Aktuelles

[Sammelthread] IPS-Monitore mit 144 Hz und 1440p

coldfingers

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
3.024
Also das liest sich alles nicht so toll. Bei dem Preis muss einfach alles passen! Hab bei IPS noch nie so schlimmes BLB gesehen.

Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
Kommt halt auch immer extrem auf die Cam bzw. die Einstellungen an, mit der das Bild geschossen wird.
In der Realität ist das meist dann doch noch etwas anderes.
Es gibt halt leider kein IPS-Panel, das komplett frei von BLB ist.
Aber in dem Punkt was den Preis und die Qualität angeht, gebe ich dir recht. Für 750€ sollte alles qualitativ auf höchstem Niveau sein.
 

Slowzx

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
942
Ort
Dortmund
Da muss man sich gedulden bis andere Hersteller etwas rausbringen. Laut JJ (Asus) wird es vorerst neben dem 4k IPS Gsync Modell keine weiteren Monitore geben, Q3/Q4 gibt es frühstens Informationen zu neuen Produkten. Beim Swift gibt es ja leider auch Probleme, allerdings auch fehlerfreie Modelle.
 

webmi

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
14.635
das blb problem wird hier halt aktuell auch sehr gehypt. ich habe gestern abend ca 4h meinen pc benutzt ohne ein mal an blb zu denken, geschweige denn was davon zu sehen etc. auf den bildern wirkt das alles aktuell sehr schlimm, wenn man das ding vor der nase hat und nicht grad eines der brutal schlechten modelle erwischt, merkt man davon genau NULL.

was man hingegen merkt, ist die brutal geile bq des predators.
 
Zuletzt bearbeitet:

Weedy-Gonzales

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
3.818
Ort
Schweiz
Hört sich ja nicht wirklich so toll an. Ich bleibe dann doch vorerst beim Swift und werde den Thread hier mit Spannung weiterverfolgen. :)
 

haudi

Urgestein
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
12.169
Ort
Schönster Fleck Deutschlands
das blb problem wird hier halt aktuell auch sehr gehypt. ich habe gestern abend ca 4h meinen pc benutzt ohne ein mal an blb zu denken, geschweige denn was davon zu sehen etc. auf den bildern wirkt das alles aktuell sehr schlimm, wenn man das ding vor der nase hat und nicht grad eines der brutal schlechten modelle erwischt, merkt man davon genau NULL
Ab und an muss man ihm beipflichten;)
 

akuji13

Enthusiast
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.169
Ort
Irgendwo im Nirgendwo.
Naja, null kann ich für mich nicht gelten lassen.

Man hat sich sowohl an blb als auch den glow leider schon gwöhnt.

Wenn man so wie ich ein älteres Gerät wie meinen NEC 20WGX² anschaut oder den HP DreamColor den ich hatte dann merkt man wie grottig das aktuell ist, nicht nur auf den Acer bezogen.
 

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
@Slowzx
Jup, genau auf den Asus PG27AQ warte ich :)
Für meine Bedürfnisse der perfekte Monitor.
Der nächste Wechsel kommt dann erst mit DP1.3 bzw. UHD@120Hz.

@webmi
Genau so siehts aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lixi123

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
3.911
So, ich habe mir den Predator auch vorhin bestellt. Mal sehen ob das mit dem Kurier bis heute Abend klappt. Bei gleichen Versandkosten kann mans mal machen dachte ich. :)

Nutze bisher auch den Swift. Wäre es zu dekadent den als Zweitmonitor zu behalten? :d
 
B

blakedj06

Guest
Ja ich denke einfach das hier manche das Teil nur schön reden weil es einfach derzeit nichts besseres gibt wenn man GSYNC WQHD IPS und 144HZ möchte.

Das ist auch derzeit mein Problem. Mir ist heute noch ein Pixelfehler auf dem eigentlich bis Gestern meiner meinung nach Pixelfehlerfreien Monitor aufgefallen und ein leichter Gelbstich der nur das untere Viertel des Monitors betrifft. Kann man leider auch nicht mit den Farbeinstellungen ausgleichen da das obere dreiviertel sich dementsprechend auch immer ändert.

Swift auch nicht toll also was machen....
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.385
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
hier mal mein u2414h als vergleich.

in dunklen szenen/spielen stört es schon etwas.

wenn eure jetzt noch stärker sind isses ja richtig übel.

natürlich verstärkt das handy den effekt etwas. ist etwas schwächer real

 

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
@blakedj06
Damit leben oder auf andere Modelle warten.
Andere Möglichkeiten bleiben da nicht ;)
 

Lixi123

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
3.911
@blakedj06

Gegen den Swift spricht außer TN doch aber nicht so viel. Zumal ich es als recht ordentliches TN empfinde. BenQ ist z.B. viel schlimmer.
 

