Aktuelles

[Sammelthread] Intel DDR5 RAM OC Thread

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
The issue is simple to verify just check limit for slot 1/chA. if you MB had the issue it will be 400 to 600 mhgz lower than chB/slot 2. Use something like memtest/Karhu and it will show up quickly.
I dont think the gap is the Problem. Only the max bootable.
My new apex also 400mhz between both slots. But now im able to Boot 7200/7600.
My apex before 6200/6800. Max stable was 6000.

My unify boot only 7000 max. I think if u take the Bad slot -200(maybe -400) u get your max stable clock.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bscool

Profi
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
193
I dont think the gap is the Problem. Only the max bootable.
My new apex also 400mhz between both slots. But now im able to Boot 7200/7600.
My apex before 6200/6800. Max stable was 6000.

My unify boot only 7000 max. I think if u take the Bad slot -200 u get your max stable clock.
It must vary then I can boot 7000 with both sticks and y cruncher stable at 6800 on my 2021 Apex but getting Karhu stable on slot 1 is the challenge. 6400 is easy but 6600 to 6600 is difficult.

So for me on old Apex a good 400 to 600 below what I could boot. This is with Hynix sticks. Never had Samsung to test.
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
Samsung i can do 7000 on my apex, but wasnt stable every boot. 6800 works fine. Wont go higher then 1.6v on dimms. Maybe with more voltage it can work.

7200 max boot with Samsung and good imc. Hynix with this imc up to 7400 and lucky 7466.

I think if u use apex, u should enable mch fullcheck!

Karhu = Sa. In my Tests nothing else make sense. And Cache, if u enable.

Ycruncher is more related to imc.
My "good" imc do 7035 max and my worst 6900.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepultura

Semiprofi
Mitglied seit
28.01.2022
Beiträge
111
Danke Dir.
Ja hab auch schon gesehen das manche >100000 Fahren.Habs auch mal probiert aber Memtest schmeißt recht Fix fehler wenn man die Spannung nicht anhebt.
 

dragn09

Profi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
436
Daher hab ich welche geholt wo ich sicher bin das Hynix drauf sind. Meine kommen wie gesagt unter Wasser, da kann man die (wenn das Board es mit macht) auch mit mehr als 1,4V 24/7 betreiben. Einer hat die glaube auf 7400 mit 1,61v gebencht. Sicher nicht 24/7 tauglich, aber normal stehen die, wenn man die auch auf 6400MHz betreibt, einem von Haus aus höher getaktetem Kit mit Hynix drauf nix nach. Außer das sie keinen schicken Heatspreader haben und grün sind.
das waren bestimmt grüne von dell. die kingston kannste nicht über 1.435v betreiben
 

c00LhaNd

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
6.529
Ort
249xx
das waren bestimmt grüne von dell. die kingston kannste nicht über 1.435v betreiben

Hab ich da genau anders herum gelesen. Die Dell gingen nicht über 1,43 und ie Kingston gingen höher.

Und doch waren Kingston die so hoch gingen.
Aber ich kann das wie schon erwähnt, leider erst Anfang August testen. 😅
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
Dell sind auch locked bei 1.435v. Auf dem apex geht's aber trotzdem höher. Eigentlich sind alle 4800er locked weil sie keinen offiziellen pc pmic besitzen.
 

Ethan Sparks

Experte
Mitglied seit
14.05.2016
Beiträge
159
Kann mir mal einer sagen was ich so bei einem 24/7 betrieb an max Spannung und max Temp haben darf?

Haben die G.Skill Trident Z5 RGB, DDR5-6000, CL36 (Samsung).
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
Nur auf dem Apex?
Die haben dann also keinerlei Nachteile mehr? Oder macht der PMIC bei 6600 schlapp oder sowas?
Mir ist gerade kein anderes Board bekannt. Aber da weiß sicher jemand anders mehr.


Meine Dell liefen hätten sicher auch 7000 oder mehr geschafft, leider hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht das gute apex.

Langzeit wird sich noch zeigen, ddr5 ist ja nun nicht wirklich alt. Woher sollen das Werte und Erfahrungen kommen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.457
Wenn ich ein gskill 5600er Kit nehme würde, kann man davon ausgehen, dass noch OC Spielraul besteht und wenn ja wie hoch ungefähr?
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
Kann keiner sagen, kommt aufs Board und die cpu und das bios an. Sind halt Samsung ics. Meine Samsung machen 7000 max stable bei mir. Sind 6000c40 gskill Silber.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.457
Ok
Was würdet ihr eher nehmen, ein kit mit 5600/cl36 oder 6000/cl40?
 

c00LhaNd

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
6.529
Ort
249xx
Ok
Was würdet ihr eher nehmen, ein kit mit 5600/cl36 oder 6000/cl40?

