann aber nur nach NL bzw. Belgien bestellen...
1714576843905.png


für ca. 1200€ wäre das ja ganz ok gewesen. Denke mal bei LG DE wird er 1400€ kosten und dort gibt es auch nur 5% Neukundenrabatt, womit man bei ca. 1330€ wäre... wenn man es denn endlich mal hierzulande bestellen kann. Noch nicht mal die Produktseite wird korrekt angezeigt auf der deutschen LG-Website.
 
für ca. 1200€ wäre das ja ganz ok gewesen. Denke mal bei LG DE wird er 1400€ kosten und dort gibt es auch nur 5% Neukundenrabatt, womit man bei ca. 1330€ wäre... wenn man es denn endlich mal hierzulande bestellen kann. Noch nicht mal die Produktseite wird korrekt angezeigt auf der deutschen LG-Website.
Auf den 34" gab es direkt 15% bei LG, kann also ähnlich sein, aber der Lüfter ist wohl nicht leise.
 
Zur Info die Bestellung bei Saturn war leider eine Fehlinformation. Gerät wird so schnell nicht kommen. Hat jemand bei von euch in der Niederlande bestellt?

Danke im Voraus
 
Hat den Monitor mittlerweile einer gekauft?

Bin mir am überlegen den zu bestellen. Über LG Netherlands.
Würde kosten 1261,33€

mfg Tom
 
Lasse ihn nach Holland liefern. Dank Bekanntschaft geht das. Wohne relativ nah an der Grenze, ca 20km.

Weiß nur nicht wie es mit Garantie etc aussieht.

Auf Lager soll er ja anscheinend sein.
Lieferbar in 3-4 Tagen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh