Intel Sockel 1700 - Alder Lake-S Verfügbarkeit/Laberthread + Z690 Boards + DDR5 RAM

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
wer verkauft denn eine 90ti für 1000?

wenn das alles so klappt kannst du das natürlich machen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.277
Auf EKA, genau so wie ich damals die 3 Komponenten für 850€ Neu und Ovp bei EKA gekauft habe. Die hatten damals ein Wert von über 1300€.

Der mir die drei Komponenten verkauft hat, meinte der braucht das Geld weil er jetzt doch in den Urlaub fliegt und den Rechner erstmal sein läßt.

Der mir die 3090 TI verkauft, hat die geschenkt bekommen und braucht die nicht.

Mir auch egal sobald eine Rechnung gibt kaufe ich es.

Hab schon oft Schnäppchen auf der Plattform gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

maneater

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.238
Ort
Deutschland
Moin,

Vom Prinzip reicht der 12600KF es hängt natürlich davon ab was du so zockst, in 4K ist in erster Linie die Grafikkarte entscheidet es gibt auch Spiele (Anno) die sehr CPU lastig sind.

Ich würde aber für Gaming keinen 12600KF kaufen sondern eher einen 12700 oder 12500.:-)
Bei Games ist der unterschied klein, in Anwendungen kann der 12600K dank der E-Kerne deutlich stärker sein.
Wenn du unbedingt den 12600KF brauchst müsstest du auch ein Z690 Board nehmen.

Das Board ist gut für den 12700 oder 12500 : https://geizhals.de/msi-mag-b660-tomahawk-wifi-ddr4-7d41-001r-a2660676.html?hloc=at&hloc=de
Das Board kannst du nehmen für den 12600KF: https://geizhals.de/msi-mag-z690-tomahawk-wifi-ddr4-a2625643.html?hloc=at&hloc=de

Nein DDR5 bringt keinen Vorteil in Gaming es reichen gute DDR4 Rams.
Bis gute DDR5 Rams mit guten Timings gibt die man zum zocken braucht dauert es bestimmt noch 2-3 Jahre.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi

PC-Neuling

Experte
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
1.277
@Scrush ich möchte basteln und brauche kein High End Board und High End CPU für Games. Ich habe ja nur 50€ minus beim Verkauf.

@maneater mal ein Auszug meiner Spiele der letzten drei Monate. Saints Row Rebot, Far Cry 6, Doom Eternal, Spieder Man, Control, Feynx Rissing.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.367
Ort
Hannover

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
bei den neupreisen der 90ti kann ich meine 80ti ja gleich aufn sperrmüll werfen :d

gut die karten liegen alle so nah beieinander dass es schon latte ist was man da nimmt
 

Termi

Enthusiast
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.544
Ort
Troisdorf
EVGA Kingpin Dark bei Amazon war wieder auf +1000€, jetzt gar nicht mehr bestellbar ... zu lange gezögert. :oops:
Du sollst doch ned immer so viel Geld ausgeben :fresse: Sieh erstmal zu dass du deinen "alten" Krempel verkauft kriegst :haha:
*Ich muss mich aber auch immer wieder kneifen, um nicht schon wieder Kohle für irgendwas rauszuhauen was vollkommen unnötig ist.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.367
Ort
Hannover
Zu den Preisen wird er das nie los. :fresse:
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.188
Ort
Facepalm Central
Da wäre ich nicht so sicher, warte mal die Preise für die Z790 Boards ab. :LOL:

Die RTX3090Ti ist IMHO so ziemlich eine der sinnlosesten Karten ever.