Kommt auf den Preis an und welche Chips drunter sind. Kannste schlechte 6000er erwischen, kannst auch gute 5600er erwischen.
Ich hatte z.B. erst die ADATA XPG 6000 CL40 auf der Kaufliste. Die sollen wohl auf Samsung umsteigen, aber ist nicht 100% bestätigt und die letzten hatten alle Hynix IC's drauf.
 

dragn09

Profi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
436
adata hat letztens viele samsung drauf, dann eher 6000cl40 kingston für hynix
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.457
Moin,

was würdet ihr von dem Kit halten zusammen auf mit einem Apex mit dem 12900k:
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
Für den Kurs kannst auch meine 6000c40 nehmen. Da weißt wenigstens das sie 7000 schaffen 😅. Rgb werden halt um einiges wärmer als ohne.

Ansonsten wie schon gesagt, musst gucken ob sie gut rennen.
 

c00LhaNd

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
6.529
Ort
249xx
adata hat letztens viele samsung drauf, dann eher 6000cl40 kingston für hynix
Ok, dann haben die jetzt doch schon umgestellt. Das ging ja leider echt fix. :wall:

Dann bleiben wirklich nur Kingston übrig. Da sollten soweit ich weis ab 5600er Hynix drauf sein.

Moin,

was würdet ihr von dem Kit halten zusammen auf mit einem Apex mit dem 12900k:

Ist halt Glückssache gute Samsung zu erwischen. Hynix sind da ja keine drauf.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.708
mal ne Frage nebenbei, ist auch jemand auf low/midrange boards unterwegs? Taugen die was für 6000+ oder scheiterts da schon, unabhängig von CPU und Dimms?
 

HSW

Enthusiast
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
947
Kann mir jemand territäre Timings für Samsung zusenden? Habe bisher immer nur Hynix Sachen gefunden…
 
Zuletzt bearbeitet:

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
2.089
territäre Timings pauschalisiert zu erfragen ohne ein Kit zu benennen bzw. die Taktrate welche Du fährst bringt dir mitunter leider nichts.
Grund: alleine z.B. wenn Du die Mhz erhöhst kann es durchaus passieren, dass Timings die bei z.B. 6000Mhz liefen bei 6400Mhz nicht mehr Fehlerfrei laufen.
Ebenso sind die Spannungen die Du verwendest mit verantwortlich.

Generell sind hier im Thread aber einige Screens wo Du dich dran orientieren kannst.
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.562
6800 und 7000 sollte ich hier gepostet haben für Samsung. Da kannst dich ja schon mal dran aufhängen.
 

HSW

Enthusiast
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
947
@snakeeyes : schaue ich mir an

@xl_digit : sind 08/15 Patriot 4800; Spannung bei 1.3 und 6000mhz

Geht mir generell erst mal darum, wo fange ich an zu tweaken.
 

moreno111

Enthusiast
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
331
Ort
Bremen
Moin!

Bekomme selbst mit einem 140er Fan mein Ram ned kühler. System mal stabil, dann wieder nicht mit Apex. Hatte heute knapp 60 Grad aud den Dingern. Mein Ram wird ab ca 55 Grad instabil.

Welche Möglichkeiten habe ich? Jemand ne Idee? Bessere Headspreader? Wakü Block??

Mfg moreno111
 

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.213
Ort
Türkiye
Wakü ist eine gute Idee.
 

moreno111

Enthusiast
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
331
Ort
Bremen
Was würde denn für meine Gskills passen? Hab meinen noch nie mit Wasser gekühlt. Kann es echt sein das der Ram über 50 Grad instabil werden kann?
 

Ethan Sparks

Experte
Mitglied seit
14.05.2016
Beiträge
159
Für den Kurs kannst auch meine 6000c40 nehmen. Da weißt wenigstens das sie 7000 schaffen 😅. Rgb werden halt um einiges wärmer als ohne.

Ansonsten wie schon gesagt, musst gucken ob sie gut rennen.

Langt es denn die Spannung vom Ram selbst anzuheben + die Timings etwas zu lockern um fürs erste zu testen wie hoch die vom Takt her gehen?
Oder gibt es noch einen anderen Spannungswert der wichtig für den Ram beim OC ist? Dachte es gebe eventuell schon eine bestimmte grenze die ich mit dem Samsung nicht überschreiten sollte/ oder Temps.
 

Sladen

Banned
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
1.784
Was würde denn für meine Gskills passen? Hab meinen noch nie mit Wasser gekühlt. Kann es echt sein das der Ram über 50 Grad instabil werden kann?
Für wakü Blöcke musst du die Gskill auseinander nehmen und andere heatspreader montieren.
Da bietet sich der EK-monarch an.

Mein ram wird bereits ab 40C instabil, ist ganz normal.
55-60c sind definitiv viel zu viel.
 
Oben Unten