Slowzx

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
942
Ort
Dortmund
Das stimmt, wenn ich den Swift mit meinem alten XL2410T vergleiche liegen da Welten zwischen. Nichts desto trotz kann das TN Panel nicht im entferntesten an ein IPS Panel rankommen und das sage ich als langjähriger TN Panel Benutzer. Es ist letztendlich einfach Geschmackssache, es soll Leute geben bei denen die "besseren" Farben zweitrangig sind. Mittlerweile ist mir aber auch etwas bei meinem Predator aufgefallen: Wenn ich einen weißen Hintergrund habe, dann gibt es auf der rechten Seite einen Streifen auf dem das weiß viel bläulicher wirkt... (wegen der LED vllt?!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Weedy-Gonzales

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
3.818
Ort
Schweiz
@blakedj06
Gegen den Swift spricht außer TN doch aber nicht so viel. Zumal ich es als recht ordentliches TN empfinde. BenQ ist z.B. viel schlimmer.
Ausser dem TN und den vielen Problemen resp. Ausfällen, die im Swift-Thread erwähnt werden.

Da mich aber das Bild des Swifts gar nicht so sehr stört und der nun schon mehr als ein halbes Jahr problemlos funktioniert (kann mich wohl glücklich schätzen *auf Holz klopf*) bin ich eigentlich ganz zufrieden, obwohl der Finger stellenweise schon juckt :)
 

webmi

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
14.635
zweitrangig vor was? vor einem schöneren rahmen?

@p5, dich stört das bild des swifts nicht, weil du das des acers noch nicht gesehen hast ;-)
 
B

blakedj06

Guest
Ja hätte der Swift das AG des Predators könnte ich mit Ihm sehr wohl leben. Weil Blickwinkel hin und her vom Bett aus wo ich Filme schaue und dank des Blickwinkels des Acers auch sogut wie alle Inhalte sehe, sehe ich dann aber auch viel stärker das Bleeding bei dunklen Inhalten und wie oft hat man das bei Filmen? Oder wenn ich mich mal aufs Bett lege und mit Gamepad ne Runde Tomb Raider oder so zocke macht das Bleeding alles wieder kaputt.

Das was mir an der ganzen Sache am meisten sauer aufstößt ist das wir hier von einem Preis von 750€ sprechen und man standartmässig kein Vorort Austausch Service hat.

Ich kann nun beide Monis zurückschicken, solange ohne PC da sitzen und auf die Neuen warten oder was ich wohl machen muss extra nochmal 2 kaufen dann die beiden komischen Geburten zurückschicke und hoffe das die beiden Neuen dann keine Probs haben.

Aber wir wissen ja wie hoch dann meine Chance ist 2 ohne Probs zu bekommen so das ich dieses Spiel bis zur Vergasung zocken kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

Braineater

Urgestein
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.166
Schade das der Acer so Proboleme mit IPS GLow hat, war aber irgendwie auch abzusehen :( Einer der Gründe wieso ich aktuell ein AMVA Panel habe. Meine Hoffnung liegt nun verstärkt auf dem Asus MG279Q.

Ich hab gestern ein Video vom Monitor angeschaut und dort sieht es zumindest so aus als ob das Modell, was dort stand, nicht so starke Probleme hatte mit dem Glow( zB ab 00:39): https://www.youtube.com/watch?v=F1deIQjp4M0
 
Zuletzt bearbeitet:

Lixi123

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
3.911
Ausser dem TN und den vielen Problemen resp. Ausfällen, die im Swift-Thread erwähnt werden.

Da mich aber das Bild des Swifts gar nicht so sehr stört und der nun schon mehr als ein halbes Jahr problemlos funktioniert (kann mich wohl glücklich schätzen *auf Holz klopf*) bin ich eigentlich ganz zufrieden, obwohl der Finger stellenweise schon juckt :)
Meinte das ganz grundsätzlich. Aber ja, der Swift krankt schon ordentlich. Bin selbst aktiv drüben im Swift Thread. :)

Ich bin aber auf jeden Fall auf den Unterschied zwischen den beiden Monis gespannt.
 

X Cellence

Experte
Mitglied seit
04.07.2012
Beiträge
1.375
Der krasse Preis wird von der G-sync Lizenz kommen und hat ja im Endeffekt nichts mit der Qualität zu tun. Ohne G-sync wär der Moni bestimmt für ca. 550€ zu haben.

Bin mir auch noch nicht sicher ob ich den Acer behalten soll, der Eizo hat die deutlich bessere Bildqualität grade in "dunklen" Spielen wie Metro oder Alien, aber er krankt an Pixeldichte und Inputlag.
 