EVGA als Premium Hersteller mit entsprechenden Garantieleistungen sollte man auch nicht mit den Billigheimern a la Palit in einen Topf werfen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
dieses we hab ich zeit. will das auch mit dem powerlimit heute checken ob alles läuft.

wunder erwarte ich aber keine. ^^
fc6 hats defintiv was gebracht aber das war absehbar

11gb vram sind natürlich falsch. :d

preset high 720p

vorher

1662222204690.png


nachher

1662222049434.png



aber reicht natürlich trotzdem nicht für 120 min fps auf der cpu :d

FarCry6_2022_09_03_18_36_12_969.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

-T0N1-

Urgestein
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.777
Ort
Hessen
MMO a la New World oder Archeage mit vielen Players im Umfeld im absoluten cpu Limit fänd ich ja interessant... Da hat man dann wahrscheinlich anstatt 35 fps, 43 fps oder so?! :fresse:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
sowas hab ich leider nicht. ^^

Diablo3 kann ich anbieten, WoW, Dying Light 2, GTA5, CP77, rocket league, Witcher 3 (allerdings modded)

das hab ich aktuell installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

-T0N1-

Urgestein
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.777
Ort
Hessen
Diablo 3 am besten mit 4 players innem high rift, oder selbst in hoher mobdichte, effekten etc... Da kann es auch ganz schön einbrechen, spiele grad selbst die neue season.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
ui ich bin causal zocker. hab die tage bisschen gespielt. den ganzen neuen kram kenn ich noch gar nicht. hab nen dh auf 70 gezogen als non season und erstmal pausiert. :d

kann aber gerne trotzdem mal was aufnehmen wo bisschen was los ist
 

HSW

Enthusiast
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
1.028
Hi, habe die Tage mal bei meinem 12700k die E-Cores eingeschalten und Benchmarks laufen lassen (Ggf am5 Wechsel 🤔)

Mit aktiven E-Cores, war die Single Thread Leistung immer höher als deaktiviert (konstant 2-3%, cinebench + cpuz ).
Dachte bisher, wenn man die e-Cores deaktiviert, taktet der ringbus höher und die Single Core Performance verbessert sich.

Kann das jemand bestätigen oder läuft bei mir was falsch?
 

bluackshadow

Profi
Mitglied seit
06.04.2021
Beiträge
51
Mal ein kurzes Update zum Z690 APEX, welches es vor zwei Wochen neu für rund 440 EUR auf Galaxus AT gab. Das Mainboard war brandneu, ist aber leider eines aus der ersten Batch (90MB18I0-M0EAY0 / November 2021) und eine absolute Krücke. Habe hier mehrere RAM-Kits jenseits der 5600 MHz rumliegen, darunter das 6400 CL32er von G.Skill sowie eines der wenigen QVL-gelisteten (APEX QVL) 6400er Kits von TeamGroup.

Long story short: Jenseits der 6000 MHz geht auf diesem APEX beim RAM fast gar nichts. Egal mit welcher CPU, getestet mit einem 12900KS, 12900K und einem 12400.

In meinem Unify-X hingegen habe ich absolut null Probleme. Bin echt ein wenig enttäuscht von ASUS' Qualität bei der aktuellen Generation, vor allem im Hinblick auf die hohen Preise.

Das APEX geht jetzt in RMA. Bin mal gespannt, was sich daraus ergibt...

Edit: Screenshot angehängt. RAM ist T-Force Delta RGB FF4D532G6400HC40BDC01.
 

Anhänge

  • 20220909 faulty apex.png
    20220909 faulty apex.png
    139 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
RMA wegen nicht laufenden ram? gibts in AT keine 2 wochen wiederruf wie in de?
 

bluackshadow

Profi
Mitglied seit
06.04.2021
Beiträge
51
Jein, Der RAM sollte laut ASUS-eigener QVL laufen, tut es aber nicht. Ein ASUS-Mitarbeiter hat im ROG-Forum vor einiger Zeit schon angekündigt, dass man betroffene Mainboards gegen lauffähige austauscht, wenn es zu den Problemen mit dem RAM kommt. Skullbringer hatte das ja auch recht interessant in einem umfassenderen Beitrag aufgeschlüsselt.

Der Preis war schon ganz gut für das Board. Ich würde es gerne behalten, aber dann lieber in einem Zustand haben, in welchem es hält was es verspricht.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
wenn asus das wirklich macht, dann hut ab. aber das hätte ich bei nem 700 euro board eigentlich auch erwartet. hoffe die lernen draus
 

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
3.117
RMA geht, hat bei @atari89 auch geklappt. Ist aber ein gehampel und das board wurde erst wieder als ok zurück geschickt etc... also da musst dich schon festbeißen.
 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
1.434
RMA geht, hat bei @atari89 auch geklappt. Ist aber ein gehampel und das board wurde erst wieder als ok zurück geschickt etc... also da musst dich schon festbeißen.

