Aktuelles

iOS 15 wird nur im Detail optimiert

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.935
ios_15_teaser.jpg
Wie nicht anders zu erwarten war, hat Apple heute iOS 15 vorgestellt. Nachdem es bereits im letzten Jahr eine umfangreiche Design-Überarbeitung inkl. Widgets und Co. gab, war in diesem Jahr kein allzu großes Update zu erwarten. So standen einzelne Apps im Mittelpunkt und weniger das gesamte System.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.135
Hallo, gibt es schon Informationen auf welchen Geräten das neue iOS unterstützt wird, bzw. ob und wenn ja, welche ausgeschlossen werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.155
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Scheint alles wie bei iOS 14 zu sein, also auch noch das 6s etc..
 

tobsel

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
6.009
Jap
 

P4LL3R

Enthusiast
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.247
Ort
Österreich
Meh. Hatte mir vor allem von iPadOS 15 mehr erhofft, so ist der M1-Chip in den neuen iPads noch immer recht unterfordert.
 

TermyD

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
1.645
Das verbesserte Multitasking auf dem iPad finde ich ganz interessant. Für den Rest habe ich persönlich keinen Bedarf…
 

Leaked

Semiprofi
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
398
Scheint alles wie bei iOS 14 zu sein, also auch noch das 6s etc..
Mal ehrlich im großen und ganzen ist es ja auch nichts groß neues. Dieses ganze Facetime, Maps Zeug ist ja eig eh nur 'App Update' und dann diese paar kleinigkeiten, die man veraendert hat (Benachrichtigungen).
 

wizardmac

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2005
Beiträge
550
Mal ehrlich im großen und ganzen ist es ja auch nichts groß neues. Dieses ganze Facetime, Maps Zeug ist ja eig eh nur 'App Update' und dann diese paar kleinigkeiten, die man veraendert hat (Benachrichtigungen).
Was wäre denn etwas "Neues"?
Das iPhone 6S (erschienen 09/2015) wird mindestens 7 Jahre System- und Sicherheitsupdates erhalten - das gab es meines Wissens noch nie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leaked

Semiprofi
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
398
Was wäre denn etwas "Neues"?
Das iPhone 6S (erschienen 09/2015) wird mindestens 7 Jahre System- und Sicherheitsupdates erhalten - das gab es meines Wissens noch nie.
Das ist doch kein Systemupdate, was IOS 15 da ist. Das iPhone 6S ist kein schlechtes Handy, aber wer nutzt denn seit Smartphone für 7 Jahre? 4-5 Jahre würde ich als ein Smartphone max. nutzen.
Wo bleibt denn endlich Multitasking für iPhones? Ein 12 Pro Max hat 6.7 Zoll großes Display, aber man kann nur eine App gleichzeitig nutzen (außer Netflix etc im Window Mode).
Wann kann ich endlich die App Icons überall platzieren auf dem Display, ohne, dass es immer sortiert werden muss? Wieso zur Hölle muss ich jedes mal in die Einstellungen App, um das beschissene W-Lan oder Bluetooth auszuschalten, wenn ich draußen bin, damit es nicht unnötig Strom frisst?

Dazu verliert man ab ios 14.6 derzeit sehr schnell die Prozente bei der Batteriezustand Anzeige. Wahrscheinlich das Update, damit man sich bald ein neues iPhone holen soll.

Das Event für iOS haetten die sich sparen können.
 

tobsel

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
6.009
Naja einige der neuen Funktionen kommen eben wie immer auch exklusiv für das neue iPhone dann
 

wizardmac

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2005
Beiträge
550
@Leaked
Über die sinnvolle Nutzungsdauer eines Smartphones gibt es sicher auch noch andere Meinungen. Kommt halt immer darauf an was man damit machen will. Anscheinend gibt es ja noch einige 6S - sonst würde Apple sie nicht weiterhin unterstützen.
Deine gewünschten "Neuerungen" empfinde ich größtenteils als Kosmetik. Über das Multitasking kann man sicher diskutieren.
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
178
Ich nutze nach wie vor ein iPad Air 2 von 2014 und freue mich, dass ich immer noch ein aktuelles Betriebssystem habe.
 

bendor

Experte
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
2.388
Meh. Hatte mir vor allem von iPadOS 15 mehr erhofft, so ist der M1-Chip in den neuen iPads noch immer recht unterfordert.
War doch klar das da nichts größeres kommt solange Apple die Macbooks nicht einstampft.
Sehr schade, ich hatte auf einen erweiterten File-Browser gehofft
 

MortiFTW

Experte
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
829
Ort
Magdeburg
Wieso zur Hölle muss ich jedes mal in die Einstellungen App, um das beschissene W-Lan oder Bluetooth auszuschalten, wenn ich draußen bin, damit es nicht unnötig Strom frisst?
Schau dir vielleicht mal das Control-Center an ;)
Ach ja, meine Mutter nutzt noch mein altes 6s - warum sollte sie upgraden? Es kann Facetime, iMessage, Whatsapp und hat ne Kamera ...
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
526
Das iPhone 6S ist kein schlechtes Handy, aber wer nutzt denn seit Smartphone für 7 Jahre?
Ich hab ein 6s immer noch als Privatphone im Einsatz, reicht mehr als aus. Bisher nur einmal Akkutausch (und das war auch noch kostenfrei. :d

Ich hätte nicht mehr damit gerechnet, dass iOS 15 da noch zu erwarten ist, aber schön auf jeden Fall. Wird aber dann sicher das absolut letzte große Update...
 
Oben Unten