Kurry

Experte
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Ich hab gestern ein Video vom Monitor angeschaut und dort sieht es zumindest so aus als ob das Modell, was dort stand, nicht so starke Probleme hatte mit dem Glow( zB ab 00:39)
Da leuchtet es doch rings um :hmm: Der Winkel ist auch nichts sagend. Von da gefilmt hat mein Acer auch nichts.

Wie Webmi schon sag: Wird aktuell sehr hoch gekocht. Guckt euch meine 3. Bild an, so ähnlich sieht es in der Realität aus, und auch nur, wenn man leicht schräg von oben guckt, frontal sieht man eig nichts. Die Handybilder sehen zu hart aus. Ich sehe es zb. nur in komplett schwarzen Ladebildschirmen, wenn ich da hin gucke.

Den verlinkten Dell U24 finde ich da schon ziemlich ähnlich. Und das ist ein Dell... !
 

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
Eben, man muss hier jetzt kein Modell schlecht reden.
IPS bleibt IPS was den glow angeht. Nur extrem hochpreisige Monitore, die für den professionellen Einsatz vorgesehen sind, kann man BLB ausschließen.
 
B

blakedj06

Guest
So gerade mal Acer angerufen. Vor Ort Austausch den man da kaufen kann wie lächerlich.

Also wenn Ihr die Garantie kauft dann wird Euer Gerät abgeholt und Ihr erhaltet ein Ersatzgerät solange bis Euer Monitor repariert ist. Danach bekommt Ihr Euer Gerät wieder und müsst das Ersatzgerät abgeben.

Soweit vielleicht noch vertretbar wenn auch schon dumm. Aber das Ersatzgerät muss nicht Eurem Gerät entsprechen. Es kann sein das Ihr dann ein Monitor bekommt der vielleicht 27 Zoll ist und die WQHD Auflösung hat muss aber kein IPS oder GSYNC sein usw. Fakt ist das Ersatzgerät muss nicht dem Gerät entsprechen was Ihr gekauft habt.

Wie lächerlich ist das denn?

Meine beiden schicke ich zurück und werde mir erstmal 2 billig Monitore besorgen und warten bis endlich was kommt was ein Rund um Zufrieden Gefühl vermittelt. Acer nie wieder!
 

Slowzx

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
942
Ort
Dortmund
Das klingt nicht gut, das dumme ist nur das man unter Umständen Monate warten muss, bis es etwas vergleichbares gibt. Ich denke ich behalte den Acer und werde, sobald es etwas besseres gibt, tauschen.
 

Kurry

Experte
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Man sollte so Threads auch eigentlich meiden, bis man es selber probiert hat. Wenn man darauf aus ist Fehler zu finden, wird man sie finden. Was ist schon perfekt?

@blakedj06

Danke für die Info, dann werde ich wohl eher zu den 5 Jahren Garantie greifen. "Billige" Ersatzgeräte hab ich ja selber :-P Wobei ich mich ja Frage, wie Acer selber mit dem Glow verfährt. So richtig reparieren wird man das ja nicht können?!
 

Majohandro

Experte
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
1.550
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Core i9 9900k @ 5 Ghz
Mainboard
Asus Maximus XI Apex Z 390
Kühler
Wasser
Speicher
G Skill Trident Z 2x8 GB 3200 CL14 @ 4300 Cl17
Grafikprozessor
EVGA GTX 1080Ti @ 2000/6000 Mhz @ 1V
Display
Asus XG32VQR
SSD
2x Samsung 850 pro 500 GB + 1x Samsung 970 EVO + 500 GB
Soundkarte
Sennheiser GSX 1200 Pro
Gehäuse
Lian Li O11
Netzteil
be quiet Dark Power Pro 11 750 Watt
Keyboard
Logitech G 513
Mouse
Logitech G 900
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
IPhone 11 Pro Max 256 GB
Internet
▼ 150 Mbit ▲ 10 Mbit
Ausser dem TN und den vielen Problemen resp. Ausfällen, die im Swift-Thread erwähnt werden.

Da mich aber das Bild des Swifts gar nicht so sehr stört und der nun schon mehr als ein halbes Jahr problemlos funktioniert (kann mich wohl glücklich schätzen *auf Holz klopf*) bin ich eigentlich ganz zufrieden, obwohl der Finger stellenweise schon juckt :)
Da kann ich nur Zustimmen. Habe den Swift seid Verkaufsstart und ich bin echt zufrieden. Der läuft und läuft und läuft :)
 
B

blakedj06

Guest
Ja ich und billig Monitore. ^^ Ich hab mir jetzt doch nochmal 2 bestellt und werde Morgen aus 4 STK die 2 Besten auswählen. Hoffe ich bekomme keine Rückläufer von Euch. ^^
 
Oben Unten