Beim Apex ist der Serienfehler ja quasi schon bewiesen da wird relativ schnell getauscht.

Habe gerade ein Extreme versucht abzuwickeln und Asus hat das Board innerhalb 4h ausgepackt getestet und wieder eingepackt und DHL hats dann abholen lassen in CZ *zwinker*. Das alles in 4h da scheint jemand sehr ausführliche RAM Tests zu machen und quasi direkt auf Arbeit zu warten.
Echt fragwürdig das ganze … und das bei nem 1200 Euro Board. Da dieser RAM und CPU auf APEX und Unify,Aqua und Dark laufen unterstelle ich FAST böse Absicht und die Boards werden nicht getestet.

Bzgl. 4Stunden
DHL Empfang 10:36 und Abholung 14:07
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.188
Ort
Facepalm Central
Wird ja nicht instant bearbeitet, bis das alleine durch den Wareneingang ist ... totale Verarsche.
 
Zuletzt bearbeitet:

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.798
Ort
Radeberg (Bierstadt)
Servus, was meint ihr, bringt es was von einem i9-10900f zu einem i5-12600K zu wechseln? (1:1 Tausch)
mir gehts primär um effizienz, danach kommt Gaming-Leistung.
Übertakten will ich eigentlich nicht, weil das kostet ja meist Effizienz und braucht einiges an zeit eb man da nen gutes Setting ausgelotet hat - ich hab aber dafür keine zeit...
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
4.276
Ort
Dresden
Servus, was meint ihr, bringt es was von einem i9-10900f zu einem i5-12600K zu wechseln? (1:1 Tausch)
mir gehts primär um effizienz, danach kommt Gaming-Leistung.
Definitiv, beim Single-Thread bist du 25% schneller. Und von der Effizienz sind da auch mehr FPS pro Watt als bei Comet Lake drin.

Bei nem 1:1 Tausch würde ich also nicht nein sagen.
 

snaapsnaap

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
4.441
Hatte vor ~1 Woche einen 12600 mit 5600er RAM in Betrieb, hab gefühlt gar keinen Unterschied gemerkt zu meinem 10700F System.

Ja, wenn ich mal CB oder CPUZ getestet habe, sieht man ne höhere Zahl, aber ingame habe ich zumindest in 1728p-2160p keinerlei Unterschiede gemerkt.

Effizienz keine Ahnung, je nachdem mit welchem Powerlimit deine CPU jetzt läuft, wirds eigentlich kaum großartig besser, muss ja nicht 250W sein.

Der einzige Vorteil den ich wirklich mal gemerkt habe, war als ich den 2. Monitor an der iGPU angeschlossen habe und so trotzdem den Hauptmonitor mit 120Hz laufen lassen konnte, ohne das die GPU dauerhaft bei 28w läuft.

Wenn jemand aber wirklich 1:1 tauschen will, dann würd ich das auch machen ;)
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.798
Ort
Radeberg (Bierstadt)
halt schon krass irgendwie, dass eine i5 CPU eine 2 Generationen ältere i9 CPU einfach so platt macht :oops:
 

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
5.399
Naja, die multi core Leistung dürfte beim i9-10900F besser sein - das ist ja aber beim Gaming nicht gefragt.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.305
Ort
Ladadi
Servus, was meint ihr, bringt es was von einem i9-10900f zu einem i5-12600K zu wechseln? (1:1 Tausch)
mir gehts primär um effizienz, danach kommt Gaming-Leistung.
Übertakten will ich eigentlich nicht, weil das kostet ja meist Effizienz und braucht einiges an zeit eb man da nen gutes Setting ausgelotet hat - ich hab aber dafür keine zeit...
wenn du nix drauflegen musst kann sich das "lohnen". aber nur dann. denn das bisschen was die beiden im reinen gaming betrieb unterscheidet ist wohl latte
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten